Brauche Hilfe bei Shell Skript

Dieses Thema im Forum "Shell-Skripte" wurde erstellt von hermann4, 20.12.2007.

  1. #1 hermann4, 20.12.2007
    hermann4

    hermann4 Firmware v.3.1

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,

    ich möchte ein Skript schreiben, welches mich nur nach einer URL zu einem Video fragt, dieses dann runterlädt und mit mencoder umwandelt.

    Praktisch wäre dabei, wenn das Skript sich den Dateinamen für mencoder aus der URL holt, der dort ja nach dem letzten slash steht.

    Ist das überhaupt möglich? Ich habe ehrlich gesagt keinen blassen Schimmer wie der Dateiname aus der URL ausgelesen werden könnte

    Vielen Dank schonmal

    Hermann4
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wolfgang, 20.12.2007
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Na dann mach dich an das Werk. ;)
    Das kommt doch auf die URL an.
    Ohne Beispielcode kann man da nix helfen.

    Wichtig ist:
    Welches OS, welche Shell, wie sehen die Daten aus, was soll rauskommen.

    So aus der Kalten würde ich sagen, du verwendest:
    wget
    sed
    mencoder

    Schau dir die Manpage dazu an.

    Gruß Wolfgang
     
  4. foexle

    foexle Kaiser

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    wenn du die URL als argument übergibst, wie du das hier schilderst, dann solltest du das einfach via arg[1] in deinem script rausziehen können ... natürlich hast du dann die gesamte url :) aber strings lassen sich leicht bearbeiten
     
  5. #4 tuxlover, 20.12.2007
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    sowas ähnliches gibt es schon. schau dich mal z.B. auf www.kde-apps.org um. vielleicht kannst du, wenn du fähig bist ein bisschen quellcode zu lesen, dort ein paar ideen abstauben?

    viel erfolg

    tuxlover
     
  6. #5 hermann4, 20.12.2007
    hermann4

    hermann4 Firmware v.3.1

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Also der eigentliche Befehl, der dabei herauskommen sollte sieht etwas so aus

    Code:
    wget http://url.de/video.mp4 && mencoder video.mp4 [Parameter1,2...]
    Dabei sind die Parameter beim mencoder immer gleich

    Werde mir mal die manpages von sed ansehen
     
  7. #6 Wolfgang, 20.12.2007
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo
    Zu der URL ein kleiner Tipp:

    Code:
    $ U='http://url.de/video.mp4'
     echo ${U##*\/}
    video.mp4
    
     
  8. #7 hermann4, 20.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 20.12.2007
    hermann4

    hermann4 Firmware v.3.1

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Wenn ich deine Befehle benutze, bekomme ich immer ein video.mp4 als Ausgabe, auch wenn ich es mit "video1.mp4" nutze. Müssen da Parameter geändert werden?
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Die Eingabe mit U= kenne ich noch gar nicht. Gibt es da so etwas wie einen Cache, den man erst leeren muss?
     
  9. #8 Wolfgang, 20.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 20.12.2007
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    U ist eine Variable, die die Beispielurl enthält. Kannst du frei wählen.
    Ich nutze hier die Variablenexpansion der bash/ksh.
    Du hast leider noch keine Auskunft über die verwendete Shell nebst OS gegeben ,deshalb schreibe ich hier für die bash.

    Code:
    U='http://url.de/video.mp4'
    NAME=${U##*\/}
    mencoder $NAME [optionen]
    
     
  10. #9 hermann4, 20.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 20.12.2007
    hermann4

    hermann4 Firmware v.3.1

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Sorry ich benutze bash und ein stinknormales Ubuntu
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Danke Leute, jetzt funktionierts!
     
  11. #10 Tomekk228, 20.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 20.12.2007
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    getestet >
    Code:
    #!/bin/sh
    DOWNLOAD='zenity --entry --text "Bitte URL eingeben"`
    urxvt -e wget $DOWNLOAD
    
    Wenn du es ausführst, kommt ein eingabe dialog, wo du die url eingebst und auf OK klickst. Dannach downloadet er es.

    Urxvt und Zenity benötigt. natürlich kannst irgendein anderen terminal nehmen. Das dient nur dazu um zu gucken wie weit er ist. natürlich kann man das noch mit "zenity --progress" kombinieren. bin aber jetzt zufaul für ;)

    Edit: Ups, erst grad gesehn das es schon gelöst ist. naja, so gehts auch ;)
     
  12. #11 wilder, 25.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 25.12.2007
    wilder

    wilder GNU/Linux Anfänger

    Dabei seit:
    12.09.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    beim umwandeln bzw. filtern von variablen-werten über dergleichen Kommandos wie etwa dieser Teil # # * \ / von ${U##*\/} sehe ich, dass diese sehr kryptisch aufgebaut sind. gibt es dazu totorials oder hilfe-seiten? wie nennen sich diese komandos, variablenexpansionen?

    string-variablen lassen sich ja auch über sed weiterverarbeiten, die parameter zu sed sind aber ebenfalls sehr kryptisch.

    gruß und fohes fest,
    w.
     
  13. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Wolfgang, 25.12.2007
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Dazu gibt es erstmal lokal Hilfe in der.... ;)
    Manpage
    Oder Online in diversen Trefffern bei der Suchmaschine deiner Wahl.
    Stichwort: Parameter Expansion


    Gruß Wolfgang
     
  15. wilder

    wilder GNU/Linux Anfänger

    Dabei seit:
    12.09.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    danke für den Tipp. :)
    das wird mir helfen.
    gruß, w.
     
Thema:

Brauche Hilfe bei Shell Skript

Die Seite wird geladen...

Brauche Hilfe bei Shell Skript - Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe bei Lösunge einer Aufgabe

    Brauche Hilfe bei Lösunge einer Aufgabe: In der Dateil /etc/passwd sind zeilenweise alle User aufgelistet. Der Name ist dabei vom Zeilenanfang bis zum ersten Doppelpunkt. Erstellen Sie...
  2. Brauche hilfe bei einen Shell Script "-eq Parameter"

    Brauche hilfe bei einen Shell Script "-eq Parameter": Hallo miteinander, bin Neuling in shell Programmierung und brauche etwas Hilfe: und zwar möchte ich einige Zeilen aus einer Datei "user.db"...
  3. 1:1 NAT brauche Hilfe bei der Erstellung eines Shellscripts

    1:1 NAT brauche Hilfe bei der Erstellung eines Shellscripts: Hi, ich brauche Hilfe bei der Erstellung eines Shellskripts, was nach OpenVPN Neueinwahl die Datei /var/db/opt1_ip parst (in dieser Datei steht...
  4. Brauche hilfe von Profis mit opensuse 11.2

    Brauche hilfe von Profis mit opensuse 11.2: Irgend wie bekomme ich keine internet verbindung hin ob über kde manger oder manuell kann man es auch über der shell einrichten wäre nett wenn ich...
  5. Brauche dringend Hilfe nach System Rücksetzung

    Brauche dringend Hilfe nach System Rücksetzung: Hallo. Leider habe ich nicht viel Ahnung von Linux Programmen und habe nach einem Telefonat mit dem technischen Support von Hercules bei meinem...