Boot Screen in Mandrake 9.2

Dieses Thema im Forum "Mandriva" wurde erstellt von Ghostrider75, 28.10.2005.

  1. #1 Ghostrider75, 28.10.2005
    Ghostrider75

    Ghostrider75 Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.10.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zion, nahe des Kerns
    Hallöchen,

    Da darf ich mich erstmal vorstellen, ist ja schließlich mein erster Post hier. Ich bin, was ich zu meiner Schande ja gestehen muß, Linux Anfänger. Hatte irgendwann mal mit Dos angefangen, bin über die ganzen BS aus Redmond gestolpert (ja ich weiß aber ich zähle Dos ungern dazu) und schließlich habe ich mir gesagt muß da mal wieder was stabiles auf den Pc. *g*

    Die Shell reizt mich mehr als die KDE und überhaupt finde ich es bisher klasse und ein schlichtweg geniales System, macht echt fun damit zu arbeiten und wieder mal jeden Tag was neues rauszufinden. Darüberhinaus läuft es auf meinen 466 Celeron (Zweit Rechner) durchaus anehmbar und bombig stabil. Aber zu meinen Anliegen zu welchem vieleicht jemand von euch einen Rat weiß. :)

    Mandrake 9.2 besitzt ja diesen tollen blauen Start Screen, blöderweise muß ich für die Details was geladen wird und ob es erfolgreich war jedesmal die Esc Taste hämmern und das nervt blöderweise. Gegoogelt habe ich schon bin aber leider ned fündig geworden.
    Hat da jemand von euch eine Idee wie man diesen wunderbaren Start-Screen soweit gebremst bekommt das der immer schön die Details anzeigt statt dieses typischen Ladebalkens den ich eigentlich ned mehr sehen wollte? Das gleiche auch beim beginn von runlevel 0 durch die Shell nachdem die KDE schon weg ist, es kommt trotzdem dieser blaue Screen.

    Wir lesen uns :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Graf_Ithaka, 29.10.2005
    Graf_Ithaka

    Graf_Ithaka Routinier

    Dabei seit:
    29.01.2005
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steiermark nahe Graz
    Hi! Erstmal Willkommen hier im Board!

    Also mich hat das anfangs auch immer gestört, ich weiss nicht mehr wie genau ich den Bootscreen abgestellt habe, aber ich glaube, das war irgendwo in der kernel-config zu machen, nachdem ich den originalen vanilla-Kernel selber kompiliert hatte, war der Bootscreen weg, ich kanns aber nicht mehr genau sagen!

    MfG,
    Graf_Ithaka
     
  4. Andrea

    Andrea Routinier

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo,

    ich bin nicht ganz sicher, aber muesste man nicht nur in der Zeile in der Grub/Lilo Konfig, wo das Bild angegeben ist, ein Kommentarzeichen davor machen?

    Andrea
     
  5. #4 MrFenix, 29.10.2005
    MrFenix

    MrFenix Executor

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen, NRW
    In der Konfig von Lilo oder Grub müsste irgendwas von splash=silent stehen.
    Einfach genau das entfernen, den Bootloader bei lilo durch eingabe von lilo als root aktualisieren und schon werden die einzelnen Schritte beim Hochfahren normalerweise angezeigt.
     
  6. #5 Graf_Ithaka, 29.10.2005
    Graf_Ithaka

    Graf_Ithaka Routinier

    Dabei seit:
    29.01.2005
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steiermark nahe Graz
    achso okay, dann hab ich damals einfach den eintrag weggelassen bei der lilo.conf, wie schon gesagt, ich weiss es nicht mehr ;) Aber man ist ja auf der Welt um zu Lernen!

    MfG,
    Graf_Ithaka
     
  7. #6 schwedenmann, 29.10.2005
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Bootscreen

    Hallo

    Ihr verwechselt den Grubbootscren (grubspalshimage) mit einem Bootscreen, bei z.B. die kernelmeldungen über den Screen laufen, ev. auch noch ein ladebalken, oder Ähnliches läuft.

    beim grubbootscreen, also der Hintergrund des grubbootmenü handelt es sich um Grafiken im xml, oder xml.gz Format, die per splashimage /pgadzumimage/debinagnu.xml.gz eingebunden werden. Für Debianutzer gibts es ein Extra Pakte Spashimages ??. Die Grafiken dürfen max. 14 Farben haben und max 640x480 Pixel haben.

    Der Bootscreen dagagen wird Kernel und im initrd geladen?, man muß auf jedenfall mindesten initrd editieren um einen neuen Boorscreen zu erhalten.

    Mfg
    schwedenmann


    Googel nach bootsplash bootscreen sollten Erfolg zeitigen.
     
  8. #7 Ghostrider75, 31.10.2005
    Ghostrider75

    Ghostrider75 Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.10.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zion, nahe des Kerns
    Na dann erstmal danke für die ganzen Infos, ich werde gleich gezielt nach den begriffen googlen und sag dann bescheid ob es geklappt hat, das mit dem splash=silent hab ich auch schon gesehen wollte aber nix dran ändern den ich wollte nicht ein System was sich denn garned mehr booten läßt. Ist einfach der Erfahrungsmangel mit em System. :)

    So, dann gehe ich mal ne runde testen :)
     
  9. #8 chrissy, 26.02.2006
    chrissy

    chrissy Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hilfeee

    hay alle
    bin neu hier und habe mich verzweifelt hier angemeldet
    ich hab ein problem ich hab mir mal ein bootscreen rundergeladen...
    und will das wider weg geben da kommt am anfang wen ich den pc starte
    son totenkopf drunter steht priaten edition oder so und früher wie ich ihn gestarten habe ist das immer gekommen windos und drunter professional und nach mals drunter son blauer balken der sich bewegte

    ich habe windows professional
    ich will den scheiss englich weg haben( piraten edischen)
    bitte hilft mir
    schreibt mir bitte ne mail wen ihr einen lösung für mich habt: chriz_am_start@hotmail.com
    oder postet es hier rein ins forum
    mfg
    chris;(
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 webstar, 27.02.2006
    webstar

    webstar LFS-Junkie/ExRPMbuilder

    Dabei seit:
    12.04.2004
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aus dem schönen Elbflorenz
    Wenn Du Lilo als Bootloader verwendest solltest Du in deren Konfigurations-Datei folgende Änderung durchführen.
    Statt splash=silent sollte dort splash=verbose stehen!
    (silent im übertragendem Sinn für leise/weniger Informationen, verbose für wortreich/ausführliche Informationen)
    Nach dem editieren der lilo.conf, Selbige abspeichern und den Befehl lilo aufrufen.
    Damit wird die neue Konfiguration "initialisiert".

    Schönen Tag noch, man liest sich. :)
    Euer Jens Ornot alias Webstar
     
  12. #10 Graf_Ithaka, 27.02.2006
    Graf_Ithaka

    Graf_Ithaka Routinier

    Dabei seit:
    29.01.2005
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steiermark nahe Graz
    @chrissy:

    du solltest beim Durchlesen dieses Threads eigentlich bemerkt haben, dass es sich hier nicht um Windows handelt, von daher ist deine Frage in diesem Board fehl am Platz.

    Deine Windows-Pirated Edition bekommst du uebrigens mit demselben Tool wieder weg, das ist "StyleXP".

    MfG,
    Graf_Ithaka
     
Thema:

Boot Screen in Mandrake 9.2

Die Seite wird geladen...

Boot Screen in Mandrake 9.2 - Ähnliche Themen

  1. ausführen von screen bei boot

    ausführen von screen bei boot: Hallo, Ich habe den Script das sich beim boot ausführt: /etc/init.d/srcds.sh #!/bin/bash echo "Starte Server1..."...
  2. Ubuntu 10.4 + Nach Bootscreen schaltet sich der Bildschirm ab

    Ubuntu 10.4 + Nach Bootscreen schaltet sich der Bildschirm ab: Hello again lang ists her, ich habe mir heute das Image von Ubuntu 10.4 runtergeladen und auf eine CD gebrannt. Alle versuche damit zu booten...
  3. Bootscreen verändern

    Bootscreen verändern: Hi Leute, würde gerne meinen Bootscreen bischen verschönern. Das Ubuntu img habe ich shcon weg gemacht, das ich die mouleLoads sehe, aber würde...
  4. Bootscreen selber machen

    Bootscreen selber machen: Hi Leute ich hab da mal ne Frage, bei Linux ist es ja möglich eine menge selbst zu machen, sowie auch einen Bootscreen, weiß aber jemand wie...
  5. Blackscreen nach Boot --> Ladebalken

    Blackscreen nach Boot --> Ladebalken: Hallo, ich habe über automatix den nvidia Treiber und noch ein paar Tools installiert. Wenn ich jetzt Ubuntu starte kommt der Ladescreen (Der...