Bind funzt nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von under-g, 30.06.2004.

  1. #1 under-g, 30.06.2004
    under-g

    under-g Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    hab ein Prob mit meinen DNS-Server, und zwar funzt der nicht - ich kann nicht über Netzwerkumgebung von Windows aus auf Linux zugreifen, nur wenn ich die IP angebe...

    in /var/log/messages steht folgends:


    Apr 15 11:14:14 smbd named[2776]: command channel couldn`t listining on 127.0.0.1#953
    Apr 15 11:16:36 smbd named[2776]: command channel couldn`t listining on 192.168.0.99#953


    Kam für mich ganz überraschend. Kennt einer das Problem?

    MfG

    under-g
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nikster77, 30.06.2004
    nikster77

    nikster77 Routinier

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht hast du eine Firewall dazwischen?

    Niels
     
  4. Moritz

    Moritz Life is hard and so am I

    Dabei seit:
    06.08.2003
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Haste mal in die /etc/hosts.deny geguckt? Manche Distros machen da von Anfang an dicht...
    Was sagt denn host?
    Code:
    $ host -vv [url]www.unixboard.de[/url]
    Default domain: blub
    Search domains: blub
    Timeout per retry: 5 secs
    Number of retries: 2
    Number of addresses: 1
    192.168.0.1
    Options set: INIT RECURSE DEFNAMES
    Options clr: DEBUG AAONLY USEVC PRIMARY IGNTC STAYOPEN DNSRCH
     
    Query about [url]www.unixboard.de[/url] for record types A
    Trying [url]www.unixboard.de[/url] ...
    Query for A records done, 1 answer, status: no error
    The following answer is not authoritative:
    Answer section contains (1 record):
    [url]www.unixboard.de[/url]        86395   IN      A       217.160.200.171
    
    so schaut's bei mir
     
  5. #4 under-g, 30.06.2004
    under-g

    under-g Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hiho, erstmal danke für eure antworten...

    also das Problem kam einfach so. Ich hatte den Bind schon eine Woche am laufen und gab nie Poobs - bis jetzt. Also kann es an der hosts.deny nicht liegen.... ich habe Redhat Fedora (Core 2) als Distrib....

    Also der Fehler kam erst nach dem ich an der rc3.d ein neues Prog(mldonkey) eingebunden habe... aber auch wenn es wieder raus ist, funzt es nicht mehr...

    scheint so ob die ports belegt oder nicht zugewiesen werden können... :(


    under-g
     
  6. Moritz

    Moritz Life is hard and so am I

    Dabei seit:
    06.08.2003
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Also pinzipiell dürfte sich da nix überschneiden, denn DNS läuft auf Port 53 TCP/UDP und der Donkey nur in den Highports...
    Lass doch bitte mal host (oder dig) bei Dir laufen und poste das Ergebnis. Hast Du Fowarders eingetragen? Hast Du Dich auch mal auf Erreichbarkeit überprüft?

    Grüße,
    Moritz
     
Thema:

Bind funzt nicht mehr

Die Seite wird geladen...

Bind funzt nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Arch Linux via Hamachi zu bestehendem VPN verbinden

    Arch Linux via Hamachi zu bestehendem VPN verbinden: Guten Tag zusammen! Ich betreibe zu Hause einen kleinen Server für Minecraft und samba file sharing und möchte diesen nun zu meinem bestehenden...
  2. Kontextmenü mit einem Skript verbinden

    Kontextmenü mit einem Skript verbinden: Abend, wenn ich z. B. eine simple Umwandlung eines Bildformates in ein anderes über das KDE-Kontextmenü (Servicemenü nennt es sich im KDE oder...
  3. Verbindungen in iftop

    Verbindungen in iftop: Hallo, habe gerade ein bisschen mit iftop auf meinem Server rumgespielt, und da werden mir dutzende Verbindungen über den Port 53625 angezeigt....
  4. Cyanogen bindet Microsoft Cortana ein

    Cyanogen bindet Microsoft Cortana ein: Cyanogen hat in sein modifiziertes Android-System die Sprachsteuerung von Microsoft aufgenommen. Zwar ist Microsoft Cortana auch als allgemeine...
  5. cd mit Bindestrich im Verzeichnisnamen...?

    cd mit Bindestrich im Verzeichnisnamen...?: kann gelöscht werden