Benutzer und Systemmail

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Asparagus, 17.03.2007.

  1. #1 Asparagus, 17.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 18.03.2007
    Asparagus

    Asparagus Linux-Anwender

    Dabei seit:
    16.03.2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo Forumaner,

    ich habe mal wieder ein Newbie-Problem: Bei der Installation meiner openSUSE 10.2 (postfix-Mailer standardmäßig installiert) habe ich bei der Benutzererstellung angegeben, dass ich als Benutzer "guido" Systemmail empfangen kann. Nun habe ich in KMail ein Konto für Empfang eingerichtet:

    lokales Postfach (Typ steht dann auf local)
    Zugangsname: Systemmail
    Position: /var/spool/mail/guido (vom System vorgegeben)
    Procmail-Sperrdatei: /var/spool/mail/guido.lock (vom System vorgegeben)

    Leider kommen hier keine Systemmails an?! Was mache ich falsch? Bzw. warum ist mein /var/spool/mail/guido - Verzeichnis leer?

    P.S. Auch wenn ich statt lokales Postfach das "maildir" angebe, passiert nix...:hilfe2:

    Wie kriege ich das hin?


    EDIT: so, habe jetzt eine Mail von guido@pegasus an root@pegasus gesandt, die kommt dann auch in meinem (guido) Posteingang an. Also scheint es zu funzen? Hier mal die Mail im Klartext:

    "Return-Path: <guido@pegasus.site>
    X-Spam-Checker-Version: SpamAssassin 3.1.7 (2006-10-05) on pegasus.site
    X-Spam-Level:
    X-Spam-Status: No, score=-0.0 required=5.0 tests=NO_RELAYS autolearn=ham
    version=3.1.7
    X-Original-To: root@pegasus
    Delivered-To: guido@localhost.site
    Received: by pegasus.site (Postfix, from userid 1000)
    id 46F73A0925; Sun, 18 Mar 2007 09:08:07 +0100 (CET)
    From: guido <guido@pegasus.site>
    To: root@pegasus.site
    Subject: neuer test
    Date: Sun, 18 Mar 2007 09:08:06 +0100
    User-Agent: KMail/1.9.6
    Disposition-Notification-To: guido <guido@pegasus.site>
    MIME-Version: 1.0
    Content-Type: text/plain;
    charset="us-ascii"
    Content-Transfer-Encoding: 7bit
    Content-Disposition: inline
    Message-Id: <200703180908.06565.guido@pegasus>
    X-UID:
    Status: R
    X-Status: NC
    X-KMail-EncryptionState:
    X-KMail-SignatureState:
    X-KMail-MDN-Sent:

    das ist ein neuer test"

    Allerdings wundert mich, dass ich keinerlei Systemmail empfange (fehlermeldungen etc. und was es sonst noch so gibt)

    Sorry, aber das Suchen in Foren und bei Google hat mir keine relevanten Ergebnisse gebracht :-(

    thx +mfg

    Guido
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wolfgang, 18.03.2007
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo
    Mach doch mal einen Test.
    Erstelle einen Cronjob mit ausgabe und trage in die crontab die mailoption ein.

    Siehe dazu auch man crontab.
    Diese sollte dann ankommen.

    Gruß Wolfgang
     
  4. #3 Asparagus, 18.03.2007
    Asparagus

    Asparagus Linux-Anwender

    Dabei seit:
    16.03.2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo Wolfgang,

    erst mal liebe Grüße aus Erfurt nach Erfurt ;-)

    Vielen Dank für deine Antwort...aber wie mache ich das genau? Als Linux-Neuling habe ich keine Ahnung was du meinst...:think:

    LG, Guido
     
Thema: Benutzer und Systemmail
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. systemmail emfangen suse bedeutet

    ,
  2. systemmail empfangen

Die Seite wird geladen...

Benutzer und Systemmail - Ähnliche Themen

  1. PHP Skripte werden nur im Verzeichnis des jeweiligen Benutzers ausgeführt

    PHP Skripte werden nur im Verzeichnis des jeweiligen Benutzers ausgeführt: Hallo zusammen, ich bin mit meinen Domains auf einen neuen Webserver umgezogen. Ein Teil meiner Domains lief auf Drupal als...
  2. Bareos 15.2 mit neuer Benutzeroberfläche

    Bareos 15.2 mit neuer Benutzeroberfläche: Die freie Backup-Lösung Bareos wurde in Version 15.2 veröffentlicht. Die Neuerungen der aktuellen Version umfassen unter anderem eine verbesserte...
  3. Richtlinien für Gnome-Benutzerschnittstelle aktualisiert

    Richtlinien für Gnome-Benutzerschnittstelle aktualisiert: Das Gnome-Projekt hat seine Richtlinien, wie die Benutzerschnittstelle von Anwendungen aussehen sollte, in einer neuen Fassung veröffentlicht....
  4. Garrett: Intel Boot Guard contra Benutzerfreiheit

    Garrett: Intel Boot Guard contra Benutzerfreiheit: Mit dem Boot Guard hat Intel einen neuen Sicherheitsmechanismus geschaffen, der das Ersetzen des BIOS durch eine manipulierte Version verhindern...
  5. Git 2.2 ist schneller und benutzerfreundlicher

    Git 2.2 ist schneller und benutzerfreundlicher: Die Git-Entwickler haben ihre freie Versionsverwaltung auf die Version 2.2 aktualisiert und in dem Zusammenhang über 550 Neuerungen, Änderungen...