.avi, .mpeg und .dat's auf CD brennen

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von Greenleon, 18.05.2007.

  1. #1 Greenleon, 18.05.2007
    Greenleon

    Greenleon Tripel-As

    Dabei seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich wollte mal fragen, mit welchem Programm man o.g. Dateien so auf CD brennen kann, dass sie anschliessend vom DVD-Player abgespielt werden koennen.
    Danke!

    Gruss Leon
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jehova1, 18.05.2007
    Jehova1

    Jehova1 Routinier

    Dabei seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo die wilden Kerle wohnen
    Du musst die Dateien nur einfach auf die Dvd brennen, der Player kann sie dann automatisch abspielen.
     
  4. #3 Greenleon, 18.05.2007
    Greenleon

    Greenleon Tripel-As

    Dabei seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Im bezug auf avi bezweifle ich das...
     
  5. #4 Pascal42, 18.05.2007
    Pascal42

    Pascal42 Routinier

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vaihingen/Enz
    Ich glaube, es hängt vom Player ab. Bei .avi müsste es unterschiedlich sein, da es sich dabei um ein bloßes Containerformat handelt.
     
  6. #5 Greenleon, 18.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2007
    Greenleon

    Greenleon Tripel-As

    Dabei seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Hmm also wenn ich die Dateien mit transcoder in mpgs umwandel... hilft das weiter?

    Hmm ich hab mir jetzt transcode geladen!
    Nur hab ich noch nie sowas gemacht ;-) ... kann mir jemand nen hinweis geben, wie ich den konfiguriere?
    Das : "http://www.transcoding.org/cgi-bin/transcode?Building_Transcode" hilft mir jedenfalls nicht sonderlich weiter...
    Danke!

    Edit:
    Okay, ich hab transcode jetzt per Yast installiert!
     
  7. #6 schwedenmann, 18.05.2007
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    avi, mpeg etc.

    Hallo



    avi per transcode, (ec. per ffmpeg, winff ist eine GUI für ffmpeg), oder dvd::rip (GUI für transcode) in divx oder xvid umwandeln, einige DVD-Standaloneplayer (darüber reden wir ja hier, oder meinst du SW-Player) können divx abspielen.

    mpeg kannst du so als Daten auf CD/DVD brennen, die erkennt der DVD-Player.


    Das andere war ja eine komplette DVD-Struktur, alos video.ts audio.ts, etc. dazu mußt du die DVd rippen, ev. shrinken, ein ISO erstellen und Das dann brennen.

    mfg
    schwedenmann
     
  8. #7 Greenleon, 18.05.2007
    Greenleon

    Greenleon Tripel-As

    Dabei seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Hmm danke...

    aber wie bekomme ich avis und dats in mpegs?
    DivX finde ich persoenlich net so toll, da aeltere Player es noch nicht unterstuetzen.]


    Gruss Leon
     
  9. #8 schwedenmann, 18.05.2007
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Datein konvertieren

    Hallo

    schau dir mal avidemux an, damit kannst du auch Formate ineinander umwandeln.



    Ansonsten mal hier die Boardsuche benutzen, 1-2 links für Videoprogarmme unter Linux wurden da schon gepostet.

    mfg
    schwedenmann
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Greenleon, 18.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2007
    Greenleon

    Greenleon Tripel-As

    Dabei seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    HMm Videoprogramme brauch ich eigentlich nicht, da die Filme ausschliesslich fuer CDs gedacht sind...
    Und von den Links die ich bisher in den entsprechenden Themen gefunden hab waren 2/3 broken...

    Soo hab jetzt den KVideoEncoder und alles ist super :-)

    Obwohl:

    Ich hab eine Avi in eine mpeg2 konvertiert... vorher: ca.700mb nachher: ca 550mb... woran liegt das???
     
  12. brahma

    brahma Netzpirat

    Dabei seit:
    06.12.2005
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
Thema:

.avi, .mpeg und .dat's auf CD brennen

Die Seite wird geladen...

.avi, .mpeg und .dat's auf CD brennen - Ähnliche Themen

  1. FFMPEG Installation

    FFMPEG Installation: Hallo, ich bin neu hier und absoluter Linux Beginner. Ich habe einen Root Server in Betrieb der bei 1und1 gehostet wird. Ich muss für meine...
  2. Multimedia-Framework FFmpeg in Version 3.0 veröffentlicht

    Multimedia-Framework FFmpeg in Version 3.0 veröffentlicht: Das freie Multimedia-Framework FFmpeg ist in der Version 3.0 erschienen. Mit Hilfe der in FFMpeg enthaltenen Kommandozeilenprogramme ffmpeg,...
  3. Firefox demnächst mit FFmpeg statt GStreamer

    Firefox demnächst mit FFmpeg statt GStreamer: Wohl schon die kommende Version von Firefox wird beim Abspielen von Medien auf FFmpeg zurückgreifen statt auf GStreamer. Die Entwickler...
  4. FFmpeg-Hauptentwickler zieht sich zurück

    FFmpeg-Hauptentwickler zieht sich zurück: Nach 14 Jahren Mitarbeit an dem freien Multimedia-Framework FFmpeg wird sich der Hauptentwickler aus dem Projekt vollständig zurückziehen. Als...
  5. Debian wechselt zu FFmpeg

    Debian wechselt zu FFmpeg: Das Debian wird künftig nicht mehr auf Libav bei der Verarbeitung von Video- und Audio-Daten aufsetzen, sondern wieder FFmpeg nutzen. Das gaben...