Ausgabe als TXT Datei

Dieses Thema im Forum "Shell-Skripte" wurde erstellt von kartoffel200, 04.10.2007.

  1. #1 kartoffel200, 04.10.2007
    kartoffel200

    kartoffel200 AMD Fanboy Since 2003

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    L wie localhost
    Nabend allerseits,
    ich habe das Problem das ich irgend wie mit ">" die Ergebnisse aus diesem Script nicht ausgeben kann. Habe bestimmt irgennd was vergessen aber nur was?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. commx

    commx GamerIRC-Staff

    Dabei seit:
    09.05.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spremberg
    Funktioniert bei mir wunderbar wenn die erste Zeile geändert wird: #!/bin/sh =)
     
  4. #3 Schlaubi_fi.de, 04.10.2007
    Schlaubi_fi.de

    Schlaubi_fi.de Mac OS X User

    Dabei seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Genau #!bin/bash sieht komisch aus, probiers mal mit #!/bin/bash
     
  5. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Das hat wenig mit dem Script zutun, wenn das Script sauber durchläuft, kannst du die Ausgabe auch in die txt umleiten.
     
  6. caba_

    caba_ (caba{_,}|manuw)

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Ausserdem kannst du auch #!/bin/sh benutzen. Eine Shebang auf /bin/bash ist nicht wirklich toll. Ausserdem ist #!/bin/sh sowieso ein Link auf /bin/bash unter den Linuxen.
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Lord_x

    Lord_x Guest

    Ja das hier ist der Fehler.

    Wegen deinem > Problem. Versuch das mal mit >>
    z.B. ./script >> log.txt
     
  9. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    nope nicht nötig.
    mit >> wird die ausgabe nur ans ender der jeweiligen datei gepackt, anstatt den inhalt zu überscheiben...
     
Thema:

Ausgabe als TXT Datei

Die Seite wird geladen...

Ausgabe als TXT Datei - Ähnliche Themen

  1. Ausgabe in Datei umleiten und gleichzeigig eine max. Größe der Datei definieren?

    Ausgabe in Datei umleiten und gleichzeigig eine max. Größe der Datei definieren?: Hallo Zusammen, ich möchte eine Applikation starten und deren Ausgaben in eine Datei umleiten. Kenn ich und geht ja auch ganz einfach: # app...
  2. Dateiname einer Befehlsausgabe als Variable festlegen

    Dateiname einer Befehlsausgabe als Variable festlegen: Hallo zusammen, ich suche mit pdfgrep -H -R 1528/12/11 *nach einem bestimmten Ausdruck. Ausgabe ist z.B.: ---------- 305448.pdf:Mein...
  3. Dateiausgabe

    Dateiausgabe: Hi Leute, ich soll ein Shell-Skript programmieren, welches mir mit Hilfe von smbstatus die Dateien ausgeben, die auf den Rechner zugreifen. Nur...
  4. Split --verbose Consolenausgabe in Datei umlenken....??? Nicht möglich?

    Split --verbose Consolenausgabe in Datei umlenken....??? Nicht möglich?: Hallo, ich lasse mir in einem Backupscript ein Tar-File erstellen, welches sehr groß wird. Ich splitte es mittels split in diesem Script in...
  5. SSH-Ausgabe in Datei umleiten

    SSH-Ausgabe in Datei umleiten: Hallo, ich habe ein Scripte geschrieben, dass die folgende Zeile enthält: ssh user@19.168.47.11 /usr/sbin/esxcfg-info > /usr/local/OUTPUT...