Array in einer Klasse

Dieses Thema im Forum "C/C++" wurde erstellt von Cruz, 14.01.2009.

  1. Cruz

    Cruz No Bullshit

    Dabei seit:
    30.08.2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Hallo!

    Ich geb's ja zu. Ich bin ein totaler Noob was OO C++ angeht. Wenn ich nun eine Klasse habe, die ein Array enthält. Etwa so:

    class Hurz
    {
    int hurze[100];

    public:
    Hurz();
    virtual ~Hurz();
    };


    Muss ich das Array in dem Konstruktor explizit initialisieren? Oder wird das Array bei der Instanzierung automatisch auf den Speicher gelegt? Und wenn ich das Objekt irgendwann mal delete, muss ich im Desktruktor explizit dafür sorgen, dass das Array auch freigegeben wird? Etwa mit free oder gar mit delete[]? Oder geht das Array dann auch selbst zu Grunde, als würde es aus dem Scope gehen und samt Stackframe wieder vom OS gefressen? Manchmal muss man halt auch mal blöde Fragen stellen. :)

    Gruß
    Cruz
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 der_Kay, 14.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2009
    der_Kay

    der_Kay Doppel-As

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Mit sinnvollen Werten initialisieren musst Du es, der Speicher ist alloziiert. Das Array verhält sich wie eine 100*4Byte grosse lokale Variable.
    Ja, so könnte man das nennen. S. o.
    Nein, macht der delete-Operator, indem er den Speicher für die Instanz freigibt.
    Bloss nicht...
    Genau so passiert es.
    "Blöde Fragen sind nur die, die man nicht gestellt hat." (Keine Ahnung, wer das gesagt hat...)
     
  4. Cruz

    Cruz No Bullshit

    Dabei seit:
    30.08.2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Vielen Dank! Jetzt ist mir alles viel klarer.
     
Thema:

Array in einer Klasse

Die Seite wird geladen...

Array in einer Klasse - Ähnliche Themen

  1. Partitionen eines RAID1-Arrays verkleinern nach mdadm --grow

    Partitionen eines RAID1-Arrays verkleinern nach mdadm --grow: Hallo zusammen, auf den Systemplatten meines Linuxservers (Debian Etch) möchte ich etwas freien Plattenplatz schaffen, um ein...
  2. UBB-Code in einem Array mit Hilfe einer Funktion ersetzen

    UBB-Code in einem Array mit Hilfe einer Funktion ersetzen: PHP 5.2.0, MYSQL 5.1 Guten Abend, Ich wollte mir ein kleines Skript basteln das mir bestimmte Codes, in diesem Fall UBB-Codes, in einem Array...
  3. Array-Problem aus einer C-Bibliothek in C++

    Array-Problem aus einer C-Bibliothek in C++: Hallo zusammen, ich habe da eine API die in C geschrieben wurde und würde diese gern in ein C++-Programm einbinden. Über extern "C" {...
  4. 2 dimensionales Array in einer Bash ????

    2 dimensionales Array in einer Bash ????: kann ich in der bash ein 2 dimensionales Array verwenden und wenn ja, wie ??? TEST[0][0]=hallo ?( TEST[0][1]=tschuess ???? :think:...
  5. Daten UND Betriebssystem, alles auf einem SW-RAID1-Array...?

    Daten UND Betriebssystem, alles auf einem SW-RAID1-Array...?: Hallo zusammen Wollte fragen wie man sowas macht, leider finde ich im Internet immer nur die Anleitungen wo davon ausgegangen wird dass eine sep....