antivir unter linux

Dieses Thema im Forum "Security Talk" wurde erstellt von Linux, 21.07.2004.

  1. #1 Linux, 21.07.2004
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.2004
    Linux

    Linux Suse Linux 9.1 Benutzer

    Dabei seit:
    21.07.2004
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    kann das antivirenprogramm antivir unter linux ausgeführt werden?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 RlDdLeR, 21.07.2004
    RlDdLeR

    RlDdLeR BENUTZT GOOGLE - VERDAMMT

    Dabei seit:
    04.04.2003
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    0
    ehm...überleg mal, viren unter linux, gabs zumindest noch nicht oft (hab nur einmal was davon gehört)? schaff dir einfach ne firewall an.

    linux leidet eigentlich mit tendenz zu 0% unter viren-befall. wer ein shellscript ausführt, in demdrin steht, dass alle dateien gelöscht werden, ist selbst schuld :)

    Aber du kannst dein Anti-Vir gern emulieren, nütrzt zwar nix, aber immerhin.
     
  4. #3 mormegil, 21.07.2004
    mormegil

    mormegil 100% Werder

    Dabei seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mülheim a.d. Ruhr
    Ja, es gibt eine AntiVir Version für Linux. Allerdings gibt es die kostenlose Version nur für Windows.
    Antivirus Software für Linux ist auch eher für Server gedacht, die Daten für Windows Clients überprüfen, da es, soweit ich weiss, keine "LInux-Viren" gibt.
     
  5. #4 qmasterrr, 21.07.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    Also da bei Linux die sicherheits lücken behoben werden ....

    Und bei einem Trojaner hilft das sowieso nicht aber es gibt irgendwo einen rootkit scanner das ist schon eher was damit man sehen kann ob sein system kompromitiert wurde
     
  6. #5 LinuxSchwedy, 21.07.2004
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    @mormegil und RlDdLeR:

    ihr beide liegt ein wenig falsch ... AntiVir gibt es auch für Linux und zwar für den privaten Gebrauch umsonst ...

    Bei SuSE Prof. ist AntiVir schon seit Jahren dabei ... Ist zwar nicht ganz einfach zu aktivieren, geht aber ...

    Ich musste in den letzten Jahren das Programm aber nicht einsetzen. :D
     
  7. #6 redlabour, 22.07.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Leute - hört endlich mit dem Schmarn auf das ein Antivirenprog unter GNU/Linux unnütz sei ! :rolleyes:
     
  8. #7 hopfe, 22.07.2004
    Zuletzt bearbeitet: 22.07.2004
    hopfe

    hopfe Haudegen

    Dabei seit:
    01.04.2003
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Ich verwende die beiden Programme (f-prot[kostenlos für privat], clamav [opensource]), weil sie es mir erlauben sowohl meine Mails auf meinen Server wie auch mein über Samba freigegeben Dateinen zu prüfen.

    Soweit ich mich erinnern kann gibts von Antivir so eine Art private Lizenz, die auch für Linux kostenlos ist.

    PS: Ich gebe redlabour völlig recht, Antivirenprogramme unter Linux sind alles andere als "unnütz".
     
  9. #8 oyster-manu, 22.07.2004
    oyster-manu

    oyster-manu toast

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
  10. rhythm

    rhythm evolution now!

    Dabei seit:
    02.05.2004
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home
    ACK! man denke einfach mal über einen pdc nach, der die home-verzeichnisse an windows-clients exportiert und diese nachher wieder zurückgeschrieben werden... exitus! :D virescanner sind - je nach sicherheitsauffassung - notwendig!

    den "rootkitchecker", der angesprochen wurde findet man hier: http://www.chkrootkit.org

    ciao, rhythm
     
  11. #10 Edward Nigma, 22.07.2004
    Edward Nigma

    Edward Nigma Back again!

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Erde
    Also wenn ich mich recht erinnere scannt Antivir doch das System nur nach Windowsviren ab.
    Wenn das so ist, halte ich nen Virenscanner nur in einem heterogenen Netzwerk Sinnvoll.
    Oder sehe ich das jetzt falsch???
     
  12. #11 Flamesword, 22.07.2004
    Flamesword

    Flamesword Niemand

    Dabei seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hanau, Hessen
    Soweit errinnere ich mich auch, es gibt nämlich nur sehr wenige Linuxviren.
    Daher ist ein Virenscanner wohl in einem Windows-free Netzwerk völlig unnütz.
     
  13. rhythm

    rhythm evolution now!

    Dabei seit:
    02.05.2004
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home
    nein, du siehst das richtig. mir läuft nur immer ein kalter schauer über den rücken, wenn ich solche pauschalaussagen höre wie "virenscanner unter linux ist sinnlos".
    ich habe das heterogene netz als bespiel genannt. würde bedeuten, ein user benutzt eine windows-workstation und infiziert sie. der nächste user kommt an die infizierte kiste, der pdc läd sein profil rüber und es wird infiziert wieder auf den server übertragen(wäre nicht das erste mal, dass ich sowas sehen würde!) - und so weiter... solche probleme können zusätzlich zu den lokalen virenscannern an der wurzel (pdc) gut eingedämmt werden.
    ist nur ein aspekt der verdeutlichen soll, dass virenscanner (auch unter linux) nicht sinnlos sind.

    ciao, rhythm
     
  14. rhythm

    rhythm evolution now!

    Dabei seit:
    02.05.2004
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home
    wieder so ein pauschalaussage... vorsicht! "sehr wenige linuxviren" bedeutet nicht "keine"!!! und es besteht durchaus die möglichkeit, dass bei weiterer rasanter verbreitung von linux auch dafür mehr viren entwickelt werden!

    ciao, rhythm
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Bettina, 01.09.2004
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2004
    Bettina

    Bettina Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.07.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich finde auch das man besonders bei einem Servereinsatz bedenken sollte, das die meisten Leute die ihre Mails holen hinter einen Windows-Pc hocken.
    Ich sehe es so zu sagen als Services an, die Mails schon auf dem Server scannen zu lassen.Ich bin auch grade dabei Spamassassin zu konfigurieren, mal sehen was Confixx dazu meint, will aber nicht Off-Topic werden.
    VG Bettina
     
  17. #15 Fusselbär, 01.09.2004
    Fusselbär

    Fusselbär FreeBSD Noobie

    Dabei seit:
    02.08.2004
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    AntiVir sucht auch nach Rootkits! :sly:

    Ich finde,
    das Rootkits auf meinem Rechenr nix verloren haben! :bounce:

    Und für Menschen die es gerne bequem haben,
    gibt es für AntiVir sogar eine Gui: "TkAntiVir"

    Klar,
    AntiVir ist nicht der einzige Virenscanner,
    und ein Virenscanner ist nicht die Garantie,
    das sich nie ein Schädliling einnistet,
    aber ein Virenscanner kann ein hilfreiches Tool sein.

    Gruß, Fusselbär
     
Thema:

antivir unter linux

Die Seite wird geladen...

antivir unter linux - Ähnliche Themen

  1. Sophos Antivirus für Linux kostenlos verfügbar

    Sophos Antivirus für Linux kostenlos verfügbar: Der Antivirus-Hersteller Sophos hat mit »Sophos Antivirus für Linux« eine kostenlose Variante seiner Suite für das freie Betriebssystem...
  2. Antivirus-Pionier empfiehlt Linux

    Antivirus-Pionier empfiehlt Linux: Der Antivirus-Pionier Dr. Alan Solomon hat in seinem Blog die Sinnhaftigkeit von Antiviren-Software angezweifelt. Stattdessen empfiehlt der...
  3. Clam AntiVirus Toolkit 0.97.6

    Clam AntiVirus Toolkit 0.97.6: Clam AntiVirus is an anti-virus toolkit for Unix. The main purpose of this software is the integration with mail servers (attachment scanning)....
  4. Clam AntiVirus Toolkit 0.97.5

    Clam AntiVirus Toolkit 0.97.5: Clam AntiVirus is an anti-virus toolkit for Unix. The main purpose of this software is the integration with mail servers (attachment scanning)....
  5. Clam Antivirus Toolkit 0.97.4

    Clam Antivirus Toolkit 0.97.4: Clam AntiVirus is an anti-virus toolkit for Unix. The main purpose of this software is the integration with mail servers (attachment scanning)....