(anfänger sry) wo kann ich gentoo downloaden??

Dieses Thema im Forum "Gentoo" wurde erstellt von unknown005, 20.01.2008.

  1. #1 unknown005, 20.01.2008
    unknown005

    unknown005 Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast1

    Gast1 Guest

    Die Architektur wäre viel wichtiger.

    Dann eben die zur Architektur passende Installer-CD, wobei man doch auch IIRC von der Live-CD den Installer starten kann.

    BTW:

    http://www.gentoo.org/doc/de/handbook/

    (Passend zur Architektur auswählen)

    BTW2:

    Sicher, daß Gentoo, eine Distribution, die von sich selbst sagt, sie sei für den fortgeschrittenen Anwender, das richtige für Dich ist?

    Und für alle Gentoo-User, die dem widersprechen möchten:

    - Ja, das Handbuch ist klasse und sogar ein Anfänger kann da u.U. zum "Erfolg" kommen.

    - Nein, stupides Abtippen des Handbuchs hat praktisch KEINEN Lerneffekt.

    Greetz,

    RM
     
  4. #3 supersucker, 20.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2008
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    x86/current/installcd

    ist wohl das was du willst.

    EDIT:

    Oder auch ia64, wie RM schon sagte, welchen Intel hast du denn genau?

    @RM

    Ich könnte dir gar nicht mehr zustimmen.
     
  5. #4 unknown005, 20.01.2008
    unknown005

    unknown005 Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke Leute ! Ich lad einfach alle 2 runter :D
     
  6. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Da wirst du aber nicht herumkommen...
     
  7. #6 supersucker, 20.01.2008
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Äh, du solltest schon die runterladen, die auf deine CPU passt du Spaßvogel.

    Mit der x86 wirst du nicht falschliegen, dann wirst du allerdings die IA64-Features nicht nutzen können.
     
  8. #7 Floh1111, 20.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2008
    Floh1111

    Floh1111 Realist

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg (Niedersachsen)
    Ich glaube Mr. Unknown hat das falsche verständinis von einer Linux-Distribution insbesondere von Gentoo.

    Aber ich habe nichts dagen wenn du dir als blutiger Anfänger gerne Gentoo ohne Livecd mit gleich 2 installationen mit 2 verschiedenen Architekruren machen willst bitte bitte :D

    Ansonsten empfehle ich immer gerne die Wikipedia mit ihren Wunderbaren Artikeln.
    Und auch das Gentoo Handbuch in Deutsch ist echt nen kasten Gold wert ;)
    Am besten sind aber die Artikel über Linuxdistributionen die nicht ganz so schwer zu installieren und handzuhaben sind wie Gentoo und eigentlich mehr das richtige für dich sein dürften als da währen OpenSuse und Ubuntu.

    Tjoa hier hab ich grad nochmal was zur den Prozessorarchitekruren gefunden (x86 amd64 etc.)

    Nix ür ungut..
    Floh1111

    P.S. Gentoo ohne LiveCd oder anderes Installiertes Linux wird schwer.... ganz schwer!
     
  9. #8 unknown005, 20.01.2008
    unknown005

    unknown005 Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Und wie siehts mit RedHat aus? Ist das mehr für Anfänger oder auch schon wieder für Fortgeschrittene (sowie Gentoo) ??
     
  10. Gast1

    Gast1 Guest

    Vor allem ist RedHat ein kommerzielles Produkt, welches aber ein freies Community-Projekt namens "Fedora Core" sponsort.

    Da es "welche Distribution für Anfänger"-Threads in jedem Linuxforum wie Sand am Meer gibt, verweise ich auf die Suchfunktion und www.distrowatch.org und verabschiede mich aus dem Thread hier.

    Meine Glaskugel sagt mir, daß dieser Ausspruch bald seine Erfüllung auch in diesem Thread erfahren wird:

    "Frage 10 Linuxer nach der am besten geeigneten Linuxdistribution und suche Dir dann eine aus den 20 Antworten aus."

    Greetz,

    RM
     
  11. #10 unknown005, 20.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2008
    unknown005

    unknown005 Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ich wollte eigentlich nur wissen, ob RedHat mehr stable ist wie gentoo oder unstable und ob es ungefähr gleich "schwierig" ist oder nicht.

    Das würde mein Problem schon Lösen. Ich habe ich den letzten Tagen viel mit google gesucht und viele Antworten bekommen. Doch zu RedHat finde ich nicht wirklich etwas brauchbares. Deshalb bitte ich euch einfach mir eine eifach Antwort zu geben. Sicher ist mir klar, dass es mehrere "Lösungen" gibt, doch man kann trozdem die Frage kurz beantworten, dass man weiß, wie "gut" es ca. ist.

    more stable / weniger?
    Geschwindigkeit?
    Packetmanager?
    Schwierigkeitsgrad?
    Verbreitung? / Einsatz ?
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Ach passt schon.. hab ein bisschen im Board gesucht. Danke für eure Hilfe. bye.
     
  12. iway

    iway Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Uttenreuth
    kein problem!
    gern geschehen und bis zum nächsten mal!
     
  13. #12 unknown005, 21.01.2008
    unknown005

    unknown005 Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    bist wohl ein bisschen :dreht:
    nichts antworten aber bedanken :dreht:
     
  14. #13 schorsch312, 21.01.2008
    schorsch312

    schorsch312 Routinier

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Schade, jetzt wirds doch erst lustig. :-)
    Gruss, Georg
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. iway

    iway Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Uttenreuth
    naja was soll ich sagen?
    wurde doch schon alles gesagt oder etwa nicht?
     
  17. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Vielleicht gar nichts?

    Sarkasmus, Ironie und Arroganz stehen dir erst ab > 1.400 Beiträge zu... (oder wenn dein Nick R_M ist...)
     
Thema:

(anfänger sry) wo kann ich gentoo downloaden??

Die Seite wird geladen...

(anfänger sry) wo kann ich gentoo downloaden?? - Ähnliche Themen

  1. Kmix (Anfänger fragt)

    Kmix (Anfänger fragt): Hallo, ich habe da folgendes Problem: meine Lautsprecherboxen von meinem Acer Aspire 572ZWXMi-Notebook laufen, obwohl ich Kopfhörer oder...
  2. Samba Netzwerk Problem(Anfänger)

    Samba Netzwerk Problem(Anfänger): Hallo Ich hab ein Problem. Ich habe auf einem Windows Rechner viele Video Dateien. Jetzt habe ich unter Suse 10.2 das Samba Netzwerk...
  3. Sunbird Installieren! (Anfänger)

    Sunbird Installieren! (Anfänger): Hi, den Sunbird installieren kann mir das Bitte mal jemand für dumme ganz einfach erklären. Eben Idioten sicher. Hier die Readme falls ihr...
  4. Probleme mit root daher keine treiber installation möglich! (Anfänger)

    Probleme mit root daher keine treiber installation möglich! (Anfänger): Also folgenedes Problem nachdem ich raus gefunden habe das ich meine nvidia mainboard treiber unter root(angemeldet sein muss) installieren muss...
  5. Keine Uhr unter Gnome mehr ohne jegliche Änderung (Anfänger)

    Keine Uhr unter Gnome mehr ohne jegliche Änderung (Anfänger): HI, ich bin Anfänger und neu in Linux (SUSE Linux 10.1) ich lasse es momentan noch neben Windows laufen. Also folgendes Problem ich hatte Linux...