amarok-gstreamer

Dieses Thema im Forum "Gentoo" wurde erstellt von schorsch312, 15.08.2006.

  1. #1 schorsch312, 15.08.2006
    schorsch312

    schorsch312 Routinier

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Gibt es kein ebuild von amarok-gstreamer oder finde ich es nur nicht.
    Gruß, Georg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jonah

    jonah Benutzter Registrierer

    Dabei seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Wow, da hat ja mal jemand eine völlig falsches Unterforum erwischt ... 8)

    Mein Tip: Nimm nicht die gstreamer-engine, sondern die xine-engine.
     
  4. #3 daniel.h, 15.08.2006
    daniel.h

    daniel.h IT-ler

    Dabei seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland / Sindelfingen
    Richtig erkannt und danke sim4000 für die Meldung per Board-System.
    Zu dem eigentlichen Problem.
    Ich denke, du willst amaroK per gstreamer engine zum laufen bringen. Das ist imho zur Zeit (mit den gentoo ebuilds) nicht möglich(die xine engine wird dort verwendet), ich verweise hierzu darauf: http://forums.gentoo.org/viewtopic-t-486406-highlight-amarok+gstreamer.html
    Früher konnte man sich jedoch tatsächlich für eine bestimmte engine entscheiden!
     
  5. #4 schorsch312, 15.08.2006
    schorsch312

    schorsch312 Routinier

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Sorry wegen der Fehlplatzierung.
    Ich werde xine nehmen.
    Gruß, Georg
     
  6. #5 DennisM, 15.08.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Jop xine ist auch empfohlen ;)

    MFG

    Dennis
     
Thema:

amarok-gstreamer