amarok 1.4

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von shellmaster, 23.05.2006.

  1. #1 shellmaster, 23.05.2006
    shellmaster

    shellmaster Doppel-As

    Dabei seit:
    21.08.2003
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    hoi,

    konnte natürlich nicht die finger von einem apt-get upgrade lassen und hab den neuen amaraok 1.4 mal getestet. hier mal ein paar kleine probleme die aufgetaucht sind.

    - die db mit den ganzen statistiken (bewertung usw.) ging erstmal nicht. erst nachdem sämtliche *,db dateien entfernt waren wurde meine sammlung wieder gefunden. etwas ärgerlich, obwohl mir der ganze statistik kram eigentlich egal ist.

    - das alte punktesystem scheint nicht zu gehn, zeigt immer 0 an... bug?
    - wenn ich mir lyrics anzeigen will, kommt nach auswahl der des lyric scripts /usr/bin/env: ruby: No such file or directory

    nunja es scheint auch schon eine neue 1.4a version zu geben....

    gibts ähnliche erfahrungen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 StyleWarZ, 23.05.2006
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    mal heute Abend zuhause gucken was das Lyrics Teil macht. Zur DB Sache. Ging bei mir ganz gut (hatte aber nur ein MP3 drin da mein Server weg war)
     
  4. #3 delphin, 23.05.2006
    delphin

    delphin Jungspund

    Dabei seit:
    25.10.2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    hast du ruby installiert? Sonst ist klar, warum das Skript /bzw. alle nicht laufen...
     
  5. #4 StyleWarZ, 23.05.2006
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    @fede, wenn amarok ruby braucht wäre das in den abhängigkeiten des packetes definiert und würde dies automatisch nachinstallieren falls es nicht vorhanden ist. Ausser die Packetersteller haben das verchillt was ich aber nicht glaube.
     
  6. lumax

    lumax Jungspund

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Möglich wär's aber. Seit 1.4 holt amarok die Lyrics über Scripte, ich schätze mal, seitdem braucht man Ruby. Und ich denke, es kann gut sein, dass der Maintainer da was verpeilt hat, sowas passiert immer mal.
    Main amarok (Gentoo) hat jedenfalls 2 Scripte für die Lyrics, die beide Ruby benötigen. Guck mal im Script-Manager, welches Lyrics-Script du benutzt, und guck evtl. unter "About" nach, ob das Ruby braucht.
     
  7. #6 Alexander, 23.05.2006
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2006
    Alexander

    Alexander InfoAssi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Das Script copyplaylist2 funktioniert auch nicht mehr.
    Mit der beta ging es noch.


    /edit

    wenn man in der konsole "dcop" ausführt ist kein amarok aufgelistet, daher funktioniert offenbar das script auch nicht mehr.

    //edit 2 O_o

    Ich glaube ich war etwas zu schnell.... ein weiterer neustart von amarok hat das problem behoben. Keine ahnung warum es nicht auf anhieb funktionierte.
     
  8. #7 StyleWarZ, 23.05.2006
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe jetzt alle Skripte ausprobiert. ALLE haben einwandfrei OFTB funktioniert.
     
  9. #8 Alexander, 23.05.2006
    Alexander

    Alexander InfoAssi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Wobei eine Sache die hat sich nicht geändert. Amarok lässt "PyPanel" immer crashen. Liegt das nun an Amarok oder an "PyPanel"?

    Immer wenn man Amarok beendet.
     
  10. #9 shellmaster, 23.05.2006
    shellmaster

    shellmaster Doppel-As

    Dabei seit:
    21.08.2003
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    ok ruby war nicht installiert :-) hätt ich auch selber merken können. im blinden vertrauen auf die debian maintainer, die hier vermutlich ne abhängigkeit nicht berücksichtigt haben ...
     
  11. #10 StyleWarZ, 23.05.2006
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    Tja, da sind die Suse jungs halt schon noch besser *flame* :P
     
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 delphin, 23.05.2006
    delphin

    delphin Jungspund

    Dabei seit:
    25.10.2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    StyleWarZ: Du meinst mich? :D
    Ne, also mein Yast hat diese Abhängigkeit angezeigt...*apt niedermach*

    gruß,

    fede
     
  14. #12 shellmaster, 30.05.2006
    shellmaster

    shellmaster Doppel-As

    Dabei seit:
    21.08.2003
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    die Probleme scheinen mit 1.4a gefixt worden zu sein.
     
Thema:

amarok 1.4

Die Seite wird geladen...

amarok 1.4 - Ähnliche Themen

  1. Amarok streikt bei *.m4a Dateien

    Amarok streikt bei *.m4a Dateien: Hallo zusammen, vor Kurzem habe ich einen neuen Rechner zusammengebaut und mit OpenSuse 13.2 aufgesetzt. Nun musste ich aber feststellen, dass...
  2. Amarok - komisches Verhalten bzgl. Mp3 über Netzwerk

    Amarok - komisches Verhalten bzgl. Mp3 über Netzwerk: Hallo Community, wie im Titel genannt, "knackt" Amarok ganz kurz und dann höre ich nichts mehr wenn ich eine MP3 übers Netzwerk abspielen möchte....
  3. Amarok 2.8: Return To The Origin

    Amarok 2.8: Return To The Origin: Der zum KDE-Projekt gehörige Audioplayer Amarok ist in der Version 2.8 (»Return To The Origin«) erschienen. Amarok steht unter der GPL und ist für...
  4. Amarok 2.7 für Windows freigegeben

    Amarok 2.7 für Windows freigegeben: Drei Monate nach der Freigabe von Amarok 2.7 für Linux und weitere Unixoide Systeme haben die Entwickler des beliebten Players eine Version für...
  5. Amarok 2.7 freigegeben

    Amarok 2.7 freigegeben: Die Entwickler des KDE-Audioplayers Amarok haben Version 2.7 fertiggestellt. Die wichtigsten neuen Funktionen sind ein Nepomuk-Sammlungs-Plugin...