Absolute Einsteiger Fragen

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Nedow, 10.12.2006.

  1. Nedow

    Nedow Jungspund

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ich hab jetzt endlich ernst gemacht und bin auf Linux umgestiegen.

    Als langjähriger Windows Nutzer drängen mir sich folgende Fragen auf:

    I)
    a) Gibt es Vierenscanner?
    b) Wird sowas überhaupt benötigt?
    c) Bietet Suse 10.2 diesbezüglich tools?
    d) Ist es gefählich als root eingelogt zu sein und online zu sein?

    II)
    Gibt es sowas wie eine Defragmentierung?

    III)
    Wie komme ich zur Übersicht der laufenden Prozesse/Anwendungen (unter KDE)?

    Ich bedank mich schon mal für alle Antworten. ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ******

    ****** Guest

    HI
    Zu III:
    Um alle Prozesse in Kde zu sehen muss man einfach Strg und Esc drücken, dann wird ein Fenster mit allen Prozessen geöffnet.

    Mfg Kili
     
  4. #3 Keruskerfürst, 10.12.2006
    Keruskerfürst

    Keruskerfürst Kaiser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    I)
    a) Ja. clamav, f-prot, ...
    b) nein
    c) Ich glaube ja
    d) Nur, wenn es absolut nötig ist, als "root" arbeiten.

    II)
    Kommt auf das Filesystem an.
    III) Konsole: top oder ps -ax
     
  5. Nedow

    Nedow Jungspund

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hab reiserfs, historisch bedingt.
    Ist das überhaupt noch aktuell, der Macher sitzt doch im Knast oder?
     
  6. Daryk

    Daryk Eroberer

    Dabei seit:
    15.05.2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Wenn sich nichts geändert hat sitzt er noch im Gefängnis...jedenfalls habe ich nichts davon gehört, dass er wieder auf freiem Fuß ist aber genausowenig habe ich von einer Verurteilung gehört.

    Was ReiserFS angeht so ist es zwar nicht mehr das brandneuste Dateisystem aber verwenden kannst du es meiner Meinung nach trotzdem noch. Hast also keinerlei Nachteile deswegen :)
     
  7. #6 kbdcalls, 10.12.2006
    kbdcalls

    kbdcalls Master of Universe

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    SuSE hat sich von Reiserfs als Standard verabschiedet. Hans Reiser sitzt zwar in U-Haft , Reiserfs4 sollte eigentlich im 2.6.20 Kernel aufgenommen werden ist aber wieder in der Schwebe, aber ich denke das eine hat nix mit dem anderen zu tun. Da stimmst eher mit der Chemie zwischen den Entwicklern nicht.
     
  8. #7 gropiuskalle, 10.12.2006
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Und nochmal ergänzend zur Virenfrage: malware spielt unter Linux so gut wie keine Rolle; Viren sind nichts weiter als Anwendungen, die i.d.R. (um deren Verbreitung sicherzustellen) für Windows-Systeme geschrieben wurden, unter Linux 'funktionieren' sie schlicht nicht. Virenscanner kommen unter Linux nur dann zum Einsatz, wenn ein Linux-Rechner als server (für z.B. infizierbare Windows-Rechner) dient.
     
  9. Nedow

    Nedow Jungspund

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    gut zu wissen :D
    die frage was eigentlich, ob reiserfs mit der Zeit fragmentiert :erschlag:
     
  10. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Ja gibt es, aber die scannen primär nach Windows-Viren und werden meist in Verbindung mit Samba oder einem Mailserver verwendet.
    Bisher bin ich ganz gut ohne gefahren, da die derzeitigen Linux-Viren und Würmer keinen wirklichen Schaden anrichten.
    ClamAV ist sicherlich auch bei SuSE dabei.
    Ja, das sollte man tunlichst unterlassen, denn das ist schon bei Windows der grösste Bedienungsfehler. Arbeite als Normaluser und starte Programme als root einfach, indem du dich auf der konsole mit 'su' zu root machst und dann von dort das gewünschte Tool startest.
    Gibt es, ist aber bei reiserfs und ext3 nicht wirklich notwendig. Für ext2 gibt es da 'defrag', aber das funktioniert nur auf ausgehängten Partitionen.
    Strg+Esc oder in der konsole 'ps ax' eingeben.
     
  11. #10 kbdcalls, 10.12.2006
    kbdcalls

    kbdcalls Master of Universe

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    ps liefert auch nur eine Momentaufnahme der Prozesse. Besser geignet wären top oder noch besser htop


    Code:
    openvt -v -c 11 htop
    auf Terminal 11 läuft htop dann
     
  12. #11 gropiuskalle, 11.12.2006
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    'htop' müsste (das nur der Vollständigkeit halber) aber erstmal installiert werden.
     
  13. Nedow

    Nedow Jungspund

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Davon habe ich auch schon gehört, mir ging es eigentlich darum, ob die Benutzung von YaSt ( & Internet gleichzeitig an) unbedenklich ist. :D
     
  14. #13 Ritschie, 11.12.2006
    Ritschie

    Ritschie SuSE-User

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Bayreuth
    YaST & Internet gleichzeitig ist unbedenklich. Einige Programmteile von YaST benötigen ja das Internet (z.B. das YOU).

    Wenn Du mit der Administration über YaST fertig bist, schließt Du YaST und gut is.

    Gruß,
    Ritschie
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Nedow

    Nedow Jungspund

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    neue Frage vom Einsteiger:

    Thema:
    Software-Aktualisierungsfunktion

    Ist das Hinzufügen OK oder unsicher ?

    MfG Nedow
     
  17. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Ich würde an deiner Stelle die Software-Aktualisierung einfach als root durchführen.
     
Thema:

Absolute Einsteiger Fragen

Die Seite wird geladen...

Absolute Einsteiger Fragen - Ähnliche Themen

  1. Absolutes Minimum um Firefox uas der Konsole zu starten

    Absolutes Minimum um Firefox uas der Konsole zu starten: Hallo, ich muss zu geben das ich noch nicht lange mit der Linux Konsole/ Linux an sich arbeite. Ich hab mir jetzt zum üben einen Ubuntu Server...
  2. Hier kommen die absoluten Deppen Fragen

    Hier kommen die absoluten Deppen Fragen: Hi, also erst einmal bitte eine dicke Tüte Verständnis. Danke Ich habe folgende Situation ich kenn mich mit dem Terminal und .conf Dateien und so...
  3. Kubuntu startet nicht mehr richtig - absoluter Anfänger benötigt Hilfe!

    Kubuntu startet nicht mehr richtig - absoluter Anfänger benötigt Hilfe!: Hallo beisammen, wie angekündigt bin ich ein absoluter Linux Neuling. Ich habe Kubuntu 11.10 erst seit wenigen Tagen installiert und habe auch...
  4. Absoluten Pfad rekursiv ausgeben

    Absoluten Pfad rekursiv ausgeben: Hallo Ich muss für über 3000 Dateien in verschiedenen Verzeichnissen (jedoch alle im Unterverzeichnis /test_verz) überprüfen. Das Ganze will ich...
  5. Absoluter Neuling need Help !!!

    Absoluter Neuling need Help !!!: Hallo Zusammen, ich hoffe mal das es hier jemanden netten gibt der mir Weiterhelfen kann... Ich bin Absoluter Linux"nOOb" wollte es aber...