3D Beschleunigung

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Dr_Ompaa, 11.08.2002.

  1. #1 Dr_Ompaa, 11.08.2002
    Dr_Ompaa

    Dr_Ompaa Hobbyphilosoph

    Dabei seit:
    30.04.2002
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart/Germany
    Ich zock ja zemlich viele Games, etc und will mir wohl ne G Force 4 MX anschaffen, wie stehts da mit der Performance unter Linux?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Unregistered, 11.08.2002
    Unregistered

    Unregistered Guest

    also nicht übel, aber wenn du nach einer low-cost 3d grafka suchst, würde ich entweder die ti 4200 nehmen, die eh schon sehr sehr günstig ist, ODER lieber gleich ne ATI Karte !

    Da haste OGL Performance die dich vom Hocker reißt ... allerdings wird es für die nächsten Games schon wieder eng :(

    Ich habe mir mal Luxus gegönnt und ne Ti 4600 reingehauen .... da kommt dann auch UT2 und Doom3 noch mit *g*


    Aber sonst nimme ne Ti4200 oder ATI !
     
  4. #3 Dr_Ompaa, 11.08.2002
    Dr_Ompaa

    Dr_Ompaa Hobbyphilosoph

    Dabei seit:
    30.04.2002
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart/Germany
    Vielleicht sollt ich mir dann doch ne bessere G Force Ti **** kaufen, wenn schon denn schon
     
  5. shorty

    shorty Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2002
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    von der dunklen Seite der Macht
    Jaja, das ist immer so ene Sache mit Linux/unix und Grafikkarten! Seit ich Unix benutze bin ich mit grafikkarten sehr vorsichtig, denn wenn sie zu neu ist, muss ich anfangen einen neuen XServer zu kompilieren und so...is net so mein Ding!

    Bin mit der Radeon 7200 mit 64MB DDR recht zufrieden! Woran sehe ich eigentlich, dass Beschleunigung unter X aktiviert ist???

    Toby8)
     
  6. #5 Dr_Ompaa, 18.08.2002
    Dr_Ompaa

    Dr_Ompaa Hobbyphilosoph

    Dabei seit:
    30.04.2002
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart/Germany
    Wenn du TuxRacer hast und es spielbar ist, ist BEschleunigung an :D
    Man kann es auch in der /etc/x11/XF86Config oder XF86Config-4 am Eintrag load "dri" und load "glx" sehen
     
  7. #6 Tux-Forever, 18.08.2002
    Tux-Forever

    Tux-Forever Gamer

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    tuxRacer rockt :) :) :) :bounce:
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

3D Beschleunigung

Die Seite wird geladen...

3D Beschleunigung - Ähnliche Themen

  1. X-Server 1.16 mit neuer 2D-Beschleunigung

    X-Server 1.16 mit neuer 2D-Beschleunigung: Die nächste Version des X-Servers wird die 2D-Beschleunigungs-Architektur GLAMOR enthalten. Sie kann 2D-Operationen durch Ausnutzen der...
  2. OpenGL ES 3.1 setzt GPU als Co-Prozessor zur Beschleunigung der CPU ein

    OpenGL ES 3.1 setzt GPU als Co-Prozessor zur Beschleunigung der CPU ein: Die Khronos-Group, ein Konsortium namhafter Grafikkartenhersteller, Media-Unternehmen und Software-Hersteller hat die Spezifikation für OpenGL ES...
  3. Nouveau mit 3D-Beschleunigung für Tegra

    Nouveau mit 3D-Beschleunigung für Tegra: Der freie Grafiktreiber Nouveau, der für 3D-Beschleunigung von Nvidia-Chips sorgt, läuft jetzt erstmals mit Nvidia Tegra-Prozessoren....
  4. Intel Hardwarebeschleunigung

    Intel Hardwarebeschleunigung: Hallo zusammen, ich habe ein kleines Problem mit meiner Spielegrafik. Jedes Spiel das ich starte ruckelt und die Maus bewegt sich sehr...
  5. Geforce 6600 - Richtiger Treiber aber keine 3d-Beschleunigung

    Geforce 6600 - Richtiger Treiber aber keine 3d-Beschleunigung: Hejho - hab neulich auf Ubuntu 8.10 upgegraded. Seitdem scheine ich einen neuen Grafiktreiber zu haben - der funktioniert auch meistens...