Zaurus als USB-Host?

cuddlytux

Alles außer unix ist sc..
Beiträge
169
Hallo!

Gibt es Treiber für den Zaurus SL-5500G um ihn als USB-Host zu nutzen?
Will mir demnächst vielleicht einen gebrauchten kaufen.
Kann man die Ipaqs eigentlich schon gut und sinnvoll nit GNU/Linux benutzten, und wie sieht es da mit USB-Geräten aus?
 

devilz

Pro*phet
Beiträge
12.245
cuddlytux schrieb:
Hallo!

Gibt es Treiber für den Zaurus SL-5500G um ihn als USB-Host zu nutzen?
Will mir demnächst vielleicht einen gebrauchten kaufen.
Kann man die Ipaqs eigentlich schon gut und sinnvoll nit GNU/Linux benutzten, und wie sieht es da mit USB-Geräten aus?

Das mit dem Zaurus is ne gute Frage, aber zu den iPaqs kann ich nur JA sagen.

Zwar ist es für mich weniger praktisch, da ich die Sync unter Windows (Firma!) brauche, aber ansonsten laufen die Ipaqs 1A mit Linux. Sowie Opie als auch GPE sind 2 gute Oberflächen.

(Kannst ja mal auf Handhelds.org stöbern - da sollten auch Infos zum Zaurus stehen!)
 

cuddlytux

Alles außer unix ist sc..
Beiträge
169
Danke für den Tipp!
Die Zauri haben ab dem SL-C3000 (inkl. SL-C1000) USB-Host-Schnittstellen.
Den Zaurus kriegt man in Deutschland als Import z.B. unter trisoft.de
Bei den neusten Ipaqs habe ich auf der HP-Seite nichts von USB-Host-Funktionen lesen können...
 

devilz

Pro*phet
Beiträge
12.245
Können sie auch nicht - für mich war das kein Kaufkriterium ;)

Die Fujitsu-Siemens Loox können das aber afaik ...
 

Ähnliche Themen

USB Stick wird als cdc_ether erkannt

Keine grafische Oberfläche (Debian Installation)

Gruppenchat: OTP-Verschlüsselung

Empfehlung für Server Distribution

Freie Software auf dem Smartphone

Oben