xterm konfigurieren?

Gnushi

Grünschnabel
Beiträge
3
Hallo, Welt!

Bei mir lädt xterm die ksh. Leider wird die /etc/ksh* nicht gelesen, ebensowenig wie ~/.profile etc. Wie kann ich veranlassen, daß nur die xterms, die ich öffne, einen bestimmten Befehl ausführen, also bespielsweise sofort mit der bash -die nicht meine Standardshell ist- starten oder das Verzeichnis anzeigen oder so?

GnuShi
 

rikola

Foren Gott
Beiträge
2.133
Gib mal 'man xterm' ein und suche nach dem Wort 'command'. Da sollten viele nuetzliche Eintraege auftauchen.
 

manhunt

Foren As
Beiträge
99
Hallo

Ich glaube da Xterm keine login shell ist liest sie ~/.profile nicht ein.

Du kannst aber in Profile

Code:
ENV=~/.kshrc
machen und dann was du eben beim starten einlesen willst in ~./kshrc schreiben. Das sollte nun auch Xterm übernehmen.

lg Infinity
 
B

blub22c3

Gast
1.)
Damit dein xterm als Login-Shell startet, musst Du in die "~/.Xdefault" Datei

xterm*loginShell:true

schreiben, dann wird immer die "~/.profile" Datei ausgeführt und deren Einstellungen übernommen.

2.)
Fals du die Standart-Shell ändern möchtest kannst du das per hand in der "/etc/passwd" Datei machen oder mit dem Befehl "usermod".
Aber ich würde Dir nicht empfehlen das über das ausführen von "bash" zumachen, da ja dann immer die ksh unnötig im Hintergrundläuft und Recourcen verbraucht.

ciao, younix
 

Ähnliche Themen

Fragen zu stty, quotes und Datein (flush)

Home Verzeichnis ändern

CentOS - Samba Einrichtung will einfach nicht funktionieren

Datei zeilenweise schreiben

Problem mit HSPA+ Modem Huawei E353 - Installation unmöglich?

Sucheingaben

xterm konfigurieren

Oben