X-Server und RealBasic = 50% CPU Load

Diskutiere X-Server und RealBasic = 50% CPU Load im SuSE / OpenSuSE Forum im Bereich Linux Distributionen; Ich bin grad dabei mich in RealBasic 2006 einzuarbeiten. Was mir auffällt ist Folgendes: Ich starte RealBasic ganz normal. Arbeite an meinem...

  1. #1 Amnon82, 06.08.2006
    Amnon82

    Amnon82 Jungspund

    Dabei seit:
    23.07.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin grad dabei mich in RealBasic 2006 einzuarbeiten. Was mir auffällt ist Folgendes:

    Ich starte RealBasic ganz normal. Arbeite an meinem Project und klicke auf den RUN-Knopf um das Programm zu testen. Dabei schnellt der X-Server auf 50 % CPU Load. Erst wenn ich RealBasic beende geht der Wert wieder zurück auf 0-1 %.

    Ich verwende die NVIDIA Treiber 8672 (denke ist die Version). Wenn ich das compilte Programm starte ist X-Server so bei 2-3 %, was ich normal finde.

    RealBasic nimmt so ca. 45% CPU Load ein. Wenn X-Server mit 50% hinzukommt, ist es echt lahm weiterzuarbeiten.

    Ich habs mit KDE und GNOME getestet.
    Hat noch Einer von Euch das gleiche Problem?
     
Thema:

X-Server und RealBasic = 50% CPU Load

Die Seite wird geladen...

X-Server und RealBasic = 50% CPU Load - Ähnliche Themen

  1. Buch-Weitergabe: Linux-Server mit Debian 6 (Squeeze)

    Buch-Weitergabe: Linux-Server mit Debian 6 (Squeeze): Autor des Buches: Eric Amberg ISBN: 3-8266-5534-0 Praxisumpfang: Backoffice-Server, Root-Server, Linux als Gateway, Server-Security Viele...
  2. Linux-Server im Smartphone-Format

    Linux-Server im Smartphone-Format: Die amerikanische Firma iCracked stellt einen Linux-Server für die Hosentasche vor, der im Bedarfsfall auch als Powerpack das Smartphone aufladen...
  3. X-Server 1.18 freigegeben

    X-Server 1.18 freigegeben: Das X.org-Team hat den X-Server in Version 1.18 freigegeben. X-Server 1.18 sah umfangreiche Aufräumarbeiten, Erweiterungen und Korrekturen....
  4. Linux-Server Zentyal 4.2 freigegeben

    Linux-Server Zentyal 4.2 freigegeben: Die spanische Firma Zentyal hat ihren Linux-Unternehmens-Server in Version 4.2 freigegeben. Der Server, der eine sehr gute Interoperabilität mit...
  5. IBM stellt drei neue Linux-Server vor

    IBM stellt drei neue Linux-Server vor: IBM will noch in diesem Jahr drei neue Linux-Server nach der OpenPOWER-Spezifikation ausliefern. Die Server sind für BigData und Cloud-Computing...