WLAN-Treiber unter Fedora?

Yrr

Yrr

Einsteiger-Profi
Hallo. :)

Ich arbeite gerade an Windows und bin über eine WLAN-Verbindung mit einem WPA2-Personal-Key und einer AES-Verschlüsselung online. Mein Notebook ist ein Lenovo B560, bei der WLAN-Karte handelt es sich um einen Broadcom 802.11n-Adapter. Nun die Frage...

Wie kann ich die Treiber für diese Karte unter Fedora installieren? Beachtet, dass ich kein Kabelgebundenes Internet zur Verfügung habe, Fedora ist also gänzlich offline bei mir. Jedoch kann ich unter Windows Daten laden und von Fedora aus auf diese zugreifen. (Dualboot ftw. :D )

Wüsste jemand eine Lösung zu diesem Problem?

Danke im Vorraus. :)

Yrr
 
Yrr

Yrr

Einsteiger-Profi
Stimmt. Danke. :)

http://www.fedorawiki.de/index.php/Broadcom_WLAN-Karten :D

Mir fällt auf, dass Bluetooth jedoch out-of-the-box funktioniert hat. Meine Freundin kann mir mit ihren MacBook bzw iPhone eine Internetverbindung zur Verfügung stellen, jedoch weiß ich nicht so recht, wie das klappt. Wie gesagt, mein Fedora ist offline ...
 
tomfa b68

tomfa b68

Wandelnde Fehlfunktion
Kannst du wenigstens die Info von:
Code:
lspci -nnk | grep -i -A2 net
und:
Code:
uname -a
zur Verfügung stellen?
 

Ähnliche Themen

Module-Problem bei Installation (WLAN-Treiber

Sucheingaben

fedora wlan treiber installieren

,

Wlan Stick unter Fedora installieren

,

fedora wlan treiber

,
Fedora Wifi Stick funktioniert?
, Fedora 30 WLAN Problem , Fedora 30 wlan Karten Treiber, fedora wlan treiber installieren 8188, fedorawlan treiber installieren, wlan stick instal fedora, fedora wlan, fedora wlan karte, fedora kein w lan, fedora wlan stick treiber, wlan stick Linux fedora
Oben