WLAN / LAN verbinden?

o0blubb0o

o0blubb0o

Jungspund
Der Vater meiner Freundin möchte in seinem 3 stöckigem Haus ein Netzwerk aufbauen.
Es werden der 1. und der 3. Stock Vernetzt. Der 2e "geht leer aus" da dort keine PCs stehen.

Sowohl im 1. als auch im 3. Stock stehen 2 PCs.

Uns kam folgende Idee:

Warum die beiden Stockwerte sozusagen lokal per normalem LAN mit Kabeln vernetzen und dann die beiden Netzwerke per WLAN verbinden.

Weiß hier jemand ob das möglich ist ?( und wenn ja, wie?

gruß
o0blubb0o
 
H

hopfe

Haudegen
Sollte kein größeres Problem sein.
Du müßtest in jeden deiner Netzwerke einen Computer als Wlan-Getway einrichten. Um anfragen ins entsprechend andere Netz weiterzuleiten, dies sollte sowohl mit Linux als auch mit Win2k oder WinXP kein Problem sein.
Willst du beiden Netze nur verbinden, oder später auch über einen zentralen Rechner ins Inet?
Was du bedenken solltest ist, das unter Linux derzeit nur 11 Mbit Wlan richtig unterstützt wird.

Welche Betriebsysteme möchtest du verwenden?
 
chb

chb

Steirer
Najo es gibt ja teilweise schon Treiber für die schnelleren Karten ..
 
o0blubb0o

o0blubb0o

Jungspund
Es werden XP und 98 verwendet.
Das Problem ist:

Im unteren Stockwerk NUR 98 Rechner im oberen NUR XP Rechner (wobei das das kleinere Problem sein dürfte :) ).

Ja, über ein Rechner soll Internet laufen, dummerweise auch ein 98 Rechner
 
danielgoehl

danielgoehl

Lehrling
is kein prob

Hi,

es reicht wenn du zwei APs kaufst und diese einfach in die beiden Switches der jeweiligen netze haengst. Du kannst sie entweder in den Uplink oder per cross-patch in den Switch hauen. Somit hast du ein Netz und brauchst keinen Router.
Bei der Wahl der APs solltest du darauf achten das sie als "Wireless Bridge" arbeiten koennen!

Gruss Daniel
 
R

RayMatrix

Foren As
Bei Wireless und AP's aber immer auf die Sicherheit achten, also alles schön Dicht machen und die Verschlüsselung einschalten ;)
 
LinuxSchwedy

LinuxSchwedy

ehem. Mod
o0blubb0o schrieb:
Im unteren Stockwerk NUR 98 Rechner im oberen NUR XP Rechner (wobei das das kleinere Problem sein dürfte :) ).

Ja, über ein Rechner soll Internet laufen, dummerweise auch ein 98 Rechner

Entschuldigung Jungs,

bis jetzt dachte ich, dass das hier ein Linux-Board ist. ?(
 
o0blubb0o

o0blubb0o

Jungspund
leider konnte ich den Familienvater sowie den Rest der Familie nicht dazu überreden auf Linux umzusteigen.

Außerdem ging es mir anfangs nur darum ob es ÜBERHAUPT möglich ist. Also unabhängig vom OS. Daß Windows benutzt wird stellte sich ja erst im späteren Verlauf der Diskussion heraus.
 

Ähnliche Themen

LAN-Priorität vor WLAN wenn LAN-Kabel angesteckt ist

Debian Wlan "weitergeben"

serverinfrastruktur für öffentliches Netz einrichten, Brauche Informationen

Samba mounten bei Router zu Router Verbindung

Ubuntu 9.04: keine WLAN-Verbindung

Oben