Wird es je einen anderen Standard geben, der EMAIL ersetzen wird?

P

Programmer78

Doppel-As
Hallo Freunde des Internets

Warum hält sich der Email-Standard solange? Das Protokoll ist erprobt, sicher und funktioniert, klar. Ich meine hier den Datenschutz.

Für jeden Schritt da draußen bekommt man eine Email - Anmeldungen, Einkäufe, Reservierungen, Lieferdienste etc., dann die private Kommunikation und alles liegt für bestimmte Leute / Behörden einsehbar auf den Servern der Email-Dienste, über Jahrzehnte.

Muss das heutzutage noch sein? Würde es auch dann so viele Freemail-Dienste geben, wenn auf deren Servern nur verschlüsselte Datenblocks lägen, die nur auf den Weitertransport an den Empfänger warten?

Warum ist "Email" nicht längst ein Transportverfahren für kryptischen "Datenmüll" geworden, der nur der Empfänger entschlüsseln kann? Soll es der unbedarfte Internetnutzer möglichst leicht haben, indem nur ein Passwort benötigt wird?

Überall halten wir den Datenschutz hoch, müssen bei jeder Webseite einzelne Cookies erlauben, die DSGVO wurde etabliert aber bei Email findet keine Entwicklung in dieser Richtung statt.

Wie seht ihr das? Vielleicht könnt ihr dazu eure Gedanken einmal äußern.

Gruß

Programmer
 
Oben