Windows Header in Linux einbinden

Diskutiere Windows Header in Linux einbinden im C/C++ Forum im Bereich Programmieren unter Linux/Unix; Ich brauche für ein programm windows.h wo kann man sich die downloaden und wo muss ich sie reinkopieren verwende Ubuntu und als compiller g++

  1. KASKRA

    KASKRA Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ich brauche für ein programm windows.h wo kann man sich die downloaden und wo muss ich sie reinkopieren verwende Ubuntu und als compiller g++
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. buli

    buli Debianator

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen/Ruhrgebiet
    Was haelt dich davon ab, eine Suchmaschine zu benutzen?
     
  4. #3 Mµ*e^13.5_?¿, 15.09.2007
    Mµ*e^13.5_?¿

    Mµ*e^13.5_?¿ Routinier

    Dabei seit:
    21.02.2006
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Bist du sicher, dass du weißt, welchen sinn und Zweck eine Header-Datei erfüllt?
    Wie auch immer, mit MinGW (http://www.mingw.org/) kannst du unter Linux Programme für Windows cross-compilen, windowsspezifische Header sind da natürlich auch bei.
     
  5. #4 KASKRA, 15.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2007
    KASKRA

    KASKRA Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Nichts hat mich davon abgehalten ,durch google erhielt ich keine Antwort auf meine Frage
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Ok hab jetz MinGw installiert und wie compiliere ich jetzt was damit?
    Danke
    Wenn ich <windows.h> einbinde kommt noch immer der fehler das es nicht gefunden wurde.
     
  6. #5 Mµ*e^13.5_?¿, 15.09.2007
    Mµ*e^13.5_?¿

    Mµ*e^13.5_?¿ Routinier

    Dabei seit:
    21.02.2006
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Genau so, wie vorher auch, nur dass du statt g++ den entsprechenden Compiler von MinGW aufrufst.
    Also bei mir geht es etwa so:
    i586-mingw32msvc-g++ -o dateiname.exe dateiname.cpp
     
  7. KASKRA

    KASKRA Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Danke
     
  8. treaki

    treaki Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    die windows.h Datei enthält befehle die auf die windows-API weitergeleitet werden, meine frage ist nun ob es eine windows.h Datei gibt die die gleichen befehle auf die linux-API weiterleitet so dass die damit compilierten Programme nativ unter linux ausführen kann.

    mfg
    treaki
     
  9. Tblue

    Tblue Tripel-As

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Nein. Header-Dateien enthalten z. B. Funktions-/Variablendeklarationen. windows.h ist in Windows enthalten (soweit ich weiß - benutze kein Windows). Wenn, dann enthält windows.h eben Deklarationen von API-Funktionen.

    Nun, willst du den Quellcode eines für Windows geschriebenen Programms für Linux kompillieren, musst du das Programm eben portieren.
    Für bereits kompillierte Windows-Programme gibt es wine.
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. treaki

    treaki Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    wie portiert man dann beispielsweise dieses Programm:

    Code:
    #include <windows.h>
    #include <conio.h>
    #include <iostream>
    
    using namespace std;
    
    int main()
    {
      MEMORYSTATUS lpBuffer;
      lpBuffer.dwLength = sizeof(MEMORYSTATUS);
      GlobalMemoryStatus (&lpBuffer);
    
    
      cout<<"Prozent benutzter Arbeitsspeicher: "
          <<lpBuffer.dwMemoryLoad<<"%"<<endl
    
          <<"Prozent freier Arbeitsspeicher:    "
          <<100-lpBuffer.dwMemoryLoad<<"%"<<endl
    
          <<"Gesamter Arbeitsspeicher :         "
          <<lpBuffer.dwTotalPhys/1024/1024<<"MB"<<endl
    
          <<"Freier  Arbeitsspeicher:           "
          <<lpBuffer.dwAvailPhys/1024/1024<<"MB";
    
      getch();
      printf("\n");
      return 0;
    } 
    mfG
    treaki
     
  12. Tblue

    Tblue Tripel-As

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Entweder du liest die Datei /proc/meminfo aus oder verwendest die Funktion sysconf() (man 3 sysconf). Ich habe die letztere Möglichkeit genommen (ich kann nur [etwas] C, kein C++, sorry...):
    Code:
    #include <stdlib.h> /* exit() */
    #include <stdio.h> /* printf() */
    #include <unistd.h> /* sysconf() */
    
    long getInfoAssert( int what )
    {
    	long infoval = sysconf( what );
    
    	if( infoval == -1 )
    	{	// Something went wrong
    		fprintf( stderr, "Could not get configuration information for "
    						 "option %i - aborting.\n", what );
    		exit( 1 );
    	}
    
    	return infoval;
    }
    
    
    int main( void )
    {
    	long page_size   = getInfoAssert( _SC_PAGESIZE ); /* bytes */
    	long pages_total = getInfoAssert( _SC_PHYS_PAGES );
    	long pages_avail = getInfoAssert( _SC_AVPHYS_PAGES );
    	long pages_used  = pages_total - pages_avail;
    
    	printf( "Total RAM: %li MiB\n", pages_total * page_size / 1024 / 1024 );
    	printf( "Used RAM : %li MiB (%.1Lf%%)\n",
    				pages_used * page_size / 1024 / 1024,
    				( pages_used / (long double) pages_total ) * 100L );
    	printf( "Free RAM : %li MiB (%.1Lf%%)\n", pages_avail * page_size / 1024 / 1024,
    				( pages_avail / (long double) pages_total ) * 100L );
    
    	return 0;
    }
    Ausgabe auf meinem System:
    Code:
    Total RAM: 493 MiB
    Used RAM : 483 MiB (98.0%)
    Free RAM : 9 MiB (2.0%)
     
Thema:

Windows Header in Linux einbinden

Die Seite wird geladen...

Windows Header in Linux einbinden - Ähnliche Themen

  1. Problem mit Windows auf Ordner auf dem Linuxsystem zuzugreifen

    Problem mit Windows auf Ordner auf dem Linuxsystem zuzugreifen: Ich mache gerade meine ersten Schritte mit Linux und würde gerne auf Dateien meines Linuxsystems auch mit Windows zugreifen, ich bin am...
  2. SAMBA für Windows10 Domäne einrichten

    SAMBA für Windows10 Domäne einrichten: Hallo, ich habe letztes Wochenende verzweifelt versucht, Samba auf meinem Server einzurichten, daher versuche ich aktuell meinen Fehler zu...
  3. Grub Boot Menü - Windows 10 hinzufügen

    Grub Boot Menü - Windows 10 hinzufügen: Hallo liebe Linux Gemeinde :) Ich, Linux Anfänger, habe folgendes Problem und wäre für Ratschläge und Hilfestellungen sehr dankbar!: Neuer PC,...
  4. Debian Samba 4.2.10+dfsg-0+deb8u3 Password wrong -Windows DC

    Debian Samba 4.2.10+dfsg-0+deb8u3 Password wrong -Windows DC: Hallo, ich habe einen debian Samba-Server mit share´s ohne Domäne aufgesetzt, d.h. "standalone". Wenn ich von Windows-Clients mit...
  5. Samba unter Windows 10

    Samba unter Windows 10: Hallo zusammen, ich habe auf meinen Ubuntu Server Samba installiert und eingerichtet. ich kann mich bei Windows 10 mit den Daten anmelden und...