Windows 7 SMB-PDC

Diskutiere Windows 7 SMB-PDC im Samba Forum im Bereich Netzwerke & Serverdienste; Guten abend, habe mir eine test-installation von win 7 gemacht. Danach wollte ich win7 in die smb-pdc einbinden, was nicht ging. Habe im i-net...

  1. #1 tiptel170, 24.01.2010
    tiptel170

    tiptel170 Tripel-As

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Guten abend,

    habe mir eine test-installation von win 7 gemacht. Danach wollte ich win7 in die smb-pdc einbinden, was nicht ging. Habe im i-net geschaut - dort wurde ich fündig:

    Folgendes habe ich gemacht:

    Code:
    1. In der win-regedit einträge hinzugefügt:
    DomainCompatibilityMode = 1
    DNSNameResolutioRequired = 0
    
    RequireSignOrSeal = 0
    RequireStrongKey = 0
    
    2. Den LAN-Manager-Authenfizierungsebene: LM- und NTLM-Antworten senden aktiviert, dann NTML-SSP-basierte Clients die 128-bit-Verschlüsselung deaktiviert.
    
    3. Samba-Server aktualisiert auf 3.4.5 und die einträge hinzugefügt:
    ntlm auth = yes
    lanman auth = yes
    client ntlmv2 auth = yes
    
    4. In der Systemsteuerung unter System den haken bei "Primäres DNS-Suffix..." entfernt
    
    Und bekomme immer noch die fehlermeldung:
    Die Vertrauensstellung zwischen dieser Arbeitsstation und der primären Domäne konnte nicht hergestellt werden.

    Ich habe den rechner wieder aus der domain herausgenommen und den rechner-namen geändert und wieder in die domain eingebunden.

    In meiner smb-ldap-umgebung (ldapsearch -x) - dort wird der computername , den ich umbenannt habe im win7, beim hinzufügen der domaine - korrekt hinzugefügt. D.h. der computername ist registiert im smb-pdc.

    Windows XP, dort funktioniert es wunderbar.

    Vielleicht kann mir jemand helfen. Bin da jetzt etwas ratlos.:hilfe2:

    Gruss tiptel170
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fje_84, 25.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2010
    fje_84

    fje_84 Eroberer

    Dabei seit:
    24.07.2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    ebenfalls ein Opfer Microsofts

    Hallo ich hab das selbe Problem gehabt.

    Ich habe die Clients wieder neu in die Domäne aufgenommen und warte nun ab ob sie sich wieder nach 30 Tagen anmelden können oder die gleiche Fehlermeldung wie bei dir kommt.

    Samba haben wir jetzt auf 3.3.9 upgedatet mit dem UCS Server 2.3.0.1

    Wenn es behoben wird dann ist das die Lösung falls ich etwas herausfinde meld ich mich wieder.

    in der Registry bei den Windows 7 (64 bit) Clients habe ich diese Daten mit einem Key eingespielt vor dem Joinen.

    Code:
    Windows Registry Editor Version 5.00
    
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\services\LanmanWorkstation\Parameters]
    "ServiceDll"=hex(2):25,00,53,00,79,00,73,00,74,00,65,00,6d,00,52,00,6f,00,6f,\
      00,74,00,25,00,5c,00,53,00,79,00,73,00,74,00,65,00,6d,00,33,00,32,00,5c,00,\
      77,00,6b,00,73,00,73,00,76,00,63,00,2e,00,64,00,6c,00,6c,00,00,00
    "ServiceDllUnloadOnStop"=dword:00000001
    "EnablePlainTextPassword"=dword:00000000
    "EnableSecuritySignature"=dword:00000001
    "RequireSecuritySignature"=dword:00000000
    "OtherDomains"=hex(7):00,00
    "DomainCompatibilityMode"=dword:00000001
    "DNSNameResolutionRequired"=dword:00000000
    Vielleicht hilft euch das auch etwas weiter in diesem Punkt ;)

    LG

    Franz
     
  4. #3 tiptel170, 26.01.2010
    tiptel170

    tiptel170 Tripel-As

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Es läuft:

    Es muss in der registry folgender eintrag vorgenommen werden:

    Code:
    RequireSignOrSeal = 1 (muss auf 1!)
    RequireStrongKey = 1 (muss auf 1!)
    
    Gruss tiptel170
     
Thema: Windows 7 SMB-PDC
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows 10 pdc vertrauensstellung arbeitsstation

Die Seite wird geladen...

Windows 7 SMB-PDC - Ähnliche Themen

  1. OBS: Unterstützung für »Windows Subsystem for Linux« vorgestellt

    OBS: Unterstützung für »Windows Subsystem for Linux« vorgestellt: Der Open Build Service (OBS) von Suse bietet ab sofort die Möglichkeit, Windows Subsystem for Linux-Abbilder (WSL) zu erstellen. Weiterlesen...
  2. KDE Connect wird auf Windows und macOS portiert

    KDE Connect wird auf Windows und macOS portiert: Im Rahmen des Google Summer of Code 2019 (GSoC) wird KDE Connect offiziell auf Windows und macOS portiert. Weiterlesen...
  3. Azure: Linux häufiger genutzt als Windows

    Azure: Linux häufiger genutzt als Windows: Nachdem bereits seit Jahren die Zahl der auf Azure gehosteten Linux-Instanzen stieg, ist Linux mittlerweile das meistgenutzte System. Wie ein...
  4. »Windows Subsystem for Linux 2« in Microsofts Insider Builds verfügbar

    »Windows Subsystem for Linux 2« in Microsofts Insider Builds verfügbar: Das »Windows Subsystem for Linux« ist in seiner zweiten Version (WSL 2) ab sofort über das Windows-Insider-Programm verfügbar. Weiterlesen...
  5. Keine Zugriff von Windows 10 auf Sambafreigaben

    Keine Zugriff von Windows 10 auf Sambafreigaben: Hallo liebe Forumsmitglieder, Ich habe auf meinem Server (mit fester interner und externer) IP einen VPN und einen Samba Server installiert. Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden