Winbind für Standalone-PDC nötig?

Diskutiere Winbind für Standalone-PDC nötig? im Samba Forum im Bereich Netzwerke & Serverdienste; Hallo, wer kann die o.g. Frage beantworten?

  1. #1 flugopa, 27.11.2008
    flugopa

    flugopa Guest

    Hallo,

    wer kann die o.g. Frage beantworten?
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 saeckereier, 27.11.2008
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    nein
     
  4. #3 flugopa, 27.11.2008
    flugopa

    flugopa Guest

    Danke für die klare Antwort.

    Wenn Du gestattest, habe ich noch eine Frage:

    Gibt es am Ende einen Unterschied, ob ich die Win2000/XP -Clients
    mit einen Skript, oder manuell in die Samba-Domaine "hebe" ?
    Hast Du evtl. ein bewährtes Skript?
     
  5. #4 saeckereier, 27.11.2008
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Naja, deine Frage war ja auch nicht länger :-) Ich würde das immer manuell machen. (Hab demenstprechend auch kein Skript) Also am Rechner selbst den Rechner in der Domäne hinzufügen über Arbeitsplatz -> Eigenschaften -> ...

    Für grosse Installationen würde ich das schon beim Windows Setup machen.
     
Thema:

Winbind für Standalone-PDC nötig?

Die Seite wird geladen...

Winbind für Standalone-PDC nötig? - Ähnliche Themen

  1. Samba Winbind AD-Integration funktioniert nach Neustart nicht

    Samba Winbind AD-Integration funktioniert nach Neustart nicht: Hi Leute, Bin so langsam wirklich am verzweifeln. Ich habe einen Ubuntu 12.04 Server mit Kerberos und Winbind in unsere Windows Domäne (2003 und...
  2. Stimmt meine Interpretation von Samba mit Winbind/PAM und Kerberos?

    Stimmt meine Interpretation von Samba mit Winbind/PAM und Kerberos?: Hallo zusammen! Ich setzte mich momentan intensiv mit der Integration von Unix in eine Windows Domäne mit Active Directory auseinander! Als...
  3. Samba als PDC und winbind

    Samba als PDC und winbind: Muss hier im Geschäft einen PDC unter Samba erstellen und tu mir trotz einiger Lektüren noch etwas schwer, deshalb verzeiht mir evtl. DAU Fragen!...
  4. Frage zu Option: "winbind cache time"

    Frage zu Option: "winbind cache time": Wir stellen gerade unsere RedHat v5 Linux Server auf Windows Domänenauthentifizierung um. Im Zuge dessen wäre es natürlich praktisch, wenn sich...
  5. ntlm_auth + winbindd

    ntlm_auth + winbindd: Hallo zusammen, in einer Testumgebung möchte ich mit ntlm_auth gegen /etc/passwd authentifizieren. Shell: # ntlm_auth --username=test...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden