wie kann man die abhänigkeit von einem programm von anderen ermitteln?

Diskutiere wie kann man die abhänigkeit von einem programm von anderen ermitteln? im Linux OS Forum im Bereich Linux/Unix Allgemein; hallo, wie kann man die abhänigkeit von einem programm von anderen ermitteln? ich will auf keine distro angewiesen sein. eine lösung für...

  1. #1 minipig, 30.11.2007
    minipig

    minipig Doppel-As

    Dabei seit:
    06.01.2006
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    wie kann man die abhänigkeit von einem programm von anderen ermitteln? ich will auf keine distro angewiesen sein. eine lösung für rpm-pakete würde mir nichts nützen, weil ich tar-pakete verwende. die distros kriegen das doch raus, aber wie?
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Clownish, 30.11.2007
    Clownish

    Clownish none

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Äh... du willst irgendwelche Tar's aus dem Netz ziehen, und dann ein Programm haben was dir sagt "Hallo minipig, dein so eben herunter geladenes Tar brauch die, die und auch diese Lib um installiert zu werden"? Sorry, aber sowas gibt es nicht... Deshalb hat ja so gut wie jede Distrie ihr eigenes Package(/source)management (und wenn es nur auch irgendwelchen Files besteht die dem Programm sagen was es in welcher Reihenfolge wie zu compilieren hat (gentoo - ebuilds etc.).

    Beschreib am besten mal was du eigentlich vor hast.

    LG,
    Fabian
     
  4. #3 Bâshgob, 30.11.2007
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Im Regelfall empfiehlt es sich die Dokumentation zu dem jeweiligen Softwarepaket zu lesen. Da steht in aller Regel alles nötige drin.
     
  5. @->-

    @->- Gast

    Wie jetzt? Wenn du keine distro willst musst du dir alles selber übersetzen. Wenn das der Fall wäre gehe ich aber davon aus das du nicht solche Fragen über Abhängigkeiten stellen würdest.

    Durch nachlesen der Dokus moder nimm den Sourcecode im Regelfall zeigt dir ein ./configure was fehlt.
     
  6. JBR

    JBR Fichtenschonung

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
  7. #6 minipig, 30.11.2007
    minipig

    minipig Doppel-As

    Dabei seit:
    06.01.2006
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    genau sowas wollte ich. kann sein dass es sowas nicht gibt, aber
    wieso soll sowas durch analyse des codes theoretisch nicht möglich sein?
    das programm ruft die libs doch auf.
    ja danke, das werd ich tun. ich hatte halt gehofft, dass es einfacher geht.
     
  8. #7 Bâshgob, 30.11.2007
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ja, über die Paketmanager der jeweiligen Distributionen. Aber du willst es ja anspruchsvoll, beschwer dich also nicht ;-)
     
  9. @->-

    @->- Gast

    Über einen Paketmanager ist es immer am besten, so weiss mann (meistens) das die Pakete auch in entsprechender Stabilität vorliegen und das System nicht gefährden :)
    Ich würde es mir für einen normalen Desktoprechner auch extrem aufwendig vorstellen ala "Linux From Scratch!" mein System auf den neusten Stand zu halten was ja beim einspielen irgendwelcher Programme zwangsläufig passieren würde. Ich habe ja schon einiges zu tun meine 10 Programme die ich immer aus dem Source nehme auf dem neusten Stand zu halten.... Wie sollte das bei einem kompletten System aussehen? So was lohnt sich nur wenn man ein spezielles System aufbauen will oder sehr Schmerzfrei ist :)
     
  10. #9 kostjaXP, 03.12.2007
    kostjaXP

    kostjaXP =[KT]=SUpOrt GUnNer=[KT]=

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    sry, ich misch mich ungern ein..machst du auch für jedes Paket vorher brav die obligatorische GPG-Key-Prüfung?? :brav:

    Dieses Verfahren heißt trial-and-error und wurde früher immer gerne angewendet.
    Das es nur langsam zu brauchbaren ergebnissen führt, macht dieses System eben aufwendig, aber warum soll es nicht zielführend sein?

    Wenn einem die damit erkaufte Unabhängigkeit das wert ist, sollte man das respektieren!
     
Thema:

wie kann man die abhänigkeit von einem programm von anderen ermitteln?

Die Seite wird geladen...

wie kann man die abhänigkeit von einem programm von anderen ermitteln? - Ähnliche Themen

  1. USB Stick wird als cdc_ether erkannt

    USB Stick wird als cdc_ether erkannt: Hallo zusammen, ich habe ein seltsames Phänomen mit einem USB Stick und hoffe ihr könnt mir dabei helfen. Ich kriege das Gerät nicht gemounted,...
  2. »Kubuntu Focus«-Notebook kann vorbestellt werden

    »Kubuntu Focus«-Notebook kann vorbestellt werden: »Kubuntu Focus« ist ein Notebook, das den Kubuntu-Desktop mit leistungsfähiger Hardware zu einem Rechner für Entwickler, Gamer und andere Anwender...
  3. Unbekannte Ordner im tmp auf Linux Mint

    Unbekannte Ordner im tmp auf Linux Mint: Hallo, mir sind gerade mir fünf unbekannte Ordner im tmp aufgefallen. Diese kann ich nicht mehr wieder einfach so löschen und sind alle...
  4. PineBook Pro kann vorbestellt werden

    PineBook Pro kann vorbestellt werden: Das ARM-Notebook PineBook Pro des chinesischen Herstellers Pine64 kann ab sofort für rund 200 US-Dollar vorbestellt werden. Weiterlesen...
  5. USB-Stick wird nicht erkannt

    USB-Stick wird nicht erkannt: Moin moin, ich habe das oben beschriebene Problem, und habe jetzt seit geschlagenen 40 Minuten gefühlt jedes Forum durchgeblättert, und jede...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden