Wie heiße Semmeln: Webbooks mit Ubuntu

Diskutiere Wie heiße Semmeln: Webbooks mit Ubuntu im Linuxnews/Programmversionen Forum im Bereich Allgemeines; Das seit Oktober in über 1.200 Läden der südafrikanischen Vodafone-Tochter Vodacom erhältliche Vodafone Webbook entpuppt sich gemäß Canonical als...

  1. #1 newsbot, 20.12.2011
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    1
    Das seit Oktober in über 1.200 Läden der südafrikanischen Vodafone-Tochter Vodacom erhältliche Vodafone Webbook entpuppt sich gemäß Canonical als Verkaufsschlager.

    Weiterlesen...
     
Thema:

Wie heiße Semmeln: Webbooks mit Ubuntu

Die Seite wird geladen...

Wie heiße Semmeln: Webbooks mit Ubuntu - Ähnliche Themen

  1. Ubuntu 16.10 soll »Yakkety Yak« heißen

    Ubuntu 16.10 soll »Yakkety Yak« heißen: Ubuntu-Gründer Mark Shuttleworth hat sich für »Yakkety Yak« als Name für die nächste Ubuntu-Version entschieden. Weiterlesen...
  2. Ubuntu 16.04 LTS soll »Xenial Xerus« heißen

    Ubuntu 16.04 LTS soll »Xenial Xerus« heißen: Ubuntu-Gründer Mark Shuttleworth hat sich für »Xenial Xerus« als Name für die nächste Ubuntu-Version entschieden. Ubuntu 16.04 wird eine...
  3. Ubuntu 15.10 wird »Wily Werewolf« heißen

    Ubuntu 15.10 wird »Wily Werewolf« heißen: Ubuntu-Gründer Mark Shuttleworth hat den Namen der kommenden Iteration von Ubuntu bekannt gegeben. Demnach wird Ubuntu 15.10 den Zusatz »Wily...
  4. "Zwei-Klick-Lösung" vom Heise-Verlag

    "Zwei-Klick-Lösung" vom Heise-Verlag: Diese Lösung soll nach meiner laienhaften Einschätzung zweierlei verhindern: a) für alle: Übermittlung der IP-Adresse an die Datenkraken und...
  5. Ubuntu 15.04 soll »Vivid Vervet« heißen

    Ubuntu 15.04 soll »Vivid Vervet« heißen: Ubuntu-Gründer Mark Shuttleworth hat sich für »Vivid Vervet« als Name für die nächste Ubuntu-Version entschieden. Ubuntu 15.04 soll einen...