Wer macht die schönsten Dokumente

Diskutiere Wer macht die schönsten Dokumente im Anwendungen Forum im Bereich Linux/Unix Allgemein; Ich muss öfters mal was fürs Studium schreiben und bin nicht richtig glücklich mit den verschiedenen Programmen um Dokumente zu erstellen....

  1. tuxman

    tuxman Jungspund

    Dabei seit:
    27.02.2003
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ich muss öfters mal was fürs Studium schreiben und bin nicht richtig glücklich mit den verschiedenen Programmen um Dokumente zu erstellen.

    Latex/Kile verspricht zwar, dass man sich nicht großartig um das Layout kümmern muss. Die Realität hat mich aber gelehrt, dass ich viel länger gebraucht habe als mit OpenOffice die Lernkurve ist recht steil und ein Fehlerfreies Dokument hinzubekommen ist wirklich recht schwer und unkomfortabel.
    Lyx ist ganz gut, aber man muss doch recht schnell zu Latex greifen, da nehme ich doch dann gleich kile und Latex direkt.
    Ein weiteres Problem ist die Einbindung von Schriften in pdfs, wenn man nicht die Standardschriften nehmen will.
    Openoffice ist halt ein Textverarbeitungs und kein Satzprogramm, für längere Dokumente auch nicht so prall, außerdem gefällt mir das Literaturverzeichnis überhaupt nicht. Ich möchte da keine kürzel im Text und im Verzeichnis sondern (Autor, Jahr, Seite). Im Lit. Verzeichnis soll dann die zweite Zeile eingerückt sein.
    Kerres, Michael: Multimediale und telemediale Lernumgebungen. Konzeption und
    Entwicklung. München; Wien: Oldenbourg 1998.
    Eine andere Idee war mit Openoffice schreiben und dann in Scribus setzen. Da fehlen dann
    aber wieder Inhaltsverzeichnis etc.
    Was mir bei Latex eben sehr gut gefällt sind gefüllte Seiten etc. Bibtex ist ein Graus und hat mich bereits viele Stunden gekostet.

    Habt ihr templates für Latex, die dem aktuellen Stil der Formatierung entsprechen, und auch funktionieren?
    Wie kann man das Literaturverzeichnis von OpenOffice schönen? Gibt es unter OO auch die Möglichkeit den Text automatisiert auf den Seiten zu verteilen, dass keine halbleeren Seiten etc. entstehen.
    Gäbe es evtl. die Möglichkeit sich an dieser Stelle auszutauschen zwecks hübscher Templates? :(
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 NiceDay, 24.02.2005
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Auf den Seiten von OO und der deutschen Projektseite gibt es btw auch schon einige Vorlagen.
    Kann dir keine Vorlagen geben, da ich eigentlich immer ohne arbeite und auf sowas nicht groß angewiesen bin.
     
Thema:

Wer macht die schönsten Dokumente

Die Seite wird geladen...

Wer macht die schönsten Dokumente - Ähnliche Themen

  1. Firefox macht DNS über HTTPS zum Standard für US-Nutzer

    Firefox macht DNS über HTTPS zum Standard für US-Nutzer: Diese Woche hat Firefox damit begonnen, verschlüsseltes DNS über HTTPS (DoH) als Standard für Nutzer in den USA einzuführen. Die Einführung wird...
  2. Redox OS macht Fortschritte

    Redox OS macht Fortschritte: Das in der Programmiersprache Rust geschriebene Betriebssystem Redox OS läuft nun bei einem der Entwickler auf einem System76-Laptop im...
  3. Ubuntu Touch macht Fortschritte bei ARM64

    Ubuntu Touch macht Fortschritte bei ARM64: Ubuntu Touch soll künftig leichter auf neuen Smartphones installierbar sein. Das ist das Ergebnis der Portierung von Libhybris auf die...
  4. Cloud Native Computing Foundation macht Jaeger und Vitess offiziell

    Cloud Native Computing Foundation macht Jaeger und Vitess offiziell: Jaeger, eine Tracing-Plattform, und Vitess, eine MySQL-basierte Datenbank, haben nun offiziellen Status bei der Cloud Native Computing Foundation...
  5. Microsoft macht Weg frei für exFAT im Linux-Kernel

    Microsoft macht Weg frei für exFAT im Linux-Kernel: Microsoft hat die Spezifikation des Dateisystems exFAT freigegeben und in Aussicht gestellt, dass die exFAT-Patente nicht mehr gegen Linux...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden