Welche Bedeutung haben eure Usernamen ?

chb

Steirer
Beiträge
2.359
So wollte mal so fragen woher Eure Usernamen stammen

meiner sin schlicht und einfach meine Initialen ;)



PS : 500 ;)
 

indigo

Haudegen
Beiträge
716
mein Nick hat keine Bedeutung, er fiel mir damals einfach ein. Kann aber gut sein, daß er etwas an die SW-Saga angelehnt ist 8)
 

PlantMan

Eroberer
Beiträge
69
Coole Sache, hab mir letztens erst überlegt auch mal so einen Thread zu starten. Naja 2L8 ;)

Naja, PlantMan = Pflanzenmann (bzw. Pflanzenmensch). Ich fand den Namen einfach cool und der Avatar passt einfach perfekt :D
 

miret

im Ghost-Modus
Beiträge
3.031
miret ist auch zufällig entstanden!
Roger Miret ist Sänger bei einer meiner Lieblingsbands AGNOSTIC FRONT!
Als Username entstand das, als ich auf die schnelle einen relativ anonymen nick für ´ne Mailadresse brauchte! Mit der Anonymität ist schon lange nicht mehr weit her, was auch egal ist! Der nick ist aber geblieben!
Mit Realname heisse ich übrigens Michael!8o ;)
 

LinuxSchwedy

ehem. Mod
Beiträge
1.797
Als ich bei der Bundeswehr war, hatte ich oft "alter Schwede" gesagt aus welchem Grund auch immer. Meine Kameraden haben mich deswegen Schwedy genannt. ;)

Ja, und jetzt wo ich mich so mit Linux beschäftige, kam LinuxSchwedy gleich in Frage bei der Anmeldung in verschiedenen Foren (müssen schon bestimmt mehr als 10 sein ...:P ).
 

rup

Haudegen
Beiträge
627
Mein Vorname ist Rupert, aber die Leute nennen mich alle nur
Rup.

> als ich auf die schnelle einen relativ anonymen nick für ´ne Mailadresse brauchte!

Da kann ich nur folgenden Befehl empfehlen: :D

pwgen --no-numerals --no-capitalize 6
 

miret

im Ghost-Modus
Beiträge
3.031
Original geschrieben von rup
Mein Vorname ist Rupert, aber die Leute nennen mich alle nur
Rup.

> als ich auf die schnelle einen relativ anonymen nick für ´ne Mailadresse brauchte!

Da kann ich nur folgenden Befehl empfehlen: :D

pwgen --no-numerals --no-capitalize 6

Na ja, soooo geheim war´s dann doch nicht!;)
 

miret

im Ghost-Modus
Beiträge
3.031
Original geschrieben von LinuxSchwedy

Als ich bei der Bundeswehr war, hatte ich oft "alter Schwede" gesagt aus welchem Grund auch immer. Meine Kameraden haben mich deswegen Schwedy genannt. ;)

Ja, und jetzt wo ich mich so mit Linux beschäftige, kam LinuxSchwedy gleich in Frage bei der Anmeldung in verschiedenen Foren (müssen schon bestimmt mehr als 10 sein ...:P ).


Wer an ungefähr einer halben Millionen Distributionen rummacht, der muss ja auch in zig Foren angemeldet sein!:] :D :D
 

Dr_Ompaa

Hobbyphilosoph
Beiträge
473
ok hier mal wie mein Name entsdanden ist:

Es gab nen Cheatcode für das Spiel "Starwars: Roque Squadron" namens "Ompawampa"
Dann hab ich irgendwo was über die Black Hat gelesen und da gabs irgend so nen Typen namens Dr_Ohm der irgendwas mit Retro Compting gemacht hat

Irgendwann hab ich dann nen Nickname für irgendwas gebraucht und hab aus "Dr_Ohm" und "Ompawampa" Dr_Ompaa gemacht :D
 

LinuxSchwedy

ehem. Mod
Beiträge
1.797
Original geschrieben von miret
Wer an ungefähr einer halben Millionen Distributionen rummacht, der muss ja auch in zig Foren angemeldet sein!:] :D :D

Ich nenne mich auch nicht umsonst "Linuxverrückter". :]

Es macht einfach sehr viiiiiiiel Spass, viele verschiedene Distris auszuprobieren. Ich kenne mich zwar nicht in jeder gut aus, lerne aber sehr viel dabei.;)
 

megamimi

Nörgler vom Dienst
Beiträge
469
So, mein nick hat eine sehr komische Geschichte:

Meine Exfreundin hat mich immer Mimi genannt. Als ich dann zum ersten mal im Inet war hab ich mir natürlich sofort ne Mailadresse bei GMX geholt. Weil sie danebensaß hab ich halt mimi@gmx.de genommen. Das gab es aber schon, deswegen halt megamimi:D

cu mimi
 

megamimi

Nörgler vom Dienst
Beiträge
469
Und um einem Gerücht vorzubeugen: Der Spitzname war nicht der Trennungsgrund;)

cu mimi
 

Ähnliche Themen

openSSH: SFTP / FTPS

Image erstellen per dd und direkt auf FTP Backup Server speichern

Welches Linux/Unix für ehemaligen OSX Nutzer?

Samba 4 trennt sich beim Übertragen unter Windows7/10

iptables verständniss frage, xrdp nicht erreichbar.

Oben