Wechel zwischen Ximian Desktop und KDE

dhchris

Racing Tux
Beiträge
374
Hallo...

Ich frag mich ob es eine Möglichkeit gibt zwischen dem Ximian Desktop 2 und KDE zu switchen?

Ich hab seit 2 Tagen jetzt den X.D.2 drauf und bin ansich recht zufrieden damit. Allerdings würd ich gerne auch den KDE noch aufrüfen können. Zumindest am Anfang.

Weiß da jemand was ? :help:

Gruß
Chris
 

dhchris

Racing Tux
Beiträge
374
...ich denke es ist der kdm.
Woran erkenn ich denn den Unterschied bzw. wo kann ich das nach schauen?

Der alte vom KDE würde mit dem vom Ximian ersetzt.

Chris
 

dhchris

Racing Tux
Beiträge
374
--- Problem...

ich hab jetzt gerade zum nachschauen mich ausgeloggt und jetzt ist die Ximian Desktop anmeldung weg. Jetzt kann ich auswählen zwischen:

last / kde / fwm2 / fvm? / default / und failsave gnome


Das irritiert mich jetzt ganz schön.
Hoffe ich hab da nirgends was gelöscht.
Kann ich das im Yast oder so einstellen welchen Login Manager ich haben will?
 

dhchris

Racing Tux
Beiträge
374
So ich werds anders machen.
Hab grad die Nase voll :)
Werd mein System komplett neu aufsetzen und wenn dann noch fragen sind, meld ich mich nochmal.

Ich danke schonmal für die gegebenen Antworten. :)

Chris
 

damager

Moderator
Beiträge
3.065
das neuaufsetzten der maschine ist nicht notwendig:
im configfile /etc/sysconfig/displaymanager
unter DISPLAMANAGER steht der anmeldemanager...
nach der ximian installation eben auf GDM.

aber bei installation lernt man auch was :D *scnr*
 

dhchris

Racing Tux
Beiträge
374
Danke für den Tip.

Jetzt da ich Zeit hatte während der Neuinstallation bin ich auf darauf gestoßen dass man das somit umstellen kann.

Aber jetzt ist das System wiede schön klein und sauber :)

Danke nochmal...

Chris :rolleyes:
 

dhchris

Racing Tux
Beiträge
374
So da bin ich wieder.

Diesmal mit einem eher größeren Problem.
Bin den ganzen restlichen Tag daran gewesen 4 mal mein Suse neu aufzusetzen.
Klappt alles bis auf den Ximian Desktop.

Installation kein Problem.
Als "root" einloggen auch kein Problem.

Allerdings wenn ich mich als anderer Benutzer einlogge,
bringt er mir
a) die Abfrage ob er die alten Einstellungen behalten soll oder Neue verwenden soll(empfohlen).

b) Es kommt immer der Fehler "Beim laden und Speichern der Konfiguration von doorman ist ein Fehler aufgetreten.
Unter den Details steht die Datei gconfd-2 die er nicht verwenden kann weil er dazu keine Berechtigung hat.
Als zweiter Fehler nach dem er die Vorherige 2 mal gebracht hat, kommt eine englische
die meint das der Anmeldungsdaemon zu oft verwendet wurde und er es beim nächsten Login wieder versucht.

Immer wieder das selbe.

Wie gesagt, ich dachte immer es lag an meiner Installation. Aber nach dem 4.Mal isses mir jetzt zu dumm geworden.

Hoffe man kann mir helfen.

Chris
 

Ähnliche Themen

Keine grafische Oberfläche (Debian Installation)

Kein Ton unter Lubuntu

Terminal Server Client behält die eingestellten Verbindungen nicht

vsftpd: internet explorer problem

Creative Soundblaster läuft nicht!

Oben