Was für ein Linux?

Diskutiere Was für ein Linux? im Sandkasten Forum im Bereich Sonstiges; Hi, Ich bin noch ein Linux noob... Daher möchte ich fragen was für ein Linux das richtige ist. Ich möchte in die Hack bzw. Programmier familie...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Playboy, 17.02.2008
    Playboy

    Playboy Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Ich bin noch ein Linux noob... Daher möchte ich fragen was für ein Linux das richtige ist.
    Ich möchte in die Hack bzw. Programmier familie einsteigen, und möchte daher ein gutes OS b esistzen womit man auchn hakcen kann. Nun uist meine Frage was es da für ein linux gibt was auch auf meim pc läuft. Bei Meilenschwein kam von seitens meines bildschirms der fehler out of range...
    Deshalb frage ich mal was läuft mit einem Intel Pentium 4 PC mit 1gb ram 250 gb festplatte einem Röhrenbildschirm von Spectrum bzw. aok also spectrum7GlrA?

    Greetz Playboy
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. juan_

    juan_ König

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    mit den paar Infos sag ich einfach mal, dass jede Distri läuft. Welche du benutzte sollst, kannst du per SuFu rauskriegen.

    adieu
     
  4. Gast1

    Gast1 Guest

    Klarer Fall für GenBuntSlarch und FedSuDriva.
     
  5. Chiron

    Chiron Guest

    Moin,

    1. Wenn du das nächste Mal etwas schreibst, überprüfe vor dem Absendem mal bitte deine Rechtschreibung.

    2. Was is ein "Meilenschwein" ? So ganz versteh ich nicht was du willst, Schreib mal so, dass man es auch versteht.

    3. Benutz die SuFu oder besuch www.distrowatch.com, und probier ein paar aus. Dir wird hier sowieso jeder was anderes sagen.

    // Zu spät :-(
     
  6. #5 Playboy, 17.02.2008
    Playboy

    Playboy Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Sorry... aber, GenBuntSlarch, FedSuDriva und SuFu habe ich noch noch nie gehört und würde um kurze erläuterung bitten :D

    Achso als Genbunt... = gentoo??
    Greetz Playboy
     
  7. Gast1

    Gast1 Guest

    Meine Glaskugel sagt mir, daß er "grml 1.0" meint.
     
  8. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.769
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Wentorf
    Befrage doch mal die üblichen verdächtigen Suchmaschienen und vielleicht sogar die Forensuche.

    Sicher, deine Problematik ist sehr speziell, aber vielleicht hat einer die ja schon mal gestellt.

    Aber ich bin mir sicher, dass du in der Hackfamilie sehr herzlich aufgenohmenen wirst, wenn du weiter so viel Eigeninitiative zeigst - weiter so.

    Ein-Eistee-vom-TFT-wischender
    sinn3r

    P.S.: *ploing*, um mich mal der aktuellen Personaldebatte anzuschliesen *G*
     
  9. #8 Playboy, 17.02.2008
    Playboy

    Playboy Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    @ Chiron ja das Grml 1.0 meinte ich natürlich :D
     
  10. Gast1

    Gast1 Guest

    Da oben gibt es einen Button "Suchen", nennt sich "Suchfunktion" (oder kurz SuFu), da kannst Du das auch praktischerweise mal eintippen und eine Antwort darauf erhalten.
     
  11. #10 Gott_in_schwarz, 17.02.2008
    Gott_in_schwarz

    Gott_in_schwarz ar0

    Dabei seit:
    22.04.2007
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    meilenschwein ist afaik das 1.0 release einer überwiegend text-basierten auf debian aufbauenden live-cd
    *grml*
    genau das richtige für angehende hack0rz, wobei meilenschwein so wie's aussieht bereits veraltet ist...

    wobei ich ja glaube, dass der thread von devilz zweitaccount gestartet wurde um das modteam bei einem offensichtlich in geflame/offtopic driftenden topic zu testen....

    edit: hmpf, natürlich viel zu langsam...
     
  12. #11 Playboy, 17.02.2008
    Playboy

    Playboy Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Em nein ich bin kein devilzz... und ja nur da habe ich beim meilenschwein mit dem monitor probs weiss da jmd. was da sein kann??
     
  13. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.769
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Wentorf
    Sicher, weis ich das...

    Naja, ich nehme mir jetzt ein wenig Popcorn und verfolge das Geschehen grinsend.
     
  14. Gast1

    Gast1 Guest

    Ja, zu 99% PEBKAC.

    (Auch ein schöner Suchbegriff für SuFu und $SUCHMASCHINE_IHRES_GERINGSTEN_MISSTRAUENS)

    Bei Deiner bisher in diesem Thread gezeigten Eigeninitiative würde ich Dir allerdings statt Linux "Abacus 1.0" empfehlen.

    Und ich hol mir auch schon mal das Popcorn und bin hiermit raus.
     
  15. #14 Playboy, 17.02.2008
    Playboy

    Playboy Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Wie meinst du das?
    Ich wollte nur das richtige linux für mich fidnen. Und ich fidne auch das grml 1.0 ziemlich gut von berichten her. Nun habe ich den fehler. Und damit ich nicht 100 threads vollspmaen muss mache ich keinen neuen auf sondern frage einfach ob vllt. jmd. das Prob. von mir kennt und mir damit helfen kann!
     
  16. Chiron

    Chiron Guest

    Nur du selber kannst rausfinden, welches das "richtige" ist. Also geh auf distrowatch und benutzt die SuFu. Und bevor du eine konkrete Frage stellst, versuchst du selber das Problem durch google bsp. zu lösen.
     
Thema: Was für ein Linux?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. FedSuDriva

Die Seite wird geladen...

Was für ein Linux? - Ähnliche Themen

  1. Microsoft bestätigt Edge für Linux

    Microsoft bestätigt Edge für Linux: Wie einer Präsentation von Microsoft entnommen werden kann, plant das Unternehmen den hauseigenen Webbrowser »Edge« künftig auch unter Linux...
  2. Shadow of the Tomb Raider Definitive Edition für Linux und MacOS freigegeben

    Shadow of the Tomb Raider Definitive Edition für Linux und MacOS freigegeben: Nachdem der Spielepublisher Feral Interactive bereits in der Vergangenheit »Tomb Raider« und »Rise of the Tomb Raider« für Linux herausbrachte,...
  3. OBS: Unterstützung für »Windows Subsystem for Linux« vorgestellt

    OBS: Unterstützung für »Windows Subsystem for Linux« vorgestellt: Der Open Build Service (OBS) von Suse bietet ab sofort die Möglichkeit, Windows Subsystem for Linux-Abbilder (WSL) zu erstellen. Weiterlesen...
  4. »Total War: Troy« für Linux angekündigt

    »Total War: Troy« für Linux angekündigt: Wie der Spielehersteller Feral Interactive bekannt gab, wird der kommende Teil der »Total War«-Reihe auch unter Linux und Mac OS X verfügbar sein....
  5. Linux Foundation unterstützt Projekt für die Interoperabilität von Drohnen

    Linux Foundation unterstützt Projekt für die Interoperabilität von Drohnen: Die Linux Foundation nimmt ein Projekt für die Interoperabilität von unbemannten Flugobjekten unter ihrem Dach auf. Ziel ist es, Open Source bei...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden