Was bringt der Umstieg auf Xorg für ältere Hardware?

Diskutiere Was bringt der Umstieg auf Xorg für ältere Hardware? im Grafik / Video Forum im Bereich Hardware; Hallo Zunächst, ich bin kein typischer Grafikuser/Zocker u.d.gl. Deshalb mal diese Frage in die Runde. Bringt der Umstieg bei älterer Hardware...

  1. #1 Wolfgang, 16.10.2005
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo
    Zunächst, ich bin kein typischer Grafikuser/Zocker u.d.gl.
    Deshalb mal diese Frage in die Runde.
    Bringt der Umstieg bei älterer Hardware (z.B. Nvidia GF MMX2 32MB 1GHZ PIII) Vorteile die spürbar sind?
    Die Frage wurde mir angetragen, und ich selbst bin da nicht auf dem Laufenden, war aber eher der Meinung dass es nicht wirklich etwas bringt.
    Google spuckt da sehr viel Pro und Kontra aus.
    Deshalb eventuell mal an die Zocker und 3D Gurus, ob es sinnvoll ist, bei den gegebenen Bedingungen sowas anzugehen.
    Ich hab mir die 3D Unterstützung zwar auch mal installiert, aber mehr aus Interesse und habe auch keine Software die das nutzt.
    Oben genannte Hardware ist fast meiner gleich, bis auf die CPU (PIII 933MHZ).
    Nun will ich mein System nicht zu Testzwecken missbrauchen. Nutze noch den XFree86.
    Deshalb diese Frage, ob ich das empfehlen (und wohl auch dort installieren sollte).
    Danke für eure Empfehlungen.
    Gruß Wolfgang
    PS Google Links kenne ich, mir geht es um eure praktischen Erfahrungen.
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DennisM, 16.10.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Ich denke du bist mit XFree86-4.3.0 besser dran imho. Da diese Version schon älter ist denke ich mal, dass sie auch besser für ältere Hardware geeignet ist, allerdings unterscheidet sich Xorg auch nicht wirklich gravierend von XFree86, also merken wirst du wahrscheinlich eh nichts, wenn du auf Xorg umsteigen würdest.

    MFG

    Dennis
     
  4. #3 Sir Auron, 16.10.2005
    Sir Auron

    Sir Auron Routinier

    Dabei seit:
    26.04.2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Die neue Version von X.org wird stark modularisiert, deshalb denke ich mit der neuen Version von X.org (wenn sie denn released ist) bist du besser dran.
     
  5. #4 DennisM, 16.10.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Jap das wäre eine sehr gute Möglichkeit, allerdings ist diese Version noch im Test Stadium und noch nicht zur Verwendung in einer Produktivumgebung empfohlen (http://www.unixboard.de/vb3/showthread.php?t=14413&highlight=xorg)

    MFG

    Dennis
     
Thema:

Was bringt der Umstieg auf Xorg für ältere Hardware?

Die Seite wird geladen...

Was bringt der Umstieg auf Xorg für ältere Hardware? - Ähnliche Themen

  1. Virglrenderer 0.8.0 bringt beschleunigtes OpenGL in Qemu voran

    Virglrenderer 0.8.0 bringt beschleunigtes OpenGL in Qemu voran: Die neue Version 0.8.0 von Virglrenderer ist mit OpenGL 4.3 und OpenGL ES 3.2 konform und beschleunigt das Rendering deutlich. Weiterlesen...
  2. Ubuntu 18.04.3 LTS »Bionic Beaver« bringt Kernel 5.0

    Ubuntu 18.04.3 LTS »Bionic Beaver« bringt Kernel 5.0: Ubuntu 18.04.3 LTS »Bionic Beaver« aktualisiert die derzeit letzte mit Langzeitunterstützung versehene Veröffentlichung Ubuntu 18.04 LTS »Bionic...
  3. Collabora bringt VR auf den Desktop

    Collabora bringt VR auf den Desktop: LibreOffice-Dienstleister Collabora arbeitet an einem Projekt, um Virtual Reality (VR) in allen Desktop-Umgebungen unter Linux verfügbar zu...
  4. Remix OS Beta bringt Android auf den PC

    Remix OS Beta bringt Android auf den PC: Die Beta-Version von Remix OS, das Android auf den PC bringt, ermöglicht die Installation des Systems als Dual-Boot zusammen mit Windows....
  5. Was bringt GCC 6?

    Was bringt GCC 6?: Im April oder gar schon im März soll GCC 6 erscheinen. Jeff Law hat jetzt die Neuerungen dieser Version erläutert. Weiterlesen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden