vsftpd-virtual user

Diskutiere vsftpd-virtual user im SuSE / OpenSuSE Forum im Bereich Linux Distributionen; hallo, ich hab ein Problem mit ftp server .. und zwar mit virtual user .. hab alles nach anleitung gemacht .. aber das problem ist bei rechte...

  1. #1 Golposar, 05.03.2007
    Golposar

    Golposar Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    hallo,

    ich hab ein Problem mit ftp server .. und zwar mit virtual user .. hab alles nach anleitung gemacht .. aber das problem ist bei rechte für /home/ftpsite sollte eigentlich virtualuser gehören aber tut es nicht gehört root und kann man natürlich nicht rechte an virtual vergeben weil es der benutzer virtual nicht gibt

    nach anleitung wenn man useradd -d /home/ftpsite virtual
    und nach Anleitung soll berechtigung so ausehen :

    drwx------ 3 virtual virtual 4096 /home/ftpsite
    bei mir :
    -rw-r--r-- 1 root root 690 5. Mär 18:08 /home/ftpsite
    und ich kann nicht owner auf virtual ändern ist auch logisch virtual gibts ja nicht :(
    in conf datei ist natürlich virtual dabei....

    hab alles nach anleitung gemacht aber irgendwie gehts nicht


    hat jemand eine idee ? :hilfe2:
     
  2. #2 OutOfGates, 07.03.2007
    OutOfGates

    OutOfGates Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    ja moin,

    hatte das gleiche "Problem".
    Mit dem useradd -d /home/ftpsite virtual soll der Benutzer virtual angelegt werden.

    Allerdings existiert das Verzeichnis /home/ftpsite mit grösster Wahrscheinlichkeit noch nicht. Und deswegen scheitert der useradd-Befehl ganz klammheimlich. -warum?-

    Vor dem useradd also das Verzeichnis anlegen mit mkdir /home/ftpsite

    Dann brauchst Du noch die Benutzergruppe virtual. Legst Du Dir an mit groupadd virtual.

    Und jetzt endlich useradd -d /home/ftpsite virtual.

    Benutzer ändern mit chown virtual.virtual /home/ftpsite.

    Und das Verzeichnis entrechten mit chmod 700 /home/ftpsite.

    Und jetzt nochmal ls -ld /home/ftpsite

    Guckst Du?
    8o

    ...wenn Du yast hast, gehts einfacher.
     
  3. #3 grey, 07.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 07.03.2007
    grey

    grey -=[GHOST]=-

    Dabei seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Benutzt doch noch einen zusätzlichen "Schalter" bei useradd.

    Code:
    [unit-001 #] useradd -m -d /home/ftpsite virtual
    Bei chown werden user-name und groupname durch einen Doppelpunkt getrennt.
     
  4. #4 symfony, 12.04.2007
    symfony

    symfony Jungspund

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hat wer vielleicht eine Doku gerade zu Fassen, wo das mit den virtual Usern und vsftpd erklärt wird? Finde irgendwie keine "gute". :(
    Der FTP-Server läuft bei mir zwar, nur kann ich mich nicht einloggen.
     
Thema:

vsftpd-virtual user

Die Seite wird geladen...

vsftpd-virtual user - Ähnliche Themen

  1. run minidlna as user

    run minidlna as user: Hallo, ich möchte meinen minidlna-daemon unter einem anderen Benutzer laufen lassen. Ich habe dazu in der /etc/minidlna.conf unter user= die uid...
  2. Authentication for user xxx FAILED with error NT_STATUS_WRONG_PASSWORD

    Authentication for user xxx FAILED with error NT_STATUS_WRONG_PASSWORD: Hallo zusammen Ich habe ein scheinbar einfaches Problem, das mich nun schon länger beschäftigt... Ausgangslage ist eine IP-Kamera, die ihre...
  3. suche lightweight ftp server mit user management

    suche lightweight ftp server mit user management: Hallo Suche ein lightweight ftp server mit user management kenne nur Drftpd der separat vom system die accounts erstellt. gibt es sowas auch in...
  4. User sollen Dateien speichern und ändern, aber nicht neu anlegen dürfen

    User sollen Dateien speichern und ändern, aber nicht neu anlegen dürfen: Hallo liebe Helfer, welche Einstellungen muss ich in der smb.conf bzw. unter Linux vornehmen, damit User vorhandene Dateien öffnen und speichern...
  5. Solaris Login mit Active Directory User

    Solaris Login mit Active Directory User: Hallo zusammen, Ich arbeite daran unsere Solaris Systeme ans AD anzubinden. Teilweise ist mir das schon gelungen, teilweise stehe ich aber auch...