VNC-Viewer als eigene Sitzung

Diskutiere VNC-Viewer als eigene Sitzung im Anwendungen Forum im Bereich Linux/Unix Allgemein; Ich verwende unter KDE oft einen vnc-Viewer, um andere PC's zu bedienen. Dabei ist ja der Viewer in einem Fenster. Ich würde ihn gerne als...

  1. CaCO3

    CaCO3 Guest

    Ich verwende unter KDE oft einen vnc-Viewer, um andere PC's zu bedienen.

    Dabei ist ja der Viewer in einem Fenster.
    Ich würde ihn gerne als eigene Sitzung starten, sodass ich mit ctrl-alt-F8 auf diese Sitzung bzw. mit ctrl-alt-F7 zurück ins KDE wechseln kann.

    Mein Problem ist, dass ich oft Programme mit alt-F4 beenden will, aber dann geht leider immer gleich der Viewer zu anstatt das Programm im Viewer.
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 qmasterrr, 07.03.2005
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    sehe darin kein prob...

    X :1 #zusätzlicher x server

    DISPLAY=':1.0'

    vncprog
    dann sollte es auf dem anderen display gestartet werden....
     
Thema:

VNC-Viewer als eigene Sitzung

Die Seite wird geladen...

VNC-Viewer als eigene Sitzung - Ähnliche Themen

  1. Google veröffentlicht eigenen AV1-Dekoder

    Google veröffentlicht eigenen AV1-Dekoder: Google hat einen im Rahmen des Chrome OS-Projekts entwickelten AV1-Dekoder veröffentlicht. Es ist neben der Referenzimplementation und dav1d...
  2. In eigener Sache: Neue, stark verbesserte Suchfunktion

    In eigener Sache: Neue, stark verbesserte Suchfunktion: Pro-Linux läuft nun mit der erneuerten Version 1.5 des Content Management Systems NB3. Die wichtigste sichtbare Änderung ist die neue, auf der...
  3. Western Digital widmet dem Raspberry Pi eine eigene Festplatte

    Western Digital widmet dem Raspberry Pi eine eigene Festplatte: Der Festplattenhersteller Western Digital (WD) gibt die Verfügbarkeit einer 314 GByte großen Festplatte für den Raspberry Pi bekannt. Weiterlesen...
  4. Pale Moon 26 mit eigener Browser-Engine fertiggestellt

    Pale Moon 26 mit eigener Browser-Engine fertiggestellt: Die Entwickler von Pale Moon haben eine überarbeitete Version des Browsers, der von Firefox abgeleitet ist, freigegeben. Das Pale Moon-Projekt...
  5. Intel veröffentlicht eigene Linux-Distribution für die Cloud

    Intel veröffentlicht eigene Linux-Distribution für die Cloud: Intel hat kürzlich mit »Clear Linux Project for Intel Architecture« eine eigene Linux-Distribution veröffentlicht, die für die eigene...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden