VirtualBox

Diskutiere VirtualBox im Debian/Ubuntu/Knoppix Forum im Bereich Linux Distributionen; Hey! :)) Ich habe ein virtuelles Vista installiert, kann es also unter Debian aufrufen, die Datei liegt im: /root/.VirtualBox/VDI/Vista-Laptop...

  1. #1 Katze93EMO, 12.05.2008
    Katze93EMO

    Katze93EMO GESPERRT!

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /dev/null und /home/kevin
    Hey! :))

    Ich habe ein virtuelles Vista installiert, kann es also unter Debian aufrufen, die Datei liegt im: /root/.VirtualBox/VDI/Vista-Laptop install.vdi

    Nun zu meiner Frage... Kann ich die mit der Datei Vista i.wie direkt starten?
    So, dass ich es gleich beim booten auswählen kann, und nicht erst Debian starten muss?

    Danke:brav:
     
  2. #2 bitmuncher, 12.05.2008
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.175
    Zustimmungen:
    3
    Nein. VirtualBox ist eine Software, die ein darunter laufendes System bedingt. Das nennt sich nicht umsonst Virtualisierung. Installiere dir Vista direkt auf der Platte, wenn du es ohne Start von Debian nutzen willst.
     
  3. #3 gropiuskalle, 12.05.2008
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Debian ist doch das Wirtssystem, darauf ist das Virtualboxisierte Vista also angewiesen. Du könntest höchstens versuchen, über Autostartroutinen Vista automatisch starten zu lassen, wenn Du Debian bootest.
     
  4. #4 Katze93EMO, 12.05.2008
    Katze93EMO

    Katze93EMO GESPERRT!

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /dev/null und /home/kevin
    Nö, das ni, dann lieber Server 2008...

    Ist es möglich unter den vituellen System Internet zu bekommen?
    Hab Treiber und alles installiert, aber es geht nicht.
     
  5. #5 bitmuncher, 12.05.2008
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.175
    Zustimmungen:
    3
    Ja, ist es. Wie das möglich ist, wird in diversen Dokumentationen von VirtualBox beschrieben. Einfach mal bei Google nach 'virtualbox howto' suchen.
     
  6. Gast1

    Gast1 Guest

    *Kopf => Tischplatte*
     
  7. #7 Katze93EMO, 12.05.2008
    Katze93EMO

    Katze93EMO GESPERRT!

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /dev/null und /home/kevin
    Geschafft, Vielen Dank^^
     
Thema:

VirtualBox

Die Seite wird geladen...

VirtualBox - Ähnliche Themen

  1. CentOS 7.3.1611 und Virtualbox guest Addition

    CentOS 7.3.1611 und Virtualbox guest Addition: Hallo ich konnte trotz Internetrecherche keine deutsprachige Anleitung für CentOS 7.3.1611 und Virtualbox guest Addition installation finden. Wie...
  2. Virtualboxproblem

    Virtualboxproblem: Hallo Folgnedes Problem: Ich kann ohne Probleme In Debian-Sid, 64Bit und virtualbox-dkms Unixoide installieren, wenn es sich um eine...
  3. Artikel: Gasterweiterungen und Netzwerkoptionen für Virtualbox

    Artikel: Gasterweiterungen und Netzwerkoptionen für Virtualbox: Dieser Artikel stellt die Gasterweiterungen von Oracles Virtualbox für Linux-Gäste vor. Danach widmet er sich umfassend den Netzwerkoptionen von...
  4. VirtualBox 5.0 erschienen

    VirtualBox 5.0 erschienen: Oracle hat die Virtualisierungssoftware VirtualBox in der Version 5.0 freigegeben. Neben Leistungssteigerungen und Unterstützung für neuere...
  5. Artikel: Fortgeschrittene Einsatzmöglichkeiten von Virtualbox

    Artikel: Fortgeschrittene Einsatzmöglichkeiten von Virtualbox: Virtualisierung erlaubt den Betrieb mehrerer Betriebssysteme auf einer Hardware. Virtualbox hat sich dabei als unkomplizierte...