Versch. Kernel und nVidia-Modul

Diskutiere Versch. Kernel und nVidia-Modul im Grafik / Video Forum im Bereich Hardware; Hallo zusammen! Ich stelle mir schon seit einiger Zeit die Frage, wie man es schaffen kann, daß das nVidia-Modul erhalten bleibt, wenn ich den...

  1. Moritz

    Moritz Life is hard and so am I

    Dabei seit:
    06.08.2003
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo zusammen!

    Ich stelle mir schon seit einiger Zeit die Frage, wie man es schaffen kann, daß das nVidia-Modul erhalten bleibt, wenn ich den Kernel wechsel.
    Okay, das ist jetzt vielleicht missverständlich. Wenn ich ein laufenden Kernel 2.6.9 mit laufendem nvidia.ko hab und dann auf 2.6.10 wechsel, dann starte ich den nVidia-Installer neu. Der sucht aber anscheinend nach den alten Modulen und löscht sie. Für mich unbefriedigend, da ich ja zwischen mehreren Kernel ständig wechseln möchte (z.B. Vanilla, AS und RC).
    Gibt es da ne elegante Lösung, so daß die Module erhalten bleiben?

    Viele Grüße,
    Moritz
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bonk

    Bonk Tripel-As

    Dabei seit:
    07.10.2003
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde bei solchen Sachen immer erstmal "--help" eingeben/versuchen.
    Und siehe da ...

    -K, --kernel-module-only
     
  4. Moritz

    Moritz Life is hard and so am I

    Dabei seit:
    06.08.2003
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Danke für Deine Hilfe. Das mit --help hab ich auch probiert und folgenden Output bekommen. Woher haste denn das mit -K?
    Code:
    $ sh NVIDIA-Linux-x86-1.0-6629-pkg1.run --help
    
    NVIDIA-Linux-x86-1.0-6629-pkg1.run [options]
    
    This program will install the NVIDIA Accelerated Graphics Driver for
    Linux-x86 1.0-6629 by unpacking the embedded tarball and executing
    the ./nvidia-installer  installation utility.
    
    Below are the most common options; for a complete list use
    '--advanced-options'.
    
    --info
      Print embedded info (title, default target directory) and exit.
    
    --check
      Check integrity of the archive and exit.
    
    -x, --extract-only
      Extract the contents of NVIDIA-Linux-x86-1.0-6629-pkg1.run, but do not
      run 'nvidia-installer'.
    
    
    The following arguments will be passed on to the ./nvidia-installer
    utility:
    
    -a, --accept-license
      Bypass the display and prompting for acceptance of the NVIDIA
      Software License Agreement.  By passing this option to
      nvidia-installer, you indicate that you have read and accept
      the License Agreement contained in the file 'LICENSE' (in the
      top level directory of the driver package).
    
    --update
      Connect to the NVIDIA ftp server 'ftp://download.nvidia.com'
      and determine the latest available driver version.  If there is
      a more recent driver available, automatically download and
      install it.  Any other options given on the commandline will be
      passed on to the downloaded driver package when installing it.
    
    -v, --version
      Print the nvidia-installer version and exit.
    
    -h, --help
      Print usage information for the common commandline options and
      exit.
    
    -A, --advanced-options
      Print usage information for the common commandline options as
      well as the advanced options, and then exit.
     
  5. Bonk

    Bonk Tripel-As

    Dabei seit:
    07.10.2003
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    "-A, --advanced-options" zeigt dir dann den Rest.

    Kann man aber leicht übersehen ... :headup:
     
  6. Moritz

    Moritz Life is hard and so am I

    Dabei seit:
    06.08.2003
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    ah, danke!
     
Thema:

Versch. Kernel und nVidia-Modul

Die Seite wird geladen...

Versch. Kernel und nVidia-Modul - Ähnliche Themen

  1. Kernel verschwunden

    Kernel verschwunden: Ich habe eine Dell PE860 mit Debian Etch laufen. Nach einem Stromausfall hat die Kiste nicht mehr gebootet und genaueres Nachschauen ergab dass...
  2. CD-ROM verschwindet bei neuem Kernel

    CD-ROM verschwindet bei neuem Kernel: hallo, ich habe die 3 iso`s von mdk 9.1 problemlos installiert. die kernel-sourcen auch. ich habe einen neuen kernel erstellt und die .config...
  3. Die Catalina-Verschwörung ?!?

    Die Catalina-Verschwörung ?!?: Hey, sagt mal unter Linux: Was passiert wenn ihr tippt: cd Downloads rm -rf / Löscht es eure komplette Festplatte oder nur die Downloads? MacOS...
  4. Thunderbird 78 erhält integrierte E-Mail-Verschlüsselung

    Thunderbird 78 erhält integrierte E-Mail-Verschlüsselung: Mozillas E-Mail-Client Thunderbird soll 2020 mit eigener OpenPGP-Verschlüsselung ausgestattet werden, die die bisherige Erweiterung Enigmail...
  5. Verschlüsseltes Backup-Script mit rsync

    Verschlüsseltes Backup-Script mit rsync: Hey, ich habe 3 CentOS VPS, die ich backupen möchte. Jedoch möchte ich mir hierzu einen 4. VPS mieten, damit die 3 VPS keinen Zugang zu dem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden