Verletzt Oracle die GPL des Linux-Kernels?

Diskutiere Verletzt Oracle die GPL des Linux-Kernels? im Linuxnews/Programmversionen Forum im Bereich Allgemeines; Matthew Garrett beschuldigt Oracle, im DTrace-Modul für Linux eine Lizenzverletzung zu begehen. Dabei steht DTrace unter einer freien Lizenz, das...

  1. #1 newsbot, 12.05.2014
    newsbot

    newsbot Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    2
    Matthew Garrett beschuldigt Oracle, im DTrace-Modul für Linux eine Lizenzverletzung zu begehen. Dabei steht DTrace unter einer freien Lizenz, das Problem ist jedoch, dass die CDDL nicht mit der GPLv2 kompatibel ist.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Verletzt Oracle die GPL des Linux-Kernels?

Die Seite wird geladen...

Verletzt Oracle die GPL des Linux-Kernels? - Ähnliche Themen

  1. Microsoft: Linux verletzt 42 Patente

    Microsoft: Linux verletzt 42 Patente: Der Gag des Tages: http://www.heise.de/newsticker/meldung/89694 Besonders lustig finde ich: ---------- Linux und andere freie Software...
  2. Oracle Linux 8 Update 2 setzt auf Linux 5.4 auf

    Oracle Linux 8 Update 2 setzt auf Linux 5.4 auf: Nach der Freigabe der zweiten Aktualisierung von Red Hat Enterprise Linux 8 hat nun auch Oracle mit seinem freien Nachbau nachgezogen. Oracle...
  3. Oracle Solaris 11.4 lebt weiter

    Oracle Solaris 11.4 lebt weiter: Oracle hat über eineinhalb Jahre nach Solaris 11.4 die mittlerweile 20. Aktualisierung des Systems freigegeben. Die neue Version korrigiert Fehler...
  4. Oracle legt VirtualBox 6.1 RC1 vor

    Oracle legt VirtualBox 6.1 RC1 vor: Oracle veröffentlicht den ersten Veröffentlichungskandidaten zu Version 6.1 der Virtualisierungssoftware VirtualBox. Die Software ermöglicht unter...
  5. Oracle Linux 7 Update 7 erschienen

    Oracle Linux 7 Update 7 erschienen: Rund eine Woche nach RHEL 7.7 erschien nun Oracle Linux 7 Update 7 mit einem aktualisierten »Unbreakable Enterprise Kernel«. Weiterlesen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden