User mit Systemweiten READ-Rechten

Diskutiere User mit Systemweiten READ-Rechten im Linux OS Forum im Bereich Linux/Unix Allgemein; Hi folks! Hab einen Server (SLES9) bei dem die Backup-Software ArcServ als Agent laufen soll. Es ist eine 64bit Maschine die nicht offiziel...

  1. #1 damager, 25.01.2005
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    Hi folks!

    Hab einen Server (SLES9) bei dem die Backup-Software ArcServ als Agent
    laufen soll. Es ist eine 64bit Maschine die nicht offiziel von Hersteller supportet wird.
    Das Problem: Wenn dar Agent als root läuft dann bingt er die CPU auf 99,9% und er knallt noch den RAM voll. Als user <> UID 0 funtzt es aber einwandfrei.

    Nun die dumme Frage:
    Gibt es ne möglichkeit einen User anzulegen <> UID 0 (null) der systemweit LESE-Rechte hat?
    Der Agendt muss in der lage sein beim Backup alle Files an der Server zu senden...bevor einer die Frage "warum" stellt :D

    Warte auf sinnvolle Lösungen :brav:

    Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 qmasterrr, 25.01.2005
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    Erstelle einen user und füge ihn der Gruppe root hinzu. :)
     
  4. #3 damager, 25.01.2005
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    :think: hat dieser tatsächlich dann auch überall lese-rechte obwohl dort anderen gruppen als
    berechtigt angegeben sind?
    ich hab sowas schon vermutet aber sicher war ich mir da nicht.
    :hilfe2:
     
  5. #4 qmasterrr, 25.01.2005
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    hum, das weiß ich jetzt nicht, könntes es mir aber gut vorstellen
     
  6. #5 damager, 26.01.2005
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    habs getestet ... nein, geht leider nicht.
    nur wo explizit die gruppe "root" rechte hat geht es ...sonst nicht :(

    brauche weiterhin :hilfe2:
     
  7. hopfe

    hopfe Haudegen

    Dabei seit:
    01.04.2003
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Wenn du ACL's verwendest könntest du ohne Probleme eine Gruppe anlegen die Systemweit Leserechte hat. Damit währst du dann nicht an das normale Unix-Berechtigungssystem (User,Group,other) gebunden.
     
  8. #7 damager, 26.01.2005
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    was ACL's angeht bin ich recht "blank" :think:
    die unterstützung ist aber installiert und die filesysteme wurde entsprechend gemountet.

    gibts da irgendwo ne gute info mit beispielen?

    danke :))
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du in dieser Kategorie etwas passendes.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. hopfe

    hopfe Haudegen

    Dabei seit:
    01.04.2003
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Also wenn du Samba verwendest sollte je nach Version ACL's unterstützt werden.
    Um die Berechtigungen in der Console zu setzten gibt es die Befehle setfacl und getfacl um sie anzuzeigen.

    Ein kurze Anleitung findest du hier, ansonsten sind die man-pages der beiden Befehle recht gut.
     
  11. #9 damager, 26.01.2005
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    ne, verwende keine samba. wie beschrieben brauch ich nen user der alles lesen darf für einen blöden backup-agend von Computer Associates :trash:

    danke für die info's! :D
     
Thema:

User mit Systemweiten READ-Rechten

Die Seite wird geladen...

User mit Systemweiten READ-Rechten - Ähnliche Themen

  1. run minidlna as user

    run minidlna as user: Hallo, ich möchte meinen minidlna-daemon unter einem anderen Benutzer laufen lassen. Ich habe dazu in der /etc/minidlna.conf unter user= die uid...
  2. Authentication for user xxx FAILED with error NT_STATUS_WRONG_PASSWORD

    Authentication for user xxx FAILED with error NT_STATUS_WRONG_PASSWORD: Hallo zusammen Ich habe ein scheinbar einfaches Problem, das mich nun schon länger beschäftigt... Ausgangslage ist eine IP-Kamera, die ihre...
  3. suche lightweight ftp server mit user management

    suche lightweight ftp server mit user management: Hallo Suche ein lightweight ftp server mit user management kenne nur Drftpd der separat vom system die accounts erstellt. gibt es sowas auch in...
  4. User sollen Dateien speichern und ändern, aber nicht neu anlegen dürfen

    User sollen Dateien speichern und ändern, aber nicht neu anlegen dürfen: Hallo liebe Helfer, welche Einstellungen muss ich in der smb.conf bzw. unter Linux vornehmen, damit User vorhandene Dateien öffnen und speichern...
  5. Solaris Login mit Active Directory User

    Solaris Login mit Active Directory User: Hallo zusammen, Ich arbeite daran unsere Solaris Systeme ans AD anzubinden. Teilweise ist mir das schon gelungen, teilweise stehe ich aber auch...