USB-Platte

Diskutiere USB-Platte im Shell-Skripte Forum im Bereich Programmieren unter Linux/Unix; Hallo, wie kann ich erreichen, daß eine USB-Platte und ein USB-Stick immer auf bestimmten dev's gemountet werden? (Wir gehen mal davon aus,...

  1. #1 flugopa, 03.09.2008
    flugopa

    flugopa Der lernwillige

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo,

    wie kann ich erreichen, daß eine USB-Platte und ein USB-Stick immer auf bestimmten dev's gemountet werden?

    (Wir gehen mal davon aus, das die USB's eine Partition besitzen und formatiert sind. ext2, ext3 oder vfat und /STICK und /PLATTE sind vorhanden)

    z.B.:
    1. USB-Platte immer auf mount /dev/sdp1 /PLATTE
    2. USB-Stick immer auf /dev/sds1 /STICK

    Wo kann ich den Unterschied zw. einen Stick und einer Platte Abfragen?
    Hardware-Kennung???
    fdisk -l kenne ich.
    dmesg macht mich auch nicht wissender?

    grep "???" / ???
     
  2. Gast1

    Gast1 Guest

    Wenn die (unbekannte) Distribution HAL verwendet dann würde ich das über UUIDs und eine entsprechende HAL-Policy lösen.

    Falls nicht, dann nur über UUIDs und udev-Regeln, die ein Mountscript starten.

    Die Unterscheidung Platte an USB oder USB-Stick ist so nicht so einfach möglich, vielleicht kann man die Größe auslesen (fdisk -l und dann grep/awk oder cut), ist aber IMHO relativ sinnbefreit, sofern es sich hier nicht um zig verschiedene Medien handelt, mittels UUID/hal/udev kann man jedenfalls jeder Partition ihren eigenen, (dynamischen) Mountpunkt zu weisen, eventuell wäre auch entsprechende Partitonslabel die einfachste Lösung, denn HAL mountet dann AFAIK das Device "unverwechselbar" nach /media/$LABEL ohne weiteres Zutun.
     
  3. #3 Aqualung, 03.09.2008
    Aqualung

    Aqualung Routinier

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    So vllt. schon:

    Code:
    dmesg  | grep usb | grep Product | egrep "HDD|Flash"
    ergibt die Anschluss-Reihenfolge der USB-Speicher.

    Das löst allerdings keinesfalls Dein ursprüngliches Problem. Hierzu kann ich mich nur RM anschliessen: UUIDs vervwenden.
     
  4. #4 flugopa, 04.09.2008
    flugopa

    flugopa Der lernwillige

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo Rain_Maker,

    udev-Regeln sind für mich derzeit noch böhmische Dörfer.

    Der Lösungansatz mit dem greppen der Größe scheidet
    aus, weil die USB-Platten bereits mehr als 750 GB Speicherplatz besitzen.

    Trotzdem Danke für Deine Mühe
     
Thema:

USB-Platte

Die Seite wird geladen...

USB-Platte - Ähnliche Themen

  1. Ubuntu - USB-Platte wird nicht erkannt

    Ubuntu - USB-Platte wird nicht erkannt: Hi miteinander, ich habe das Problem, dass meine neue 1,5 TB/USB/Platte nicht erkannt wird, die Platte ist noch nicht formatiert. In...
  2. USB-Platte defekt oder kann ich sie noch nutzen?

    USB-Platte defekt oder kann ich sie noch nutzen?: Hi, seit einiger Zeit macht mein Mybook 500GB einige Problem und ich verstehe nicht was los ist. Ein check mit fsck und den Parameter -c -v -y...
  3. USB-Platte dreht Nummerierung

    USB-Platte dreht Nummerierung: Hallo zusammen, ich hab mir mal eine USB-Platte 500GB geleistet um hier auch mal die ein oder andere Linux-Distri zu testen. Nun habe ich...
  4. Wieso mounted Kubuntu USB-Platten nicht automatisch?

    Wieso mounted Kubuntu USB-Platten nicht automatisch?: Hallo, bis vor kurzem nutzte ich noch Ubuntu 7.04 mit Gnome (so eine Art Probelauf für Linux 8) ). Beim Anstöpseln meiner externen USB-Platte...
  5. Linux von USB-Platte starten

    Linux von USB-Platte starten: Morgen. Ich hab jetzt gestern zu Weihnachten eine externe Platte gekommen, und möchte jetzt auf diese ein Mobiles Linux drauf machen, wo der...