Unter GNU/Linux mit Nokia dku-5 Kabel an nem Handy ins Netz?

Diskutiere Unter GNU/Linux mit Nokia dku-5 Kabel an nem Handy ins Netz? im Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan Forum im Bereich Netzwerke & Serverdienste; Eine Schulkollegin würde gerne mal openSUSE 10.2 ausprobieren, jedoch ist mir da ein mögliches Problem aufgefallen: Sie hängt über ein Handy im...

  1. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Eine Schulkollegin würde gerne mal openSUSE 10.2 ausprobieren, jedoch ist mir da ein mögliches Problem aufgefallen:
    Sie hängt über ein Handy im WWW
    Und zwar ist es ein Nokia 6020 das per dku-5 connectivity adapter cable mit dem PC verbunden ist.
    Nun frag ich euch (da google und Boardsuche mir keine Antwort geben konnten) ob (und wie) es möglich ist damit unter openSUSE 10.2 eine Internetconnection aufzubauen oder ob wir das Ganze eh gleich vergessen können...

    mit Dank im Voraus
    Mike
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    *push* kennt sich niemand irgendwie damit aus?
     
  4. #3 hermann4, 29.08.2007
    hermann4

    hermann4 Firmware v.3.1

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ich weiß nicht ob das Handy unterstützt wird, aber bei Mandriva kann man soweit ich weiß sehr einfach eine Neue Verbindung über GPRS & Co erstellen
     
  5. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    damit bringst du mich auf die Idee das ich mal mit Handynamen und nicht dem Namen vom Kabel such :)
     
  6. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hab jetzt nochmal gegoogelt und das hier gefunden:
    http://www.de-brauwer.be/wiki/wikka.php?wakka=Nokia6020
    Hier wird beschrieben wie man sich per Infrarot mit dem Handy verbindet.

    Unter anderem wird da gesagt:
    nun stellt sich die Frage ob man über dieses "irda0" nachher auch ins Netz kann? :think:
     
Thema:

Unter GNU/Linux mit Nokia dku-5 Kabel an nem Handy ins Netz?

Die Seite wird geladen...

Unter GNU/Linux mit Nokia dku-5 Kabel an nem Handy ins Netz? - Ähnliche Themen

  1. Mehr Sicherheit unter GNU/Linux als unter Win ?

    Mehr Sicherheit unter GNU/Linux als unter Win ?: Würde einfach gerne mal Eure Meinung zu folgendem hören (bitte nicht ganz ernstnehmen ;) ):...
  2. Samba 4 trennt sich beim Übertragen unter Windows7/10

    Samba 4 trennt sich beim Übertragen unter Windows7/10: Hallo zusammen Mir ist nun schon ein paar Mal aufgefallen dass sich mein Samba-Server (Debian 8.7.1 + backports-Kernel v4.9.x) "einfach so", ohne...
  3. Gigabit PCI Ethernet Card welche unter Kernel 3.16 läuft?

    Gigabit PCI Ethernet Card welche unter Kernel 3.16 läuft?: Hallo zusammen Bezüglich diesem Problem habe ich nun eine neue PCI Gigabit Ethernet Card gekauft, jedoch zeigt mit lspci REIN GAR NIX an!! ->...
  4. androis-apps unter Linux ausführen

    androis-apps unter Linux ausführen: Hallo Welche Möglichkeiten habe ich, um unter Linux (Debian) Android-apps (hier ein Spiel *.apk ? ) auszuführen ? Einen Android-emulator hab...
  5. OpenJDK8 unter Debian7.11/sparc64/kernel 3.16 kompilieren

    OpenJDK8 unter Debian7.11/sparc64/kernel 3.16 kompilieren: Hallo zusammen Habe vor das OpenJDK8 unter Debian 7.11 (mit Kernel 3.16.x aus wheezy-backports...) auf meiner Sun Ultra 45 zu kompilieren....