Unbreakable Linux-Kernel von Oracle mit DTrace und Linux Containers

Diskutiere Unbreakable Linux-Kernel von Oracle mit DTrace und Linux Containers im Linuxnews/Programmversionen Forum im Bereich Allgemeines; Oracle hat seinen »Unbreakable Enterprise Kernel« für Oracle Linux 6 in der dritten Version freigegeben. Er beruht auf Linux 3.8 und enthält...

  1. #1 newsbot, 28.10.2013
    newsbot

    newsbot Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    2
    Oracle hat seinen »Unbreakable Enterprise Kernel« für Oracle Linux 6 in der dritten Version freigegeben. Er beruht auf Linux 3.8 und enthält DTrace und Linux Containers, die jetzt als produktiv einsetzbar deklariert wurden.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Unbreakable Linux-Kernel von Oracle mit DTrace und Linux Containers

Die Seite wird geladen...

Unbreakable Linux-Kernel von Oracle mit DTrace und Linux Containers - Ähnliche Themen

  1. Erste Vorschau auf Linux-Kernel 5.4

    Erste Vorschau auf Linux-Kernel 5.4: Linux-Initiator Linus Torvalds hat die Kernel-Version 5.4-rc1 als erste Testversion für Linux 5.4 freigegeben. Die neue Version bringt exFAT,...
  2. Linux-Kernel 5.3 freigegeben

    Linux-Kernel 5.3 freigegeben: Linux-Initiator Linus Torvalds hat Version 5.3 des Linux-Kernels freigegeben. Die neue Version bringt Unterstützung für die neuen Grafikchips der...
  3. Microsoft macht Weg frei für exFAT im Linux-Kernel

    Microsoft macht Weg frei für exFAT im Linux-Kernel: Microsoft hat die Spezifikation des Dateisystems exFAT freigegeben und in Aussicht gestellt, dass die exFAT-Patente nicht mehr gegen Linux...
  4. Erste Vorschau auf Linux-Kernel 5.3

    Erste Vorschau auf Linux-Kernel 5.3: Linux-Initiator Linus Torvalds hat die Kernel-Version 5.3-rc1 als erste Testversion für Linux 5.3 freigegeben. Die neue Version bringt...
  5. Sicherheitsverbesserungen im Linux-Kernel 5.2

    Sicherheitsverbesserungen im Linux-Kernel 5.2: Die am 7. Juli freigegebene neue Version 5.2 von Linux enthält neben den bereits anderweitig genannten Änderungen auch weitere Maßnahmen zur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden