Ubuntu mp3 usb memory ist voll - formatieren?

Diskutiere Ubuntu mp3 usb memory ist voll - formatieren? im Laufwerke / Speichermedien Forum im Bereich Hardware; Hallo. ich komme nicht klar. zwar habe ich im browser unter ubuntu, alle dateien meines usb sticks gelöscht, aber jetzt sagt er, speicher ist...

  1. #1 fireball85, 29.09.2006
    fireball85

    fireball85 Jungspund

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    ich komme nicht klar. zwar habe ich im browser unter ubuntu, alle dateien meines usb sticks gelöscht, aber jetzt sagt er, speicher ist voll. nur noch 1,7 mb frei. HILFE. dabei habe ich alle dateien doch gelöscht, oder nicht? was soll ich tun.

    ich würde ihn gerne formatieren, aber ich kriege dd nicht richtig hin. gibt es keine grafische lösung (ein tool) um unter ubuntu einen usb stick zu formatieren? ich habe kein windows mehr.
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hehejo

    hehejo blöder Purist

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stein (Mittelfranken)
    Du hast die Daten bestimmt nicht gelöscht, sondern bestimmt nur in den Papierkorb (auf dem USB-Stick gelöscht).
     
  4. #3 daniel.h, 29.09.2006
    daniel.h

    daniel.h IT-ler

    Dabei seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland / Sindelfingen
    Glaube ich auch, leere mal den Papierkorb :D
     
  5. #4 fireball85, 30.09.2006
    fireball85

    fireball85 Jungspund

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe gar keinen Papierkorb auf dem Stick. Und auch in der Konsole wird mir keiner angezeigt. Das ist wirklich komisch. Er zeigt nur drei Dateien an, die zusammen 30 MB Platz einnehmen, sagt, dass noch 1 MB frei ist. Aber eigentlich passen insgesamt 256 MB rauf. Und ich habe das schon mehrere Male gemacht. Würde ich jetzt die drei Dateien löschen, dann würden nicht 30 MB frei werden, sondern ich hätte nur noch einen MB.

    Unter Windows würde ich sicher einen Papierkorb sehen. Aber hier in Ubuntu habe ich leider keinen.
     
  6. #5 fireball85, 30.09.2006
    fireball85

    fireball85 Jungspund

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe gar keinen Papierkorb auf dem Stick. Und auch in der Konsole wird mir keiner angezeigt. Das ist wirklich komisch. Er zeigt nur drei Dateien an, die zusammen 30 MB Platz einnehmen, sagt, dass noch 1 MB frei ist. Aber eigentlich passen insgesamt 256 MB rauf. Und ich habe das schon mehrere Male gemacht. Würde ich jetzt die drei Dateien löschen, dann würden nicht 30 MB frei werden, sondern ich hätte nur noch einen MB.

    Unter Windows würde ich sicher einen Papierkorb sehen. Aber hier in Ubuntu habe ich leider keinen.

    Kann mir jemand weiter helfen?
     
  7. rasade

    rasade Eroberer

    Dabei seit:
    22.03.2004
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Runkel
    Papierkorb

    Der Papierkorb ist versteckt. wahrscheinlich .Trash

    Gruß
     
  8. #7 fireball85, 30.09.2006
    fireball85

    fireball85 Jungspund

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    aja. habe tatsächlich etwas mit .trash gefunden genau ... .Trash-niklas

    kann man den sichtbar machen? und zweitens: ich würde gerne die zugriffsrechte verändern, so dass ich auch als nicht root, direkt auf den stick schreiben oder halt löschen kann.
     
  9. #8 gropiuskalle, 30.09.2006
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Benenne .trash einfach in trash um, schon versteckt er sich nicht mehr.

    Die Kommandos zum ändern der Zugriffsrechte heißen chmod und chown.

    Hier zwei zusammenfassende links:

    linuxfibel --- Linux-für-alle
     
Thema:

Ubuntu mp3 usb memory ist voll - formatieren?

Die Seite wird geladen...

Ubuntu mp3 usb memory ist voll - formatieren? - Ähnliche Themen

  1. Ubuntu 19.10 freigegeben

    Ubuntu 19.10 freigegeben: Die Ubuntu-Gemeinschaft hat die Linux-Distribution Ubuntu 19.10 »Eoan Ermine« wie geplant mit zahlreichen Neuerungen veröffentlicht. Wie in den...
  2. Ubuntu Touch OTA-11 zum Testen bereitgestellt

    Ubuntu Touch OTA-11 zum Testen bereitgestellt: Die Entwickler des UBports-Projekts, die hinter der Weiterentwicklung des mobilen Betriebssystems Ubuntu Touch stehen, rufen zum Test der...
  3. Ubuntu 19.10 mit ein wenig ZFS

    Ubuntu 19.10 mit ein wenig ZFS: Ubuntu 19.10 wird als erste Ausgabe der Distribution in der Lage sein, das Dateisystem ZFS experimentell als Root-Dateisystem zu nutzen....
  4. Canonical stellt IBM LinuxONE III mit Ubuntu vor

    Canonical stellt IBM LinuxONE III mit Ubuntu vor: Vergangene Woche stellte IBM die dritte Generation des Servers LinuxONE vor. Canonical bietet Ubuntu-Server bis einschließlich 19.04 dafür an....
  5. Debian und Ubuntu planen die Entfernung von Python 2

    Debian und Ubuntu planen die Entfernung von Python 2: Debian und Ubuntu planen die Entfernung von Paketen auf der Basis von Python 2. Der Support für Python 2 endet am 31. Dezember 2019. Weiterlesen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden