Ubuntu eth0 automatisch aktivieren

Diskutiere Ubuntu eth0 automatisch aktivieren im Debian/Ubuntu/Knoppix Forum im Bereich Linux Distributionen; hiho =) ich hab schon des öfteren Linux als 2. Betriebssystem versucht zu nutzen jedoch meist erfolglos weil ich die falsche distribution gewählt...

  1. #1 M4nnheiM, 27.08.2006
    M4nnheiM

    M4nnheiM Jungspund

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    hiho =) ich hab schon des öfteren Linux als 2. Betriebssystem versucht zu nutzen jedoch meist erfolglos weil ich die falsche distribution gewählt hatte... Mit Ubuntu allerdings hab ich nen goldrichtigen Griff gemacht...

    1 Sache stört mich allerdings ;)


    wenn ich ubuntu starte funktioniert die Internetverbindung nicht direkt... ich muss erst bei netzwerk die Ethernet-Verbindung bearbeiten (jedoch nichts verändern... einfach nur doppelklicken) dies muss ich dann übernehmen und denn hab ich meine verbindung...

    Die Frage ob es eine möglichkeit gibt dies zu ändern spar ich mir weil das sicher geht... die frage is nur: "Wie?"


    bitte um Hilfe


    MfG Sasch
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 theborg, 27.08.2006
    theborg

    theborg KBitdefender Programierer

    Dabei seit:
    06.08.2004
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    in die /etc/network/interfaces

    mus vollgendes bei eth0 stehen wenn du dhcp nutzt

    auto eth0
    iface eth0 inet dhcp
     
  4. #3 M4nnheiM, 27.08.2006
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.2006
    M4nnheiM

    M4nnheiM Jungspund

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    tut es auch ;) geht aber trotzdem nich^^

    EDIT: *mal den ganzen inhalt postet*

    auto lo
    iface lo inet loopback

    auto eth0
    iface eth0 inet dhcp

    auto eth1
    iface eth1 inet dhcp

    auto eth2
    iface eth2 inet dhcp

    auto ath0
    iface ath0 inet dhcp

    auto wlan0
    iface wlan0 inet dhcp

    _____________________________

    mal noch ne andere frage nebenbei... (hab SuFu benutzt aber nich wirklich was gefunden)
    wenn ich in nem versteckten ordner bin (per terminal) zeigt er mir mit ls die dateien im terminal an... wie isn der befehl das ich die dateien grafisch angezeit bekomm?


    Problem gelöst =) linux-k7 drauf und schon gehts
     
Thema: Ubuntu eth0 automatisch aktivieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ubuntu netzwerkkarte aktivieren

    ,
  2. linux netzwerk automatisch aktivieren

    ,
  3. ubuntu 16 eth0 aktivieren

    ,
  4. linux interface einschalten,
  5. netzwerkKarte einschalten linux,
  6. ubuntu netzwerk aktivieren,
  7. eth0 anschalten ubuntu terminal,
  8. ubuntu eth0 aktivieren,
  9. ubuntueth0 anlegen,
  10. linux eth0 aktivieren
Die Seite wird geladen...

Ubuntu eth0 automatisch aktivieren - Ähnliche Themen

  1. Ubuntu 6.06 - Internet nur nach deaktivieren/aktivieren von eth0

    Ubuntu 6.06 - Internet nur nach deaktivieren/aktivieren von eth0: Hi. Ich hab mal Ubuntu 6.06 aufgespielt. Läuft alles so weit. Nur ein kleiner Schönheitsfehler. Ich benutze einen NETGEAR XE102 Powerlineadapter....
  2. Support für Ubuntu 18.10 beendet

    Support für Ubuntu 18.10 beendet: Nutzer von Ubuntu 18.10 sollten spätestens jetzt über eine Migration ihrer Systeme nachdenken. Wie das Ubuntu-Projekt bekannt gab, endete an...
  3. Bildschirmhintergründe für Ubuntu 19.10 gesucht

    Bildschirmhintergründe für Ubuntu 19.10 gesucht: Die Linux-Distribution Ubuntu ruft im Rahmen des »Ubuntu Free Culture Showcase« zur Einreichung von Hintergrundbildern auf, die standardmäßig in...
  4. Steam: Valve stellt Ubuntu 19.10 infrage

    Steam: Valve stellt Ubuntu 19.10 infrage: Wie die Offiziellen bei Valve bekannt gaben, wird der Hersteller nach der geplanten Entfernung der 32-Bit-Archtektur aus Ubuntu die neuen...
  5. Ubuntu 19.10 ohne Unterstützung für 32 Bit

    Ubuntu 19.10 ohne Unterstützung für 32 Bit: Canonical verabschiedet sich für mit Ubuntu 19.10 offiziell von der 32-Bit-Plattform. Weiterlesen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden