Treiber von OpenBSD

Diskutiere Treiber von OpenBSD im OpenBSD Forum im Bereich BSD / Unix; Hi, ich wollte mal Fragen ob eventuell Treiber von OpenBSD auch in Linux einfügen kann!! Ich will Linux auf einen S-ATA-Raid 0 Array...

  1. #1 BioMen2k1, 22.09.2003
    BioMen2k1

    BioMen2k1 Jungspund

    Dabei seit:
    18.09.2003
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich wollte mal Fragen ob eventuell Treiber von OpenBSD auch in Linux einfügen kann!! Ich will Linux auf einen S-ATA-Raid 0 Array installieren.
    Die neue Mandrake 9,2 Beta hat noch keinen speziellen treiber für die ICH5R Southbridge. OpenBSD soll den aber schon unterstützen!!!

    Oder hat schon einer erfahrung ob man auch den "I2O" Treiber für S-ATA Raid nehmen!!

    Noch eine Frage kann Linux auch auf eine Festplatte installier werden auf der kein unpartitionierter Anteil mehr frei ist!! Alles alls NTFS partitioniert!! Oder muss ich erst eine Partition wieder auf FAT konvertieren!!

    MfG
    BioMen2k1
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 LinuxSchwedy, 22.09.2003
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    mit Mandrake kannst du NTFS-Partitionen verkleinern. Leider kann man zur Zeit noch keine Partition mit NTFS für die Installation von Linux nehmen. Du must also vorher eine Partition in FAT32 oder Ext2 umformatieren. :(
     
  4. #3 redlabour, 22.09.2003
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    1. Glaube ich nicht - aber dafür biste hier auch etwas (!) falsch.

    http://www.unixboard.de/vb3/forumdisplay.php?f=41

    2. Momentan kann das nur MDK. Stimme ich zu......MDK kann das dafür aber auch sehr zuverlässig !! :D


    Da nur noch Punkt 1 relevant ist verschiebe ich hiermit ! :D
     
  5. pcdog

    pcdog Jungspund

    Dabei seit:
    11.10.2003
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weinfelden Switzerland
    naja, aber SuSE 9.0 kannt ntfs - schreibend
    verkleinern

    und: unter windows installiert werden!
    war extremes feeling... beim aufprobieren...es ging sogar fehlerfrei... also echt ideal...
     
Thema:

Treiber von OpenBSD

Die Seite wird geladen...

Treiber von OpenBSD - Ähnliche Themen

  1. Neuer Betreuer für Linux-Floppy-Treiber gefunden

    Neuer Betreuer für Linux-Floppy-Treiber gefunden: Kaum hatte Linus Torvalds den Floppy-Treiber im Linux-Kernel für verwaist erklärt, hat sich auch schon ein Entwickler bereit erklärt, in Zukunft...
  2. Linux-Floppy-Treiber ohne Betreuer

    Linux-Floppy-Treiber ohne Betreuer: Der Linux-Floppy-Treiber hat zur Zeit keinen Betreuer mehr, ein Nachfolger wird noch gesucht. Auch wenn Floppy-Hardware weitgehend obsolet ist,...
  3. exFAT-Treiber bald im Linux-Kernel?

    exFAT-Treiber bald im Linux-Kernel?: Die von Microsoft gehaltenen Softwarepatente waren bisher ein wichtiger Grund dafür, dass es keinen exFAT-Treiber im Linux-Kernel gibt. Doch jetzt...
  4. Panfrost-Treiber erreicht Meilenstein

    Panfrost-Treiber erreicht Meilenstein: Panfrost, ein Treiber für einige Grafikprozessoren der Mali-Reihe, besitzt jetzt genug Funktionalität, um die Gnome-Shell auszuführen. Dies...
  5. Ubuntu plant häufigere Aktualisierung der Nvidia-Treiber

    Ubuntu plant häufigere Aktualisierung der Nvidia-Treiber: Die proprietären Nvidia-Grafiktreiber sind in Ubuntu zwar verfügbar, aber offiziell immer nur in der Version, die bei der Veröffentlichung der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden