top gleich wieder beenden

Diskutiere top gleich wieder beenden im SuSE / OpenSuSE Forum im Bereich Linux Distributionen; Hi, Ich will ein PHP-Skript (weiß gehört eher in die Abteilung für PHP, aber es geht ja hauptsächlich um "top") programmieren dass mir anzeigt...

  1. #1 Schneemann, 18.10.2006
    Schneemann

    Schneemann Routinier

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/janosch
    Hi,

    Ich will ein PHP-Skript (weiß gehört eher in die Abteilung für PHP, aber es geht ja hauptsächlich um "top") programmieren dass mir anzeigt wie lang mein PC schon an ist. In "top" kann man das sehen. Das einzige problem top beendet sich nicht von alleine. Kann man es irgendwie machen dass sich top gleich wieder beendet, also so als würde man "top" eingeben und gleich wieder "q" drücken?:think:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 slasher, 18.10.2006
    slasher

    slasher König

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
    -b :)
     
  4. #3 Schneemann, 18.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 18.10.2006
    Schneemann

    Schneemann Routinier

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/janosch
    sry hab auch grad im man gesehen. tut mir wirklich leit dass ich es hier gleich hingepostet habe. Aber hier bekommt man immer so gute Antworten ;)

    EDIT: bemerke gerade dass der skript im bash-mode gar nicht anhält, der schreibt einfach nur alles immer wieder in die STOUT

    EDIT2: Ah "top -b -n 1" ist der richtige syntax
     
  5. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    top ist doch ohnehin nur ein frontend, unter linux liest es beispielsweise die Informationen aus /proc. Waeren daher andere Programme (uptime?), bzw. ein direkter Zugriff auf /proc, nicht sinnvoller?
     
  6. #5 slasher, 18.10.2006
    slasher

    slasher König

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
    wenn "top" einfach als Voraussetzung gegeben sein soll, ist das doch kein Problem. Ich denke aber auch, dass die Info irgendwo in /proc zu finden ist und dort viel sinnvoller auszulesen ist.

    Das ist aber alles relativ :)
     
  7. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Wenn es nur um die Uptime geht, würde ich die ja einfach mit 'uptime' abfragen.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du in dieser Kategorie etwas passendes.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

top gleich wieder beenden

Die Seite wird geladen...

top gleich wieder beenden - Ähnliche Themen

  1. Papierkorb und BtrFS CoW gleichzeitig möglich?

    Papierkorb und BtrFS CoW gleichzeitig möglich?: Hallo liebe community, ich habe auf meinem Heimserver eine Samba-Freigabe auf einem BtrFS RAID1. Dort habe ich einen Papierkorb mit vfs object =...
  2. Alle Dateien eines Verzeichnisses mit einer anderen Datei vergleichen

    Alle Dateien eines Verzeichnisses mit einer anderen Datei vergleichen: Hallo, ich habe ein Verzeichnis, darin enthalten sind mehrere Dateien. Nun möchte ich alle Dateien (Parameter $1) gegen eine konstante Datei...
  3. Dateiinhalte vergleichen - Neue Sätze dann ausgeben

    Dateiinhalte vergleichen - Neue Sätze dann ausgeben: Liebe Forumsmitglieder, ich benöte mal wieder Eure Hilfe: Ich möchte 2 Dateien vergleichen. Datei-1 hat z.B. 100 Datensätze mit mehreren Feldern...
  4. Benötige Hilfe- Dateien vergleichen

    Benötige Hilfe- Dateien vergleichen: Hallo, für eine Arbeit an der Uni muss ich einige viele Bilder miteinander vergleichen, was ich gerne durch eine Automatisierung etwas...
  5. Vergleich der Entwicklerdesktops: 2002 und heute

    Vergleich der Entwicklerdesktops: 2002 und heute: Nachdem Anders Jensen-Urstad bereits 2002 diverse prominente Unix- und Open Source-Entwickler anschrieb und um einen Screenshot ihres Desktops...