[Tip] Traffic sparen beim "distfiles-Download"

Diskutiere [Tip] Traffic sparen beim "distfiles-Download" im Gentoo Forum im Bereich Linux Distributionen; Mit Hilfe des Programmes deltup kann man bis zu 75% Traffic beim Update von Paketen sparen. How-To-Install Änderungen in der...

  1. hopfe

    hopfe Haudegen

    Dabei seit:
    01.04.2003
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Mit Hilfe des Programmes deltup kann man bis zu 75% Traffic beim Update von Paketen sparen.

    How-To-Install

    Änderungen in der /etc/make.conf, nach der Installation von deltup
    Code:
    #GENTOO_MIRRORS=" http://ds.thn.htu.se/linux/gentoo http://mirrors.sec.informatik.tu-darmstadt.de/gentoo http://gentoo.inode.at/"
    GENTOO_MIRRORS=""
    FETCHCOMMAND="/usr/bin/getdelta.sh \${URI}"
    Beim nächsten Emerge erkennt ihr durch die zusätzlichen Ausgaben wieviel Traffic gespart wurde.

    mehr Infos und Meinungen dazu unter http://forums.gentoo.org/viewtopic.php?t=215401

    [add] ein kleines Beispiel, ist zwar nur ein kleiner Download aber die Einsparung ist ziemlich groß :) [/Add]
     
  2. #2 StyleWarZ, 11.03.2005
    Zuletzt bearbeitet: 11.03.2005
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
  3. hopfe

    hopfe Haudegen

    Dabei seit:
    01.04.2003
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    @StyleWarZ

    Deine Lösung lohnt halt erst wenn man mehr als einen Gentoo Rechner im Netz hat :)
     
  4. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Jo ich hab mir nen NFS für die Distfile angelegt ... ab 2 Rechnern lohnt das schon :)
     
  5. #5 StyleWarZ, 11.03.2005
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    jo, abr ich nehme doch mal schwer an das ich nicht der einzige bin der mehr als eine gentoo maschine zuhause hat
     
  6. hopfe

    hopfe Haudegen

    Dabei seit:
    01.04.2003
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    @devilz

    NFS für Distfiles lohnt auch, aber in Style's beschreibung ging es darum den Portagetree auf eine NFS Partition zu legen, was ein locales emerge sync unnötig macht.
     
  7. #7 StyleWarZ, 11.03.2005
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    jup jup. /usr/portage/distfiles mit nfs exportieren ist ja nicht ne hexerei.. also nicht howto nötig.. einfach nfs angucken ;)
     
Thema:

[Tip] Traffic sparen beim "distfiles-Download"

Die Seite wird geladen...

[Tip] Traffic sparen beim "distfiles-Download" - Ähnliche Themen

  1. OpenVPN traffic redirect

    OpenVPN traffic redirect: Moin, ich komm hier irgendwie nicht weiter, versuche seit Stunden OpenVPN zum Laufen zu bringen. Läuft auch soweit alles glatt, server läuft...
  2. Traffic messen mit Nagios3 auf Debian-vServer

    Traffic messen mit Nagios3 auf Debian-vServer: Hallo Leute, ich habe einen vServer bei Server4You auf dem Debian und Nagios installiert sind. Jetzt möchte ich mit Nagios für jedes Monat den...
  3. GNUnet-VPN tunnelt IPv6 Traffic über IPv4 Netzwerke und umgekehrt

    GNUnet-VPN tunnelt IPv6 Traffic über IPv4 Netzwerke und umgekehrt: Die Entwickler des bisher eher als anonymes Filesharingprogramm bekannten GNUnet haben dem Programm mit Veröffentlichung der Version 0.9.0 jetzt...
  4. OpenVPN Traffic limitieren pro User

    OpenVPN Traffic limitieren pro User: Also, ich habe hier einen VPN Server über den einzelne Benutzer über NAT in das Internet können. Der Traffic der einzelnen Benutzer soll jeweils...
  5. Traffic Shaping: Pakete gezielt "aufhalten"?

    Traffic Shaping: Pakete gezielt "aufhalten"?: Hi there, ich habe in letzter Zeit ein wenig versucht, mit unserem Debian-Router die Bandbreite unserer DSL-Verbindung zu managen. Bisher bin...