Thunderbird Icon auf das Desktop

Diskutiere Thunderbird Icon auf das Desktop im Anwendungen Forum im Bereich Linux/Unix Allgemein; Guten Tag erstmal, ich bin ganz neu unter den Linux usern und habe mal 'ne Frage. ich habe mir dsas Programm "Thunderbird" runtergeladen und...

  1. #1 Linux Beginner, 12.10.2006
    Linux Beginner

    Linux Beginner Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag erstmal,

    ich bin ganz neu unter den Linux usern und habe mal 'ne Frage. ich habe mir dsas Programm "Thunderbird" runtergeladen und würde nun gerne wissen, wie ich das Icon auf's desktop bekommen, so daß ich mct einem Klick darauf das Programm "Thunderbird" starten kann.
    Da ich ganz ohne Vorkenntnisse bin, was Linux angeht, wäre es sehr nett, wenn Ihr mir eine genaue Schritt für Schritt Beschreibung geben könntet.:)
    Vielen Dank im Vorraus

    Linux Beginner
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CiT

    CiT Linux-Dau =(

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    also ich bin genauso neu in Linux wie du aber der Weg ist wohl
    Rechte Maus, Neu erstellen, Verknüpfung zu Programm
     
  4. mcas

    mcas Routinier

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Je nach Distribution und Window Manager kann man auch per Rechtsklick auf das Startersymbol sagen "Starter auf Desktop erstellen".
     
  5. #4 Linux Beginner, 12.10.2006
    Linux Beginner

    Linux Beginner Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo CiT,

    habe ich versucht, aber ich weiss nicht, was ich in den entsprechenden Fenstern eingeben muss. Kannst Du mir weiterhelfen?
     
  6. #5 Nemesis, 12.10.2006
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.176
    Zustimmungen:
    0
    na, wie die verknüpfung heissen soll, und den startbefehl natürlich ...
     
  7. #6 Linux Beginner, 12.10.2006
    Linux Beginner

    Linux Beginner Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Der Name der Verknüpfung ist schon klar. Wo finde ich den startbefehl? Und in welches Eingabefeld mussich ihn eingeben bin wie schon gesagt, ganz neu in linux. Also hier ein absoluter Anfänger.
    Auf der Register karte ALLGEMEIN gebe ich den NAmen ein
    Auf der registerkarte BERECHTIGUNGEN ist alles grau -Keine Eingabe möglich
    Auf der Registerkarte PROGRAMME sind folgende Felder vorhanden:
    Beschreibung / Kommentar / Befehl / Arbeitsordner
     
  8. #7 tuxlover, 12.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2006
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    ich gehe mal davon aus, dass du kde verwendest. auf dem desktop rechtsklick--> neu --> Programm kannst du zunächst mal eine Verknüpfung erstellen. jetzt solltest du so ein zahnrad auf dem desktop sehen. wenn du dann hier auf rechtsklick und dann erweitert wählst, kannst du für deine desktopverknüpfung alles einstellen was du brauchst unter anderem auch ein anderes bild. den pfad oder den befehl zum programm was du starten möchtest und schließlich noch den namen zur verknüpfung. diesen namen siehst du dann auf dem desktop.

    gruß tuxlover
     
  9. #8 Linux Beginner, 12.10.2006
    Linux Beginner

    Linux Beginner Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde auf meinem Desktop unter K-Menü nicht den Punkt Desktop.Wo finde ich den? Ich habe die Suse Linux Version 10.1
     
  10. #9 tuxlover, 12.10.2006
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin

    davon war nicht die rede du klickst mit der rechten maustatse auf den desktop. hier dann neu->Programme wählen
     
  11. #10 Linux Beginner, 12.10.2006
    Linux Beginner

    Linux Beginner Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo tuxlover,

    ich weiß, dass ich wahrscheinlich nerve. Also rechte Maustaste - dann Neu erstellen - Verknüpfung zu Programm. Richtig?
     
  12. #11 motroxx, 12.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2006
    motroxx

    motroxx Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    ;) ja

    Oder:
    K-Menü --> Internet --> Rechtsclick auf Thunderbird --> Zum Desktop hinzufügen
    (oder so - bei mir in englisch)
     
  13. #12 Linux Beginner, 12.10.2006
    Linux Beginner

    Linux Beginner Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo motroxx.
    Habe ich gemacht. Für da sich nun öffnende Fenster habe ich noch ein paar Fragen.
    Also hier ein absoluter Anfänger.
    Auf der Register karte ALLGEMEIN gebe ich den NAmen ein
    Auf der registerkarte BERECHTIGUNGEN ist alles grau -Keine Eingabe möglich
    Auf der Registerkarte PROGRAMME sind folgende Felder vorhanden:
    Beschreibung / Kommentar / Befehl / Arbeitsordner
     
  14. #13 tuxlover, 12.10.2006
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    ja sorry war unklar ausgedrückt. auf dem desktop. ich werde das mal ändern ;)

    so direkt nerven tut das nicht. sonst würde ich nicht antworten. aber deine postings lassen vermuten, dass du zu faul bist die tipps die man dir gibt zunächst mal selber auszuprobieren.

    probier doch die sachen erst mal aus, die man dir sagt. dann kannst du immer noch fragen stellen.
     
  15. #14 Linux Beginner, 12.10.2006
    Linux Beginner

    Linux Beginner Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Motrox,

    Vielen Dank. Ich hatte überall nach dem Programm "Thunderbird" gesucht. Nur nicht unter "Internet". Gefunden - Icon ist nun auf dem Desktop. Super.

    Vielen Dank
     
  16. #15 gropiuskalle, 12.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2006
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Schön und gut - aber warum müssen die Tipps immer so umständlich sein?

    KDE-Menü aufklappen, Programm suchen, mit der Maus auf den Desktop ziehen, fertig ist die Verknüpfung. Muss man dafür noch extra ein skript erstellen?

    Außerdem ist der Desktop unter Linux ein eigener Ordner, dem man Programme hinzufügen kann, welche dann auf dem Desktop erscheinen. Viele Lösungen führen zum Ziel, aber warum ausgerechnet einem Anfänger es so schwer machen?
     
  17. #16 tuxlover, 16.10.2006
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    @gropiuskalle wieso denn schwer machen? ich habe doch lediglich versucht zu erklären wie man ein programm welches man nicht im k-menü findet (entweder weil es nicht da ist oder weil es irgendwo hängt wo kein mensch gucken würde) auf dem desktop neu erstellen kann. ich sehe da nichts kompliziertes.

    stimmt natürlich, dass das ding einen eigenen ordner hat. aber kannst du aus dem stehgreif sagen wor der ist? ich nicht. ausserdem musst du wenn du eine verknüpfung hier rein legen willst, wissen wo sich das original befindet.
     
  18. #17 gropiuskalle, 16.10.2006
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Der liegt doch in /home.

    Ich konnte nur nirgends entdecken, dass Linux Beginner seinen Thunderbird nicht im K-Menü gehabt hätte. Gerade Thunderbird ist ja auch recht logisch eingeordnet (ich gebe Dir aber recht, dass das im K-Menü-Dschungel längst nicht bei allen Anwendungen der Fall ist).

    Ich bin erst auf diesen thread gestoßen, nachdem das Problem schon gelöst war. Gleich nachdem ich die Frage gelesen hatte fiel mir ein: "Naja, Programm suchen, mit linker Maustaste auf den Desktop ziehen, fertig". Und dann las ich diese doch zumindest vergleichweise komplexen Lösungen, die im Falle eines tatsächlich im K-Menü nicht zu findenden Programms natürlich völlig korrekt gewesen wären bzw. ja auch bei diesem Problem helfen - Du verstehst schon, worauf ich hinaus will. Ich wollte nur zeigen, wie es naheliegenderweise gelöst werden kann.
     
  19. #18 Lighty, 17.11.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.11.2006
    Lighty

    Lighty Gast

    Hallo zusammen !

    Ich habe nahezu das gleiche Problem ! ;)

    Ich habe, wie ich mitlerweile gemerkt habe, den TB als root inst. !

    Da der TB sich nicht in das Menü eingetragen hat und ich auch keine
    Verknüpfung auf dem Desktop habe, muss ich den TB immer über die Konsole starten !
    ( auf Dauer doch etwas lästig )

    Wie bitte schön kann ich diesen "Fauxpas" ändern !?

    ( Suse Linux 10.1 ( Gnome ) )
    ... ach ja, bin ziemlicher Linux-Noob ;) :D
     
  20. MrBoe

    MrBoe Routinier

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    braunschweig/nds/de/world
    Ja dann kannst du ja den ersten Weg benutzen, falls das unter Gnome auch geht...
     
Thema: Thunderbird Icon auf das Desktop
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. thunderbird auf desktop anzeigen

    ,
  2. thunderbirdauf den deesktop

    ,
  3. Thunderbird Symbol auf Desktop anzeigen?

    ,
  4. thunderbird auf desktop,
  5. tunderbird erinnerung auf desktop,
  6. desktop thunderbird,
  7. thunderbird symbol auf den Desktop legen,
  8. suse thunderbird auf Desktop anzeigen
Die Seite wird geladen...

Thunderbird Icon auf das Desktop - Ähnliche Themen

  1. Thunderbird verlässt das Dach der Mozilla Foundation

    Thunderbird verlässt das Dach der Mozilla Foundation: Das Thunderbird-Projekt wird künftig von einer neuen hundertprozentigen Tochtergesellschaft der Mozilla Foundation, der MZLA Technologies...
  2. Thunderbird 78 soll Änderungen am Add-on-System abschließen

    Thunderbird 78 soll Änderungen am Add-on-System abschließen: Wie schon Firefox zuvor erhält der E-Mail-Client Thunderbird mit MailExtensions ein überarbeitetes System für Erweiterungen, das sich am...
  3. Thunderbird 68.4.1 schließt bereits ausgenutzte Sicherheitslücke

    Thunderbird 68.4.1 schließt bereits ausgenutzte Sicherheitslücke: Mit Version 68.4.1 des E-Mail-Clients Mozilla Thunderbird werden mehrere Sicherheitslücken geschlossen, von denen eine bereits aktiv ausgenutzt...
  4. Thunderbird 68.4.1 schließt bereits ausgenutzte Sicherheitslücke

    Thunderbird 68.4.1 schließt bereits ausgenutzte Sicherheitslücke: Mit Version 68.4.1 des E-Mail-Clients Mozilla Thunderbird werden mehrere Sicherheitslücken geschlossen, von denen eine bereits aktiv ausgenutzt...
  5. Thunderbird 78 erhält integrierte E-Mail-Verschlüsselung

    Thunderbird 78 erhält integrierte E-Mail-Verschlüsselung: Mozillas E-Mail-Client Thunderbird soll 2020 mit eigener OpenPGP-Verschlüsselung ausgestattet werden, die die bisherige Erweiterung Enigmail...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden