Teamspeakserver unter Python?

Diskutiere Teamspeakserver unter Python? im Ruby, php, Perl, Python ... Forum im Bereich Programmieren unter Linux/Unix; Hi ein Freund von mir hat mir gesagt man kann einen Teamspeakserver unter python laufen lassen ohne die console. Das wäre geil weil ich nen...

  1. #1 IBERION, 14.02.2006
    IBERION

    IBERION Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.02.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hi ein Freund von mir hat mir gesagt man kann einen Teamspeakserver unter python laufen lassen ohne die console. Das wäre geil weil ich nen webspace bei toptip.net mit mod_python Unterstützung habe.

    Stimmt das? Wenn ja gibts da irgendwie n tutorial zum installiern?
     
Thema:

Teamspeakserver unter Python?

Die Seite wird geladen...

Teamspeakserver unter Python? - Ähnliche Themen

  1. keine TCP-Verbindung zum Teamspeakserver

    keine TCP-Verbindung zum Teamspeakserver: Moin, hab seit ner ganzen weile bei mir daheim einen ts2 server unter debian etch laufen. seit ca einem Monat funktioniert die TCP Verbindung,...
  2. Robots aussperren, Websitescan unterbinden, PHP Checkbox-Captcha?

    Robots aussperren, Websitescan unterbinden, PHP Checkbox-Captcha?: Hallo zusammen, ich hätte gerne einen bestimmten Bereich der Webseite, den Robots oder scriptbasierte Scans von irgendwelchen Suchmaschinen oder...
  3. [gelöst] 2.HDD unter Freebsd partitionieren

    [gelöst] 2.HDD unter Freebsd partitionieren: Hallo Habe eine Testserver mit freeBSD 11.0 auf einer IDE-HDD (ada0) mit ZFS-root hab jetzt eine 2. HDd (SATA) angeschlossen und wollte die...
  4. Installation von COM Ports unter Unix

    Installation von COM Ports unter Unix: Hallo, vorne weg, ich habe von Linux nur Grundkenntnisse und bitte daher etwas um Rücksicht, wenn ich doofe fragen stelle;). Zum Problem: Es gibt...
  5. Samba 4 trennt sich beim Übertragen unter Windows7/10

    Samba 4 trennt sich beim Übertragen unter Windows7/10: Hallo zusammen Mir ist nun schon ein paar Mal aufgefallen dass sich mein Samba-Server (Debian 8.7.1 + backports-Kernel v4.9.x) "einfach so", ohne...