Tastatur mit Tuxtaste

D

Dr_Ompaa

Hobbyphilosoph
Man muss schon lange nich mehr diese Tastaturen mi dem Fensterchen links und rechts neben Alt benutzen.
Für den echten Linuxfreak gibts nur eine Alternative: :D
[ALIGN=center]
Das hier !
tastatur.gif

:dafuer:
[/ALIGN]
Die gibts bei Linuxland
:spam:
 
A

Andre

Foren Gott
wers braucht....

kanns auch billiger bekommen....auf den meisten Linuxtagen oder Lug treffen, wo auch Fan Artikel vertickt werden, kann mann auch die einzelnen Taste zum Austauschen kaufen *g* kostet so um 1 Euro :)

:]
 
Nightwing

Nightwing

User
dabei fällt mir ein das ich meine tastaturkappen und das gehäuse mal wieder in die spülmschiene stecken könnte :(
 
D

Dr_Ompaa

Hobbyphilosoph
Naja wenn man die Tasten ausreisst gehts ja.
Nur wie kriegt man die wieder rein? :D
Bei mir hab ichs noch nicht versucht. Passen dieTasten dann echt wieder ´rein und halten auch gut?
Bin mal gespannt was ihr antwortet :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:
shorty

shorty

Moderator
aber wenn, dann sollte man es doch in der Waschmaschine tun! Da kann ich dann die temperatur einstellen, damit sich die Tasten nicht verziehen! Danach riechen die Tasten auch gut! :D
 
D

Dr_Ompaa

Hobbyphilosoph
Sind die neu, nein mit Perwoll gewaschen! :rolleyes:
 
shorty

shorty

Moderator
wenn man dann mal an seinen Finger ... naja lassen wir das! Mit der Waschmaschine+Tastatur hab ich keine Erfahrung!

shorty
 
Nightwing

Nightwing

User
geht ganz easy

einfach die tastaturkappen aushebeln, in den besteckkorb der spülmaschine schmeißen und bei 50° rotieren lassen. anschließend noch nachtrocknen ( fön z.b. ) und wieder rein in´s brett.

wer noch ne 2. tastatur über hat ist fein raus, der rest muss rätseln ;)

Nachtrag: Wer die lieber in die waschmaschine schmeißen will sollte die vorher in einen socken packen und zuknoten. Es kann sonst passieren das die kappen in den abfluss wandern!

Nachtrag2: /. hatte gestern dazu einen schönen bericht. http://slashdot.org/articles/02/05/13/1744206.shtml?tid=134
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

es kommen abwechselnd neuere Distributionen...

Keine grafische Oberfläche (Debian Installation)

Telefoninterview (Wie sich auf Bash-Shell-Fragen vorbereiten?)

Langsam geworden: Firefox (Mint 17.1)

So, das wars nun endgültig mit Centos und Linux

Sucheingaben

tastatzr mut tuxtaste

Oben