t-sinus 130 data mit debian

Diskutiere t-sinus 130 data mit debian im Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan Forum im Bereich Netzwerke & Serverdienste; hi @ all. ich habe debian woody3.0 und ging zu windoofs-zeiten(zum glück jetzt (fast) überstanden) mit hilfe eines t-sinus 130 data ins...

  1. #1 wasweißich, 30.01.2004
    wasweißich

    wasweißich root aus versehen

    Dabei seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Dortmund, Germany
    hi @ all.
    ich habe debian woody3.0 und ging zu windoofs-zeiten(zum glück jetzt (fast) überstanden) mit hilfe eines t-sinus 130 data ins internet.unter linux bringe ich es nun aber leider nicht fertig den adapter bzw den router zu installieren/konfigurieren/benutzen...
    onkel google hat nur diese anleitung ausgespuckt : http://www.unixwerk.de/linux/debian/wlan.html
    mit der ich nur bis zum make all / make install gekommen bin....
    zum eine gibt make all eine fehlermeldung zurück, zum anderen kann ich mittels modconf nicht das in der anleitung geforderte modul usb-ohci laden sonder nur usb-uhci.
    make install gibt die geforderten zeilen zurück.

    im endeffekt findet er usbvnetr nicht und das wars dann auch für meine versuche www unter linux zum laufen zu bekommen;(

    weiß jmd rat?

    MfG phil
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 LinuxSchwedy, 30.01.2004
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Ist denn bei dir USB-Support aktiviert im Kernel ?
     
  4. #3 qmasterrr, 30.01.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    www.linux-wlan.com
    teste das mal mit diesen treibern bei mir klappt das primas mit dem T-sinus111data
     
  5. #4 wasweißich, 30.01.2004
    wasweißich

    wasweißich root aus versehen

    Dabei seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Dortmund, Germany
    wow geht das hier fix;)
    meiner meinung nach schon:

    hid + USB Human INterface Device ...
    usb-uhci + UHCI (Intel PIIX4...)support
    usbcore + USB (universal Serial Bus) support

    außerdem hab ich vergessen, das er das er das gerät(also den empfänger) erkent, wenn ich ihn anschließ...dabei gibt er dann die meldung:
    hub.c: USB new connect on bus 1/1/4, assigned device number 8
    usb-uhci.c: interrupt, status 2, frame# 1761
    usb.c: USB device not accepting new address=8 (error=-110)
    hub.c: USB new device connect on bus1/1/4, assigned device number 9
    usb.c: USB device 9 (vend/prod 0xd5c/0xa002) is not claimed by any active driver
    .

    und wartet dann auf ein [enter]..

    So long Phil
     
  6. #5 qmasterrr, 30.01.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    dann hast du keine richtigen treiber drauf teste mal wlan-ng
     
  7. #6 wasweißich, 30.01.2004
    wasweißich

    wasweißich root aus versehen

    Dabei seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Dortmund, Germany
    >wlan-ng

    bitte ?( ;)
    bin n absoluter anfänger...

    bei diesen anderen treibern: reicht es, wenn ich nir die letzte version runterlade?
     
  8. #7 qmasterrr, 30.01.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
Thema:

t-sinus 130 data mit debian

Die Seite wird geladen...

t-sinus 130 data mit debian - Ähnliche Themen

  1. ndiswrapper + T-Sinus 154 Data (Accton Technoligy Corp)

    ndiswrapper + T-Sinus 154 Data (Accton Technoligy Corp): Guten Abend, entschuldigt das ich 2mal hintereinander einen Thread zum selben Thema aufmache...aber: Ich habe den ndiswrapper(KubuntuDVD -->...
  2. T-sinus 111 Data und SUSE 10.1

    T-sinus 111 Data und SUSE 10.1: Ich hab heute mal wieder SUSE installiert das W-Lan funktioniert auch aber jedesmal beim LINUX starten muss ich den asistenten zum netzwerkkarten...
  3. T-sinus 130 Data unter Suse 9.3

    T-sinus 130 Data unter Suse 9.3: Ich bekomme die Karte nicht zum laufen. Ich habe alle Informationen die ich sammeln konnte zusammengefasst. Vielleicht fällt euch ja noch etwas...
  4. T-Sinus 111 Data unter Suse

    T-Sinus 111 Data unter Suse: Hi Leute ! Ich versuche schon seit Ewigkeiten auf Linux umzusteigen, aber letztendlich scheitert es immer am Internetzugang. Ich hab das T-Sinus...
  5. Gentoo & T-Sinus154data(USB)

    Gentoo & T-Sinus154data(USB): Hallo, wollte mir eigentlich mal Gentoo draufknallen, hab aber folgendes Problem: Ich wollte mit der Minimalinstallationscd installieren und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden