SuSE8.2 und Bidschirmstörung bei beenden vom X

Andre

Foren Gott
Beiträge
3.876
Hallo!
Ich hab nun auch mal ein SuSE-Problem ;-)
Habe ein Gericom webgineXL mit einer Geforce4 und einem XSGA* tft ( 15 Zoll).
Mein Problem ist, das ich beim beenden von X eine Bildschirmstörung habe.
Das Bild wird schwarz und von den Aussenseiten des Monitors laufen "Regenbogenfarben zur Mitte hin.....Schaut eben so aus, als ob X nicht richtig eingestellt wäre..aber das ist es nicht....

Habe eben o.g. Graka und Display mit einer Auflösung von 1400x1050. Das ist aber auch unter Redhat bzw Debian kein Problem...
Habe es mit den SuSE Treibern (nv) und auch mit den von Nvidia versucht...immer das selbe...
auch beim booten im sicheren Modus ( wo aller Schnickschack abgeschaltet ist) ändert nichts daran...

Hatte vieleicht jemand schon einmal so ein Problem? Oder kennt einer vieleicht einen Lösungsansatz?
Wäre natürlich für jeden Tip dankbar! :]
 

devilz

Pro*phet
Beiträge
12.245
du bootest sicher im vga=791 modus hoch ?

stell den bootparameter mal auf vga=normal und lass den bootsplash weg ...

dann sollte das klappen :)
 

Andre

Foren Gott
Beiträge
3.876
mit bootsplash meinst du die Blaue Umrandung wenn vor dem booten der Lilo sich meldet?
Wie krieg ich den weg?
meine lilo.conf sieht so aus:

prompt
timeout=50
default=linux
boot=/dev/hda
map=/boot/map
install=/boot/boot.b
message=/boot/message
#linear
lba32
image=/boot/vmlinuz-2.4.20-8
label=linux
initrd=/boot/initrd-2.4.20-8.img
read-only
append="hdc=ide-scsi root=LABEL=/1"


image = /boot/vmlinuz.suse
label = SuSE
append = "hdc=ide-scsi hdclun=0 vga=normal"
initrd = /boot/initrd.suse
root = /dev/hda4
 

devilz

Pro*phet
Beiträge
12.245
neee bootsplash ist die nette boot grafik von suse die die systemmeldungen versteckt ....
 

Andre

Foren Gott
Beiträge
3.876
Achso..., die ist schon lange aus...
Aber leider immer noch selbes Problem :(
Das kann ja auch nicht gut für das Display sein :(
 

Andre

Foren Gott
Beiträge
3.876
Na Toll!
Ich habe irgendwo gelesen, das man das Problem mit einem update lösen könnte...
Das ich ja DOOF bin, hab ich das natürlich auch gemacht. Das Ergebnis ist, das nun nix mehr geht...
Der Bootvorgang bleibt beim "hotplug" hängen...und SuSE schreibt in seiner supportDB, das keine Ursache bekannt ist :(
 

devilz

Pro*phet
Beiträge
12.245
Also SuSe baut mit YOU nur noch mist !

Hatte einem Kunde die 8.2 installiert .... nach dem gestriegem YOU geht heute kein DSL mehr .... :/
 

Andre

Foren Gott
Beiträge
3.876
Ich habe es hinbekommen... :D
1:RedHat booten
2: Alles zu hotplug in den init.d/*.* Ordnern (der SuSE-Platte) in ein anderes Verzeichnis verschieben.
2: SuSE nun ohne "hotplug" booten....
3: Lilo neu installieren
4: Update des hotplug
5: Punkt 2 Rückgängig machen

Da soll mal einer sagen, 2x Linux auf der Platte macht keinen Sinn *g*
 

Ähnliche Themen

X startet nicht mehr - unzulässige Frequenz

Oben