Suse stellt eigene Cloud-Infrastrukturlösung vor

Diskutiere Suse stellt eigene Cloud-Infrastrukturlösung vor im Linuxnews/Programmversionen Forum im Bereich Allgemeines; Suse hat eine erste Vorschau auf die neue OpenStack-basierte Cloud-Infrastrukturlösung »SUSE Cloud powered by OpenStack« vorgestellt. Die...

  1. #1 newsbot, 27.10.2011
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    1
    Suse hat eine erste Vorschau auf die neue OpenStack-basierte Cloud-Infrastrukturlösung »SUSE Cloud powered by OpenStack« vorgestellt. Die vollkonfigurierte Appliance, die auf Diablo aufsetzt, will eine einheitliche Cloud-Plattform schaffen, die sich auf verschiedenen Hypervisoren und Betriebssystemen einsetzen lässt.

    Weiterlesen...
     
Thema:

Suse stellt eigene Cloud-Infrastrukturlösung vor

Die Seite wird geladen...

Suse stellt eigene Cloud-Infrastrukturlösung vor - Ähnliche Themen

  1. Suse stellt Enterprise Storage auf Basis von Ceph vor

    Suse stellt Enterprise Storage auf Basis von Ceph vor: Der Linux-Distributor Suse hat sein bereits lange angekündigtes Produkt Enterprise Storage 1.0 veröffentlicht. Es beruht auf dem verteilten...
  2. Suse stellt Code von kGraft vor

    Suse stellt Code von kGraft vor: Die von Suse vor einigen Wochen erstmals angekündigte Technologie zum Patchen des Linux-Kernels ohne Neustart, kGraft, steht jetzt als erste...
  3. openSUSE 12.3 Beta fertiggestellt

    openSUSE 12.3 Beta fertiggestellt: Das openSUSE-Team hat eine weitere Voabversion von openSUSE 12.3 veröffentlicht. Mit der Beta-Version beginnen die Entwickler, sich vorrangig auf...
  4. Suse Linux Enterprise 11 SP 2 vorgestellt

    Suse Linux Enterprise 11 SP 2 vorgestellt: Suse hat das zweite Service Pack für das gleichnamige Unternehmens-Linux veröffentlicht. SLES 11 SP2 kommt unter anderem mit einem neuen Kernel...
  5. Opensuse stellt openQA vor

    Opensuse stellt openQA vor: Das Opensuse-Projekt hat das Testwerkzeug openQA in Version 1.0 veröffentlicht. Mit openQA lässt sich eine ganze Distribution von der Installation...