Suche Wlan-Karte die keinen eigenen Treiber braucht

Diskutiere Suche Wlan-Karte die keinen eigenen Treiber braucht im Sandkasten Forum im Bereich Sonstiges; Ich weiss, die Frage ist banal, deswegen steht sie ja auch im Sandkasten. Aber nach 2 Wlan-Karten, die nicht wollten wie ich mir das vorgestellt...

  1. brahma

    brahma Netzpirat

    Dabei seit:
    06.12.2005
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Ich weiss, die Frage ist banal, deswegen steht sie ja auch im Sandkasten. Aber nach 2 Wlan-Karten, die nicht wollten wie ich mir das vorgestellt habe, muss ich einfach fragen.

    Also, ich suche eine PCMCIA-Wlan-Karte mit den eigenschaften:

    - 54 Mbit
    - Treiber im Linux-Kernel enthalten, also kein ndiswrapper etc.
    - Monitor-Mode

    So, jetzt mögen einige denken, guck doch einfach in die Source welche Chipsätze gehen, davon weiss ich aber immer noch nicht, welche Karten das sind :D

    Als letztes hab ich mir die Netgear W511 v2 zugelegt, hilt ich nach einigem Googeln für ne gute Wahl und konnte die für 8 Euro günstig erwerben. Dummerweise die falsche, nämlich die aus China und die macht Probleme, bzw. läuft nur mit Ndiswrapper und Win-Treibern, genaus das was ich nicht will.

    Jemand einen guten Vorschlag für mich? Oder Erfahrungen darin?
     
  2. retux

    retux SUSE-User

    Dabei seit:
    17.12.2006
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    ich glaube kaum das eine solche wlan karte existiert...
     
  3. zyon

    zyon undeadlyBSD

    Dabei seit:
    03.11.2005
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
  4. #4 MadJoker, 27.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 27.12.2006
    MadJoker

    MadJoker Tripel-As

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tampa, FL
    Also ich hatte mal eine SMC2635W mit einem Prism54 Chipsatz.
    Die lief ohne Probleme auf einem neueren Kernel und der Firmware fuer ISL3880.

    EDIT: die intel karten fuer Notebooks auf dem miniPCI laufen meisst ohne irgendwelche zusaetzlichen Treiber. Jedoch bei einer PCMCIA Ausfuehrung weiss ich das nicht.

    Gruss
    Mad
     
  5. brahma

    brahma Netzpirat

    Dabei seit:
    06.12.2005
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Hm, musste gerade feststellen das meine G650+ kein WPA kann, also muss ich eh eine neue haben.

    Schreib mir doch bitte mal einen PN mit deiner Preisidee Zyon :D
     
Thema:

Suche Wlan-Karte die keinen eigenen Treiber braucht

Die Seite wird geladen...

Suche Wlan-Karte die keinen eigenen Treiber braucht - Ähnliche Themen

  1. Suche Twin Receiver mit Festplatte

    Suche Twin Receiver mit Festplatte: Hallo liebes Forum Kennt sich jemand von euch vielleicht mit Receivern aus? Ich suche einen Twin Receiver mit Festplatte, habe aber keine Ahnung...
  2. Paket Sucher

    Paket Sucher: Hallo, ich verstehe den Paketsucher nicht ganz. pkt search paket sucht zwar findet aber am meisten wenn ich das Wort nicht ganz ausschreibe. pkt...
  3. Suche erweiterbare Audio-APP für 768kHz

    Suche erweiterbare Audio-APP für 768kHz: Kennt jemand eine OS audio APP für den PC, welche höhere Bitraten unterstützt, bzw. die man entsprechend erweitern könnte? Auf dem WIN-Markt habe...
  4. Netzwerkproblem ? , wo ud wie suchen

    Netzwerkproblem ? , wo ud wie suchen: Hallo Folgende Problem: Testserver ist i686 Debian-unstable , auf dem läuft primär der apt-proxy apt-cahcer ng. Zugriff im Moment nur per ssh....
  5. suche lightweight ftp server mit user management

    suche lightweight ftp server mit user management: Hallo Suche ein lightweight ftp server mit user management kenne nur Drftpd der separat vom system die accounts erstellt. gibt es sowas auch in...